Home | Nachrichten | Schweiz | Zwangssterilisierung für Katzen

Zwangssterilisierung für Katzen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Mit einer Motion will die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates den Bundesrat beauftragen, die Pflicht zur elektronischen Identifizierung aller Katzen einzuführen (9 zu 9 Stimmen mit Stichentscheid der Präsidentin).

Nicht identifizierte Katzen sollen ohne Einverständnis der Besitzerinnen und Besitzer sterilisiert werden. Der Bundesrat soll die Tierschutzorganisationen bei Sterilisierungskampagnen für verwilderte Hauskatzen unterstützen.

Die Kommission will damit die Problematik der Streunerkatzen angehen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Sicherheitsrat
Die Schweiz drängt es in den UNO-Sicherheitsrat. Was halten unsere Leser davon?