Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

image

Öffentlichkeitsfahndung

Wie angekündigt, veröffentlichen die Staatsanwaltschaft und die Stadtpolizei Zürich verpixelte Bilder eines Mannes, der anfangs Mai 2016 eine Frau geschlagen und beraubt hatte.
image

Tatverdächtige nach Drohung und Messerstecherei festgenommen

Nach einer Drohung mit einer Schusswaffe am Sonntagabend nahm die Stadtpolizei Zürich zwei mutmassliche Täter gleichentags in einer Wohnung im Kreis 4 fest. Ebenfalls in der gleichen Wohnung festgenommen wurde ein Mann, der nach einer Messerstecherei vom frühen Sonntagmorgen gesucht worden war. Verletzt wurde niemand. ...
Artikel lesen

Entzündung von Dämpfen fordert Schwerverletzen

In einem Kellerraum einer Wohnliegenschaft in Fällanden im Kanton Zürich haben sich am Samstagabend Dämpfe entzündet. Ein Mann hat sich dabei schwere Brandverletzungen zugezogen. Weitere Bewohner blieben unverletzt, mussten die Wohnliegenschaft jedoch verlassen. Der entstandene Schaden wird auf über einhunderttausend Franken geschätzt. ...
Artikel lesen
image

Mutmassliches Betrügerpaar verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagabend im Bezirk Uster ein mutmassliches Betrügerpaar verhaftet, das zuvor unter Vortäuschung einer Liebesbeziehung von einem Mann knapp 2‘000 Franken ergaunert hat....
Artikel lesen

Öffentlichkeitsfahndung im Zusammenhang mit Raub und Körperverletzung

Die Staatsanwaltschaft und die Stadtpolizei Zürich suchen einen unbekannten Mann, der anfangs Mai 2016, im Langstrassenquartier eine Frau geschlagen und beraubt hatte. Am Mittwoch, 26. Oktober 2016 werden verpixelte Bilder des Mannes auf der Homepage der Stadtpolizei Zürich publiziert, sofern sich der Verdächtige nicht vorher bei der Polizei meldet. ...
Artikel lesen
image

Hanf-Indoor-Anlagen ausgehoben

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen in Dietikon und in Dübendorf je eine Hanf-Indoor-Anlage ausgehoben und den Betreiber beider Anlagen festgenommen....
Artikel lesen
image

Stoned Zürich: Interesse an Drogen weiterhin hoch

Im Herbst 2001 startete die Jugendberatung Streetwork der Stadt Zürich einen Pilotversuch mit Drug Checkings an Partys und der Info-Website. Fünf Jahre später kam das Drogeninformationszentrum im Kreis 5 hinzu. Seit Beginn der Checks haben insgesamt rund 13 500 Personen 11 200 Proben testen lassen. Spitzenreiter unter den getesteten Substanzen sind nach wie vor Kokain, Amphetamin, MDMA und LSD. ...
Artikel lesen

Kanton Zürich: Schwerpunktaktion Senioren im Strassenverkehr

In der Zeit vom 19. September bis zum 9. Oktober 2016 haben die Kantonspolizei Zürich und verschiedene Kommunalpolizeien eine Schwerpunktaktion zum Thema ‚Senioren im Strassenverkehr / Fussgänger‘ durchgeführt....
Artikel lesen
image

Nach zwei Stunden aus rund 20 Metern Höhe befreit

Ein Fassadenlift zur Fensterreinigung ist heute Nachmittag in Zürich in rund 20 Metern Höhe stecken geblieben. Trotz grossen Anstrengungen seitens der Betreiberfirma konnten die zwei Mitarbeitenden vorerst nicht aus eigener Kraft befreit werden. Deshalb wurden die Höhenretter der Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung aufgeboten. ...
Artikel lesen

Zürich: Mehrere Fahrzeuge im Kreis 11 in Brand gesetzt

Am späten Montagabend wurden in Zürich Nord drei Fahrzeuge angezündet. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2264 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

56 Anti-WEF Demonstranten verurteilt

Die Zuger Polizei hat insgesamt 76 Personen wegen der Teilnahme an einer unbewilligten Kundgebung verzeigt. 56 von ihnen haben den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft akzeptiert und sind rechtskräftig verurteilt.
image

Heftige Auffahrkollision auf der Autobahn

Am Donnerstag gegen 06:45 Uhr, ereignete sich in Muttenz beim Zusammenschluss der Autobahn A18 und der Fahrspuren aus Birsfelden, bei der Autobahnauffahrt zur A2, in Fahrtrichtung Bern/Luzern, eine heftige Auffahrkollision zwischen drei Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Angst vor Moslem-Terror vertreibt Chinas Touristen

Angstvolle chinesische Urlauber meiden Europa aufgrund der Moslem-Terrorangriffe in Frankreich und Deutschland.

Zürich: Erfolgreiche Betäubungsmittelfahnder

Am Mittwochverhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 2 einen Heroinhändler und im Kreis 10 einen Kokainhändler. Dabei wurden rund 400 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt.

Russland lädt die VSA zu Syrien-Gesprächen ein

Amerikanische Beamte wurden zum internationalen Treffen über Syrien eingeladen, das am Montag dem 23. Januar in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet.
image

Experten diskutierten über den Katastophenschutz

Mehr als 200 Bevölkerungsschützer und Fachexperten aus Deutschland und der Schweiz trafen sich am Donnerstag in Kreuzlingen TG. An einer Fachkonferenz wurde die Bewältigung einer grenzüberschreitenden Katastrophe diskutiert. Im Sommer folgt eine vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz organisierte Übung, bei der die Behörden unter anderem mit einem Orkan im Bodenseegebiet konfrontiert werden.
image

Aktion gegen Einbrüche: Polizei verteilt Zeitschaltuhren

Die vielfältigen Aktivitäten der Polizei Basel-Landschaft gegen Einbrüche gehen weiter. Neben der mehrmonatigen, personalintensiven Aktion Ladro wird erneut eine präventive Kampagne gestartet. Ab dem 23. Januar 2017 werden auf allen Polizeiposten Zeitschaltuhren gratis an die Bevölkerung abgegeben.

Ferienangebote für Stadtzürcher Kinder

Was tun, wenn die besten Freunde in den Bergen sind? Während der Sportferien können Stadtzürcher Kinder von verschiedenen Angeboten der soziokulturellen Einrichtungen profitieren: von der Trickfilmherstellung über Magnet-Hockey bis zum offenen Werkatelier. Mehrtägige Workshops gehören genauso dazu wie Programme an einzelnen Nachmittagen.

Clinton- Anhänger wollen Trumps Vereidigung stören

Eine linksextreme Gruppe, die sich selbst # DisruptJ20 nennt, was für Störungen am 20. Januar steht, wird versuchen, Präsident Donald Trump's Amtseinführung zu stoppen.

Obama schenkt Manning die Freiheit

Barack Obama in seinen letzten Tagen als Präsident den Whistleblower Manning von seiner Haftstrafe per Dekret befreit. Er soll im Mai entlassen werden.