Home | Nachrichten | Schweiz | BR Cassis bei Unterzeichnung eines Friedensabkommens

BR Cassis bei Unterzeichnung eines Friedensabkommens

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Bundesrat Ignazio Cassis reist am Dienstag, 6. August 2019 nach Mosambik und wird dort unter anderem an der Zeremonie zur Unterzeichnung des Friedensabkommens teilnehmen, zu dem die Schweiz massgeblich beigetragen hat.

Am 1. August 2019 wurde das Friedensabkommen zwischen den Konfliktparteien – der regierenden Frente de Libertação de Moçambique Frelimo und der oppositionellen Resistência Nacional Moçambicana Renamo – unterzeichnet. Zum Zustandekommen dieses Friedensabkommens hat die Schweiz mit ihren Guten Diensten wesentlich beigetragen.

Vor knapp einem Monat hat UNO-Generalsekretär António Guterres zudem den Schweizer Botschafter in Maputo, Mirko Manzoni, zu seinem persönlichen Gesandten für Mosambik ernannt.

Am Rande der Zeremonie sind Höflichkeitsbesuche bei Staatspräsident Filipe Jacinto Nyusi und Aussenminister José Condungua António Pacheco vorgesehen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?