Home | Nachrichten | Schweiz

Schweiz

Bundesgericht definiert Kriterien für Entscheid über alternierende Obhut

Das Bundesgericht legt Kriterien fest, die von den Gerichten beim Entscheid über dieFrage zu beachten sind, ob bei getrennt lebenden Eltern bezüglich Kinderbetreuung das Modell der sogenannten alternierenden Obhut in Betracht kommt. Massgebend ist, ob die Betreuung zu ungefähr gleichen Teilen aufgrund der konkreten Umstände mit dem Kindeswohl vereinbar ist.
image

Wiedergutmachung im Strafrecht nur noch unter erschwerten Voraussetzungen

Die Kommission für Rechtsfragen des Nationalrates eröffnet die Vernehmlassung zu einer Änderung des Strafgesetzbuches, die sie im Rahmen einer parlamentarischen Initiative ausgearbeitet hat. Eine Strafbefreiung als Folge einer Wiedergutmachung soll in Zukunft nur noch unter erschwerten Voraussetzungen möglich sein. Damit möchte die Kommission dem Eindruck entgegen wirken, dass man sich von Strafe freikaufen kann. ...
Artikel lesen

BJ erhält das erste Label für die Mehrsprachigkeit

Dem Bundesamt für Justiz (BJ) wurde heute nach einem mehrere Monate dauernden Zertifizierungsverfahren das erste Label für die Mehrsprachigkeit verliehen. Mit 284 Mitarbeitenden aus den vier Sprachregionen der Schweiz erfüllt das BJ die strengen Kriterien für diese Zertifizierung, die von der Bieler Stiftung Forum für die Zweisprachigkeit ausgestellt wird. Die Verleihung fand in Anwesenheit von Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Vorsteherin EJPD, in Bern statt. ...
Artikel lesen

INTERPOL-Konferenz: Die Schweiz ist erstmals Gastgeberin

Vom 19. bis 21. Oktober 2016 findet die 4. Internationale INTERPOL-Konferenz zu Menschenhandel in Lugano statt. Organisiert wird die Konferenz von INTERPOL, fedpol und dem Kanton Tessin....
Artikel lesen

NS-Raubkunst: Zweiter Bericht zum Stand der Arbeiten

Das Bundesamt für Kultur veröffentlicht im Auftrag des Bundesrates den zweiten Bericht über den Stand der Arbeiten des Bundes in Bezug auf die Kunstwerke, die während der nationalsozialistischen Periode konfisziert worden sind. Der Bericht umfasst den Zeitraum von 2011 bis 2016. Er zeigt die Fortschritte auf, die erzielt worden sind und schildert den weiteren Handlungsbedarf für die kommenden Jahre. ...
Artikel lesen

Umweltkommission gegen Erdbebenversicherung

Die Umweltkommission spricht sich gegen eine obligatorische Erdbebenversicherung aus. Es sei bereits heute möglich, sich gegen Erdbebenschäden zu versichern. Ausserdem könne bei einem stärkeren Erdbeben die Situation ohnehin nur mit einem ausserordentlichen Engagement des Bundes bewältigt werden. ...
Artikel lesen
image

Deutlicher Anstieg der Asylgesuche

Im dritten Quartal 2016 wurden 7105 Asylgesuche gestellt, das sind 1143 mehr als im zweiten Quartal....
Artikel lesen

45 Millionen Franken fürs Stromsparen

Gestern startete das Bundesamt für Energie (BFE) die achte Runde der Wettbewerblichen Ausschreibungen zum Stromsparen. Insgesamt steht dafür ein Budget von 45 Millionen Franken zur Verfügung. ...
Artikel lesen

Europäische Senatspräsidenten treffen sich im Bundeshaus

Nach 2006 treffen sich die Präsidentinnen und Präsidenten der europäischen Senate für ihre jährliche Versammlung zum zweiten Mal im Parlamentsgebäude in Bern. Die Konferenz vom 20. und 21. Oktober widmet sich unter anderem der Rolle der Parlamente im Kampf gegen Terrorismus. Über die Erfahrungen Frankreichs spricht Gérard Larcher, Präsident des französischen Senats. ...
Artikel lesen
image

Team nach Haiti unterwegs

Ein weiteres Team flog heute von Bern-Belp ab, um die Einsatzkräfte vor Ort zu unterstützen in dem vom Wirbelsturm Matthew getroffenen Land....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 3082 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

56 Anti-WEF Demonstranten verurteilt

Die Zuger Polizei hat insgesamt 76 Personen wegen der Teilnahme an einer unbewilligten Kundgebung verzeigt. 56 von ihnen haben den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft akzeptiert und sind rechtskräftig verurteilt.
image

Heftige Auffahrkollision auf der Autobahn

Am Donnerstag gegen 06:45 Uhr, ereignete sich in Muttenz beim Zusammenschluss der Autobahn A18 und der Fahrspuren aus Birsfelden, bei der Autobahnauffahrt zur A2, in Fahrtrichtung Bern/Luzern, eine heftige Auffahrkollision zwischen drei Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Angst vor Moslem-Terror vertreibt Chinas Touristen

Angstvolle chinesische Urlauber meiden Europa aufgrund der Moslem-Terrorangriffe in Frankreich und Deutschland.

Zürich: Erfolgreiche Betäubungsmittelfahnder

Am Mittwochverhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 2 einen Heroinhändler und im Kreis 10 einen Kokainhändler. Dabei wurden rund 400 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt.

Russland lädt die VSA zu Syrien-Gesprächen ein

Amerikanische Beamte wurden zum internationalen Treffen über Syrien eingeladen, das am Montag dem 23. Januar in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet.
image

Experten diskutierten über den Katastophenschutz

Mehr als 200 Bevölkerungsschützer und Fachexperten aus Deutschland und der Schweiz trafen sich am Donnerstag in Kreuzlingen TG. An einer Fachkonferenz wurde die Bewältigung einer grenzüberschreitenden Katastrophe diskutiert. Im Sommer folgt eine vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz organisierte Übung, bei der die Behörden unter anderem mit einem Orkan im Bodenseegebiet konfrontiert werden.
image

Aktion gegen Einbrüche: Polizei verteilt Zeitschaltuhren

Die vielfältigen Aktivitäten der Polizei Basel-Landschaft gegen Einbrüche gehen weiter. Neben der mehrmonatigen, personalintensiven Aktion Ladro wird erneut eine präventive Kampagne gestartet. Ab dem 23. Januar 2017 werden auf allen Polizeiposten Zeitschaltuhren gratis an die Bevölkerung abgegeben.

Ferienangebote für Stadtzürcher Kinder

Was tun, wenn die besten Freunde in den Bergen sind? Während der Sportferien können Stadtzürcher Kinder von verschiedenen Angeboten der soziokulturellen Einrichtungen profitieren: von der Trickfilmherstellung über Magnet-Hockey bis zum offenen Werkatelier. Mehrtägige Workshops gehören genauso dazu wie Programme an einzelnen Nachmittagen.

Clinton- Anhänger wollen Trumps Vereidigung stören

Eine linksextreme Gruppe, die sich selbst # DisruptJ20 nennt, was für Störungen am 20. Januar steht, wird versuchen, Präsident Donald Trump's Amtseinführung zu stoppen.

Obama schenkt Manning die Freiheit

Barack Obama in seinen letzten Tagen als Präsident den Whistleblower Manning von seiner Haftstrafe per Dekret befreit. Er soll im Mai entlassen werden.