Home | Nachrichten | Schweiz | WBK-S unterstützt Teilnahme an Expo 2020 in Dubai

WBK-S unterstützt Teilnahme an Expo 2020 in Dubai

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerates (WBK-S) spricht sich einstimmig dafür aus, die Teilnahme der Schweiz an der Weltausstellung 2020 in Dubai zu unterstützen.

Weltausstellungen sind in den Augen der Kommission eine ausgezeichnete Werbeplattform für die Schweiz. Eine Teilnahme bringt einen erheblichen politischen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Nutzen und wirkt sich zudem positiv auf die diplomatischen Beziehungen zum Gastgeberland aus. An Weltausstellungen können die Partnerschaften mit anderen Ländern gepflegt werden, namentlich von den Schweizer Wirtschaftsakteuren. Zudem stellen sie eine sehr gute Gelegenheit dar, Themen wie die Friedenspolitik, die Menschrechte und die Gleichberechtigung von Frau und Mann zur Sprache zu bringen. Die Kommission befürwortet deshalb einstimmig den vom Bundesrat beantragten Verpflichtungskredit in Höhe von 12,75 Millionen Franken und folgt somit dem Beschluss des Nationalrates vom 27. September 2017.

Die Teilnahme der Schweiz an der Weltausstellung 2020 in Dubai soll zur Hälfte von Sponsoren und zur Hälfte vom Bund finanziert werden. Die Kommission befürwortet einstimmig die Genehmigung des vom Bundesrat beantragten Verpflichtungskredits in Höhe von 12,75 Millionen Franken.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ạ̈mterhäufung
Fast alle Politiker sammeln neben ihrer eigentlichen Tätigkeit, für die sie gewählt wurden, eine grosse Anzahl von weiteren Ạ̈mtern mit fetten Nebenverdiensten. Was halten unsere Leser davon?