Home | Nachrichten | Schweiz

Schweiz

image

Bekommt das Volk die Macht über seine Franken?

Morgen wird über die Vollgeldinitative abgestimmt. Bekommen die Eidgenossen endlich die Macht über ihre Franken?
image

Schweizer Eierproduzenten verlangen faire Entschädigung

Bei Qualität und Tierwohl ist die Schweizer Eierproduktion weltweit Spitze. Basis bilden die strengen Tierschutz-Vorschriften und die Tierwohl-Programme des Bundes. Dazu verlangen Detailhändler von ihren Lieferanten oft noch weitergehende Massnahmen für das Tierwohl. Diese Anforderungen nehmen laufend zu und übertreffen die Tierwohl-Programme des Bundes klar....
Artikel lesen

Bundesrat Ueli Maurer bei Bundesfinanzminister Scholz

Bundesrat Ueli Maurer weilte gestern in Berlin zu einem Arbeitsbesuch bei seinem deutschen Amtskollegen Olaf Scholz. Erörtert wurden beim Treffen bilaterale und internationale Finanz- und Steuerfragen. ...
Artikel lesen

Agrarpolitik: Bauernverband fordert Neuanfang

Das Plenum des Nationalrats stimmte den Vorschlägen der vorberatenden Kommission zu: Die grosse Kammer weist die Gesamtschau zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik an den Bundesrat zurück. Der Schweizer Bauernverband ist erleichtert und fordert, den Neuanfang – entflechtet von der Handelspolitik – in Zusammenarbeit mit der Branche in Angriff zu nehmen....
Artikel lesen
image

Aktionsplan für einen gesunden Genuss

Der neue Aktionsplan zur Schweizer Ernährungsstrategie 2017 – 2024 enthält Massnahmen, welche die Menschen in der Schweiz bei der Wahl eines gesunden Lebensstils und einer ausgewogenen Ernährung unterstützen. Verschiedene Akteure aus der Lebensmittelwirtschaft, aus Nichtregierungs- und Konsumentenorganisationen, Bundesämtern, Kantonen sowie aus Bildungs- und Forschungsinstitutionen arbeiten gemeinsam an der Umsetzung....
Artikel lesen
image

Bundesrat Schneider-Ammann an Bilderberg-Konferenz

Bundesrat Johann Schneider-Ammann wird vom 7. bis 10. Juni 2018 an der Bilderberg- Konferenz in Turin teilnehmen...
Artikel lesen
image

Vernehmlassung zur Änderung des Geldwäschereigesetzes eröffnet

Am 1. Juni 2018 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur Änderung des Geldwäschereigesetzes (GwG) eröffnet. Die Vorlage trägt den wichtigsten Empfehlungen des Länderberichts der Financial Action Task Force (FATF) über die Schweiz Rechnung und erhöht die Integrität des Finanzplatzes....
Artikel lesen
image

Aargau und Zürich - Millionenschäden bei Unwetter

Gewitter, Überschwemmungen und Hagel: Das erste grosse Unwetter im Mittelland in diesem Jahr hat vor allem im Raum Baden und im Zürcher Unterland rund um Dielsdorf Schäden in Millionenhöhe hinterlassen. Allein die Allianz Suisse rechnet ersten Schätzungen zufolge mit rund 1'200 Schadenfällen, der Schadenaufwand wird auf rund 4 Millionen Franken geschätzt. Die Schadenexperten sind bereits vor Ort, um sich ein Bild über das Ausmass der Schäden zu machen. ...
Artikel lesen
image

Vollgeld-Initianten stossen auf grosse Zustimmung

Gemäss neuster SRG-Umfrage stossen die Vollgeld-Initianten trotz NEIN-Trend auf grosse Zustimmung. 61% benennen die Geldschaffung von Geschäftsbanken als Risiko in Bezug auf Finanzblasen. Derweil sprechen sich immer mehr kantonale Parteien für die Initiative aus. Die Initianten bleiben zuversichtlich, durch ihre Schlussspurt-Mobilisierung zusätzliche Abstimmungswillige an die Urne zu bringen....
Artikel lesen

Gleichstellungsbüro gewinnt Preis der UNO

Das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG hat den «United Nations Public Service Award 2018» gewonnen. Der Preis, der Beiträge öffentlicher Verwaltungen zur Realisierung der Ziele für nachhaltige Entwicklung prämiert, wurde der Schweiz für ihr Engagement für Lohngleichheit verliehen. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 3770 | anzeigend: 141 - 150
Was gibt es Neues ?
image

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Visperterminen

Am gegen 23:20 ist in einem Wohnhaus im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen und zwei weitere haben sich Verletzungen zugezogen. Das Wohnhaus wurde durch die Flammen total zerstört.
image

Dunkelhäutiger schlägt Frau mit Stein auf Kopf

Eine Frau ist im Kanton Bern am frühen Samstagmorgen in Lyss von einem Unbekannten mit einem Stein angegriffen worden. Sie wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Junger Mann in Seon geschlagen und ausgeraubt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann im Kanton Aargau Opfer eines Raubüberfalles. Die unbekannten Täter erbeuteten Bargeld und konnten entkommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.
image

London: Rechter Mob fordert neues BREXIT-Referendum

Mehr als eine halbe Million Rechtsextreme haben in London für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert.

Motion für spät zugewanderte Jugendliche abgelehnt

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat mit 14 zu 9 Stimmen beschlossen, die Motion zur Ablehnung zu empfehlen. Dem Beschluss ist eine intensive Diskussion vorausgegangen zur Bedeutung der Integration von zugewanderten Jugendlichen auf kantonaler und nationaler Ebene
image

Superpuma entdeckt vermissten Pilzsammler

Ein vermisster Mann ist im Rahmen einer grösseren Suchaktion am Samstagabend in einem Wald bei Wil ZH gefunden worden.
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Nachtfahrverbot in der Stadt Zürich

Ab Montag, 22. Oktober 2018, setzen die Dienstabteilung Verkehr und die Stadtpolizei das Nachtfahrverbot im Gebiet Zähringer-/Häringstrasse mit einer automatischen Zufahrtskontrolle um. Das System erfasst das Nummernschild zufahrender Fahrzeuge und prüft, ob eine Zufahrtsbewilligung vorliegt. Wer unberechtigterweise ins Gebiet einfährt, wird gebüsst.

Justizvollzugsanstalt muss kurzzeitig in den Notstrombetrieb

Am Freitagmorgen war die Justizvollzugsanstalt Pöschwies in Regensdorf im Kanton Zürich im Notstrombetrieb. Inzwischen ist die normale Stromzufuhr wieder gewährleistet.