Home | Nachrichten | Schweiz

Schweiz

EU-Rahmenabkommen: Landwirtschaftskammer befürchtet weiteren Souveränitätsverlust

Ja zum AHV-Steuerreform-Paket, Nein zum EU-Rahmenabkommen in der aktuellen Form: Diese Entscheide fällte gestern die Landwirtschaftskammer des Schweizer Bauernverbands.
image

Bundesrätin Sommaruga trifft Umweltministerinnen

Bundesrätin Simonetta Sommaruga nimmt am 29. und 30. April am Umweltministerinnentreffen der deutschsprachigen Länder in Münster (Deutschland) teil. Ein wichtiges Gesprächsthema bei Kaffee und Kuchen wird der internationale Klimaschutz sein. ...
Artikel lesen
image

Mehr als 3600 neue Asylgesuche

Im ersten Quartal 2019 wurden in der Schweiz 3682 Asylgesuche eingereicht....
Artikel lesen

Bundesrat Cassis trifft "Schweizer" in Uruguay

Zum Auftakt seines Aufenthalts in Uruguay hat Bundesrat Ignazio Cassis die Orte San José und Nueva Helvecia besucht. Die beiden Kleinstädte haben einen engen Bezug zur Schweizer Gemeinschaft....
Artikel lesen
image

Reisewarnung für Sri Lanka

Am 21. April 2019 wurden mehrere Anschläge auf Hotels in Colombo sowie auf Kirchen in Batticaloa, Negombo und Colombo überübt. Sie haben über 290 Todesopfer und rund 500 Verletzte gefordert.Das EDA spricht jetzt eine eindringliche Reisewarnung aus....
Artikel lesen

Briten erhalten trotz Brexit weiterhin Zugang zum Arbeitsmarkt

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. April 2019 ein befristetes Abkommen mit dem Vereinigten Königreich (UK) über die Zulassung zum Arbeitsmarkt genehmigt. Dieses Abkommen wird angewendet, wenn es zu einem ungeordneten Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (EU) kommt....
Artikel lesen
image

Ständerat will das Recht im Internet durchsetzen

Sowohl für Private als auch für Behörden ist es heute schwierig, allfällige Rechtsansprüche im Internet einfach und wirksam geltend zu machen, weil oft unklar ist, an wen sich Betroffene eigentlich wenden müssen. Deshalb sollen Internetkonzerne neu in der Schweiz ein Zustelldomizil bezeichnen müssen. ...
Artikel lesen
image

Verkehrsprognose für Ostern 2019

Die Osterfeiertage sind dieses Jahr sehr spät im Kalender. Das wirkt sich auf die das Verkehrsaufkommen aus, es konzentriert sich auf die Nord-Südachsen. ...
Artikel lesen
image

Nur zwei Wochen Urlaub für Väter

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) hat ihren Gegenvorschlag zur Volksinitiative für einen Vaterschaftsurlaub verabschiedet. Die Väter sollen nach der Geburt des Kindes zwei Wochen Urlaub beziehen können und in dieser Zeit 80 Prozent ihres Lohns erhalten. ...
Artikel lesen
image

Schweinebestand erfreut sich bester Gesundheit

Der Gesundheitszustand des von der SUISAG betreuten Schweinebestandes in der Schweiz kann für das Jahr 2018 als sehr gut beurteilt werden. Die Bedeutung der Gesundheitsbetreuung der Schweinebestände wird künftig noch grösser. Dies geht aus einem Bericht hervor, den die SUISAG zuhanden des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) erstellt hat. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3990 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Flughafen Bern erhält Unterstützung

Mit dem Gesetz über die Beteiligung an der Flughafen Bern AG will der Kanton die Rechtsgrundlage schaffen für eine dauerhafte finanzielle Unterstützung für dessen Leistungen im öffentlichen Interesse.

Arbeiten für Gesuche um Solidaritätsbeiträge auf Kurs

Das Bundesamt für Justiz (BJ) hat bisher rund 6000 Gesuche um Solidaritätsbeiträge für Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981 bearbeitet. Die Beiträge sind bereits grösstenteils ausbezahlt worden. Bis spätestens Ende 2019 wird das BJ wie geplant alle über 9000 Gesuche bearbeitet haben.

Cupfinal verlief weitgehend ruhig

Der An- und der Abmarsch der Fans beim Cupfinal zwischen dem FC Basel und dem FC Thun in Bern sind am Sonntag mehrheitlich ruhig verlaufen, allerdings ist es zu einzelnen Zwischenfällen gekommen. Es wurden unter anderem Steine gegen ein fahrendes Einsatzfahrzeug geworfen und Knall-, Rauch- sowie Leuchtkörper gezündet. Zwei Personen wurden angehalten.
image

Zürich: Angriffe auf Polizei und Sicherheitsdienst

Am Samstagabend und in der Nacht auf Sonntag, 18./19. Mai 2019, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 8 und in der Zürcher Innenstadt zwei Männer. Diese hatten vorgängig Sicherheitsleute angegriffen. Ein dritter Mann wurde festgenommen, nachdem dieser eine Flasche gegen ein Polizeiauto geworfen hatte.
image

Mehrere Kilogramm Crystal Meth sichergestellt

Die Kantonspolizei Bern hat anlässlich mehrerer Hausdurchsuchungen in den Kantonen Bern und Solothurn rund drei Kilogramm Crystal Meth sowie mehrere tausend Franken Bargeld sichergestellt. Im Zuge der gezielten Aktion gegen mehrere Beteiligte an einem umfangreichen Betäubungsmittelhandel wurden vier Personen in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.
image

Fünf Kosovaren bei Baustellen-Kontrolle verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagmorgen in Richterswil bei einer Baustellenkontrolle fünf Personen verhaftet.

Mutmassliche Einbrecher in Reinach/BL festgenommen

Am Donnerstag, gegen 02.30 Uhr, wurde an der Pfeffingerstasse in Reinach BL ein Einbruch in ein Firmengebäude verübt. Durch eine wachsame Drittperson wurde die Polizei avisiert, welche zwei verdächtige Personen festnehmen konnte.
image

Baby-Vornamen: Stadtzürcher lieben Emma, Emilia, Sophia und Leo

Im Jahr 2018 war Leo der häufigste Knabenvorname. Bei den Mädchen wurden gleich drei Namen am häufigsten gewählt, nämlich Emma, Emilia und Sophia. Im Trend liegen weiterhin kurze Vornamen, häufig auch in Kombination mit einem zweiten Vornamen. Vornamen mit Bindestrich werden hingegen immer seltener gewählt.

Ausländische Verteidigungsattachés vom Rüstungschef empfangen

Der Rüstungschef, Martin Sonderegger, hat am 15. Mai 2019 die in der Schweiz akkreditieren Verteidigungsattachés aus 13 Staaten empfangen. Der traditionelle fachliche Austausch fand dieses Jahr in Kreuzlingen bei GDELS MOWAG statt.
image

Trump lädt Bundespräsident Ueli Maurer ein

Bundespräsident Ueli Maurer hat eine Einladung erhalten und reist heute nach Washington D.C. und trifft sich dort mit VS-Präsident Donald Trump. Erörtert werden beim Treffen bilaterale Themen.