Home | Nachrichten | Schweiz | Delegation des VBS besucht Dubai Airshow 2017

Delegation des VBS besucht Dubai Airshow 2017

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Eine Delegation des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport besucht vom 12. bis 14. November die Dubai Airshow 2017. Der designierte Kommandant Luftwaffe, Divisionär Bernhard Müller, und der Vizedirektor der armasuisse, Peter Winter, treffen während des Besuches Luftwaffenkommandanten und Vertreter der Luftfahrtindustrie.

Die alle zwei Jahre stattfindende internationale Dubai Airshow bietet gute Gelegenheiten zum informellen Informationsaustausch über Entwicklungen in der Luftfahrt. Divisionär Bernhard Müller, Chef Einsatz Luftwaffe und ab 1. Januar 2018 neuer Kommandant Luftwaffe, wird in Dubai mehrere Luftwaffenkommandanten anderer Länder treffen.

Begleitet wird er vom Leiter Kompetenzbereich Luftfahrtsysteme bei armasuisse, Peter Winter, der sich zum Gedankenaustausch mit Vertretern der Luftfahrtindustrie treffen wird.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.