Home | Nachrichten | Schweiz | Armee im Einsatz am WEF 2020

Armee im Einsatz am WEF 2020

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Der Einsatz der Armee zugunsten des Kantons Graubünden für das 50. Jahrestreffen des World Economic Forums (WEF) 2020 in Davos hat begonnen. Unter der Einsatzverantwortung der zivilen Behörden des Kantons Graubünden sind bereits etliche Armeeangehörige am Erstellen des Sicherheitsdispositivs. Die Luftwaffe hat die Überwachung des Luftraums verstärkt: Radars, einsatzbereite Kampfjets und bodengestützte Luftverteidigung sorgen für Sicherheit im Luftraum über Davos.

Um die Sicherheit der reichen Gäste am World Economic Forum (WEF) zu gewährleisten, ist neben den Polizeikräften auch die Armee im Einsatz. Insbesondere für die Sicherheit im Luftraum – eine Bundesaufgabe – ist die Luftwaffe verantwortlich. Mit permanent patrouillierenden, bewaffneten Kampfjets (während den Konferenzzeiten), bodengestützter Luftverteidigung, zusätzlichen Radars, verstärkter Luftraumüberwachung und Luftpolizeidienst rund um die Uhr (schweizweit) wird der Sicherheit im Luftraum Rechnung getragen.

Überwachungsflüge und Lufttransporte

Daneben führt die Luftwaffe auch Überwachungsflüge und Lufttransporte zugunsten des Kantons Graubünden durch. Während des WEF 2020 wird der Flugverkehr vom 20. bis am 25. Januar der Flugverkehr im Raum Davos in einer Zone – Radius 25 nautische Meilen (ca. 46 km), mit Zentrum Davos – über schweizerischem, österreichischem, liechtensteinischem und italienischem Hoheitsgebiet durchgehend eingeschränkt. Diese Einschränkung gilt auch für das Training am Freitagnachmittag, 17. Januar 2020, von 13.00 bis 17.00 Uhr. An- und Abflüge zu den Regionalflugplätzen und Heliports richten sich nach besonderen Regeln und Verfahren, welche von der Luftwaffe in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) ausgearbeitet wurden. Alle Flüge sind bewilligungspflichtig. Die Akkreditierung der Piloten sowie der Luftfahrzeuge sind Voraussetzung für die Bewilligung.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Vertrauen in Berufsgruppen
Welcher der folgenden Berufsgruppen vertrauen Sie am wenigsten?