Home | Nachrichten | Schweiz | Bundesrat Cassis besucht Flüchtlingslager auf Samos

Bundesrat Cassis besucht Flüchtlingslager auf Samos

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Lage der Flüchtlinge und die Herausforderungen, die die Migration mit sich bringt, sind im Zentrum des Besuchs von Bundesrat Cassis in Griechenland gestanden. Am Dienstag besuchte er das Flüchtlingslager auf Samos.

«Die Migration nach Europa ist eine Herausforderung, die alle Länder des europäischen Kontinents betrifft und nicht nur die besonders exponierten Aussengrenzen der EU», erklärte Bundesrat Cassis. Die Schweiz übernimmt seit jeher ihren Teil der Verantwortung innerhalb Europas. «Was ich gestern in Samos gesehen habe, hat meine Überzeugung bezüglich der Rolle der Schweiz gestärkt.»

Die Schweiz unterstütz Griechenland bei verschiedenen Programmen unter anderem finanziell und übernahm gegen 600 Flüchtlinge aus Griechenland. «Es ist aber auch wichtig, die Ursachen der Migration zu bekämpfen damit die Menschen keinen Grund sehen, ihre Heimat zu verlassen», sagte der EDA-Vorsteher und verwies dabei auf die Strategie der Internationalen Zusammenarbeit 2021-24, die sich bis Ende August in der Vernehmlassung befindet.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Joe Biden
Joe Biden hat 900.000 Dollar von der Burisma Holding während seiner Zeit als Vizepräsident der VSA erhalten. Ist das sein politisches Ende?