Home | Nachrichten | Schweiz | Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Rüschlikon

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Rüschlikon

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Bei einer Kollision zwischen einem Velo und einem Personenwagen hat sich am Donnerstagnachmittag in Rüschlikon der Zweiradfahrer schwer verletzt.

Kurz nach 14 Uhr fuhr ein 64 Jahre alter Mann mit seinem Fahrrad auf der Bahnhofstrasse talwärts Richtung Seestrasse. Im Bereich der Verzweigung mit der Schlossstrasse kam zu einer Kollision mit dem bergwärts fahrenden Personenwagen einer 59-jährigen Frau. Durch den Aufprall wurde der Velofahrer schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.

Die Unfallursache ist derzeit nicht bekannt, sie wird durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Zürich - Limmat, untersucht.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Friedensnobelpreis für Trump
Donald Trump ist der erste Präsident seit 4 Jahrzehnten, der keinen neuen Krieg begonnen hat. Jetzt wurde er für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Hat er ihn verdient?