Home | Nachrichten | Schweiz | Ehe für alle: Grünliberale drängen auf Werteverfall

Ehe für alle: Grünliberale drängen auf Werteverfall

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Grünen arbeiten auch weiterhin am Werteverfall des Landes und fordern die «Ehe für alle».

Der parlamentarischen Initiative der Fraktion der Grünliberalen «Ehe für alle» wurde in der ersten Phase von den beiden Rechtskommissionen Folge gegeben. Die Kommission hat nun die Arbeiten für die Umsetzung der Initiative aufgenommen und eine erste Aussprache über das weitere Vorgehen bei der Ausarbeitung einer Vorlage durchgeführt. Sie hat der Verwaltung den Auftrag erteilt, vertiefte Abklärungen über die möglichen Auswirkungen einer «Ehe für alle» in den verschiedenen Rechtsbereichen zu treffen.

Gestützt darauf wird die Kommission zu einem späteren Zeitpunkt über die nächsten Arbeitsschritte befinden. Sie beantragt ihrem Rat eine Fristverlängerung um weitere zwei Jahre. Eine Minderheit beantragt die Abschreibung der Initiative.

 

Darf man bald sein Pferd heiraten? Foto: © Photo_life

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??