Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

Zürich: Trottinettfahrer attackiert Trampilot im Kreis 10

Am Samstagabend behinderte ein unbekannter Elektrotrottinettfahrer zunächst den Tramverkehr und verletzte in der Folge einen VBZ-Angestellten und einen zu Hilfe gekommenen Automobilisten. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Taschendiebinnen mit Zivilcourage gefasst

Am Freitagmittag vereitelten eine Kundin und das Personal in einem Verkaufsgeschäft im Kreis 1 einen Taschendiebstahl. ...
Artikel lesen
image

Kanton Zürich macht 410.000 Franken für Tabakprävention bei Jugendlichen locker

Der Regierungsrat hat 410‘000 Franken aus dem Lotteriefonds für ein Präventionsprojekt freigegeben, das Jugendliche davon abhalten soll, mit dem Rauchen zu beginnen. Der Verein Zürich Rauchfrei plant dabei, mit einem Mitteleinsatz von nahezu einer Million Franken die Nikotinsucht und deren gesundheitliche Folgen zu reduzieren. Die Kampagne ist auf vier Jahre angelegt....
Artikel lesen
image

Ältestes der Stadtzürcher Hallenbäder wird 75

Das älteste der Stadtzürcher Hallenbäder wird 75 Jahre alt. 1941 war es das erste von der Stadt Zürich gebaute Hallenbad und ist bis heute das am besten Besuchte. Im Rahmen dieses Jubiläums lädt das Sportamt der Stadt Zürich vom 27. bis 30. Oktober im Hallenbad City zu einer Lesung mit Buchautor Tim Krohn, Führungen und Rundgängen zu Architektur und Badekultur ein und lässt hinter die Kulissen blicken. ...
Artikel lesen

Zürich: Fussgänger nach Unfall mit Tram verletzt

Am Dienstagnachmittag kam es im Kreis 12 zu einem Verkehrsunfall. Dabei zog sich ein Fussgänger Verletzungen zu. ...
Artikel lesen

Kanton Zürich: Telefonanrufe durch falsche Polizisten

In der vergangenen Woche sind bei der Kantonspolizei Zürich diverse Meldungen eingegangen, dass vorwiegend ältere Personen von angeblichen Polizisten angerufen worden sind. Es handelt sich dabei um mutmassliche Betrüger, welche versuchen an Bargeld zu gelangen. ...
Artikel lesen

Dreiste Diebe bestehlen Sanität während Reanimationseinsatz

In der Nacht auf Sonntag wurden in Zürich mehrere Gegenstände aus einem Sanitätsfahrzeug entwendet, als Rettungssanitäter von Schutz & Rettung zusammen mit der Stadtpolizei Zürich einen Reanimationseinsatz leisteten. Bei der anschliessenden Fahndung und Suche nach dem Deliktsgut störte ein Mann den Polizeieinsatz derart, dass er festgenommen werden musste. Dabei wurde er durch den Biss eines Diensthundes leicht verletzt. ...
Artikel lesen
image

Brand zerstört teuren Porsche

Durch einen Brand am vergangenen späteren Samstagnachmittag in Hausen am Albis ist ein teurer Porsche Sportwagen total zerstört worden....
Artikel lesen
image

Brand eines Einfamilienhauses in Kloten

Durch einen Brand ist ein Einfamilienhaus in Kloten am Mittwochmittag stark beschädigt worden. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen
image

Spektakulärer Unfall im Kreis 7

Am Freitagmorgen kam es beim Hegibachplatz im Kreis 7 zu einer Kollision zwischen einem Tram und zwei Lastwagen. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2264 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

56 Anti-WEF Demonstranten verurteilt

Die Zuger Polizei hat insgesamt 76 Personen wegen der Teilnahme an einer unbewilligten Kundgebung verzeigt. 56 von ihnen haben den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft akzeptiert und sind rechtskräftig verurteilt.
image

Heftige Auffahrkollision auf der Autobahn

Am Donnerstag gegen 06:45 Uhr, ereignete sich in Muttenz beim Zusammenschluss der Autobahn A18 und der Fahrspuren aus Birsfelden, bei der Autobahnauffahrt zur A2, in Fahrtrichtung Bern/Luzern, eine heftige Auffahrkollision zwischen drei Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Angst vor Moslem-Terror vertreibt Chinas Touristen

Angstvolle chinesische Urlauber meiden Europa aufgrund der Moslem-Terrorangriffe in Frankreich und Deutschland.

Zürich: Erfolgreiche Betäubungsmittelfahnder

Am Mittwochverhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 2 einen Heroinhändler und im Kreis 10 einen Kokainhändler. Dabei wurden rund 400 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt.

Russland lädt die VSA zu Syrien-Gesprächen ein

Amerikanische Beamte wurden zum internationalen Treffen über Syrien eingeladen, das am Montag dem 23. Januar in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet.
image

Experten diskutierten über den Katastophenschutz

Mehr als 200 Bevölkerungsschützer und Fachexperten aus Deutschland und der Schweiz trafen sich am Donnerstag in Kreuzlingen TG. An einer Fachkonferenz wurde die Bewältigung einer grenzüberschreitenden Katastrophe diskutiert. Im Sommer folgt eine vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz organisierte Übung, bei der die Behörden unter anderem mit einem Orkan im Bodenseegebiet konfrontiert werden.
image

Aktion gegen Einbrüche: Polizei verteilt Zeitschaltuhren

Die vielfältigen Aktivitäten der Polizei Basel-Landschaft gegen Einbrüche gehen weiter. Neben der mehrmonatigen, personalintensiven Aktion Ladro wird erneut eine präventive Kampagne gestartet. Ab dem 23. Januar 2017 werden auf allen Polizeiposten Zeitschaltuhren gratis an die Bevölkerung abgegeben.

Ferienangebote für Stadtzürcher Kinder

Was tun, wenn die besten Freunde in den Bergen sind? Während der Sportferien können Stadtzürcher Kinder von verschiedenen Angeboten der soziokulturellen Einrichtungen profitieren: von der Trickfilmherstellung über Magnet-Hockey bis zum offenen Werkatelier. Mehrtägige Workshops gehören genauso dazu wie Programme an einzelnen Nachmittagen.

Clinton- Anhänger wollen Trumps Vereidigung stören

Eine linksextreme Gruppe, die sich selbst # DisruptJ20 nennt, was für Störungen am 20. Januar steht, wird versuchen, Präsident Donald Trump's Amtseinführung zu stoppen.

Obama schenkt Manning die Freiheit

Barack Obama in seinen letzten Tagen als Präsident den Whistleblower Manning von seiner Haftstrafe per Dekret befreit. Er soll im Mai entlassen werden.