Home | Nachrichten | Schweiz

Schweiz

Österreichs Innenminister besucht Testzentrum für beschleunigte Asylverfahren

Die Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, Bundesrätin Simonetta Sommaruga, hat am Dienstag den österreichischen Bundesminister für Inneres, Wolfgang Sobotka, in Zürich zu einem Arbeitstreffen empfangen. Nach einer Besichtigung des Testbetriebs für die beschleunigten Asylverfahren standen aktuelle migrationspolitische Themen im Zentrum der Gespräche.

Schweizer Luftwaffenkommandant in Berlin

Der Kommandant der Schweizer Luftwaffe, Korpskommandant Aldo C. Schellenberg, nimmt vom 9. bis 11. Mai 2017 an der European Air Chiefs' Conference (EURAC) in Berlin teil. Während des Treffens werden verschiedene Luftwaffenthemen diskutiert. ...
Artikel lesen
image

Schweizer trinken 40 Flaschen Wein pro Jahr

2016 betrug der Konsum von Rot-, Rosé- und Weisswein 40 Flaschen pro Kopf oder insgesamt 253 Millionen Liter. Rund ein Drittel davon (89 Mio. Liter; –9,7 %) ist Schweizer Wein. ...
Artikel lesen
image

So funktioniert das Hotspot-Konzept

Die Vorsitzenden der Ausschüsse für Europaangelegenheiten der nationalen Parlamente (COSAC) setzten sich 5. und 6. Mai 2017 mit der Europäischen Migrationsagenda, namentlich der Umsetzung des Hotspot-Konzepts zur Steuerung der Migrationsströme, auseinander und besichtigten in diesem Kontext den seit dem 19. Januar 2016 operationellen Hotspot in Pozzallo....
Artikel lesen
image

Konferenz über Chemikalien und gefährliche Abfälle

Die Konferenz über Chemikalien und gefährliche Abfälle in Genf geht heute zu Ende. Neue Substanzen wurden den internationalen Konventionen unterstellt, verschiedene Richtlinien über den Umgang mit Abfällen wurden verabschiedet und neue Projekte lanciert....
Artikel lesen

Spionageaffäre: Oberaufsicht der GPDel über den Staatsschutz

Die Geschäftsprüfungsdelegation hat sich gestern mit den vorliegenden Informationen über die mutmasslichen Aktivitäten, die dem Nachrichtendienst des Bundes von deutschen Behörden vorgeworfen werden, befasst und diesen sowie die Bundesanwaltschaft angehört. ...
Artikel lesen

Frankreichs Oberbefehlshaber beim Chef der Armee

Korpskommandant Philippe Rebord hat General Pierre de Villiers zu einem Arbeitsbesuch in der Schweiz empfangen. ...
Artikel lesen

Nachrichtendienst sieht russische Cyberattacken

Der jährliche Lagebericht des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB) erwähnt Aktivitäten aus dem russischen Raum im Cyberspace....
Artikel lesen

Schweiz und IKRK bauen Zusammenarbeit aus

Bundesrat Didier Burkhalter und der Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), Peter Maurer, haben am 1. Mai 2017 die Vereinbarung zur Zusammenarbeit der Schweiz und des IKRK aus dem Jahr 2013 erneuert und erweitert....
Artikel lesen

Bevölkerungsschutz: Schweiz verstärkt die Zusammenarbeit mit der EU

Im Verlauf der letzten Jahre ereigneten sich bedeutend häufiger Katastrophen mit schwerwiegenderen Auswirkungen. Die Schweiz und die EU wollen ihre Zusammenarbeit verstärken, um auf Notsituationen in Europa und weltweit besser reagieren zu können. Die beiden Partner haben am 28. April 2017 eine Verwaltungsvereinbarung unterzeichnet, die den Austausch von Informationen und bewährten Verfahren ermöglicht. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3268 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.
image

WAK-N unterstützt Gegenentwurf zur Privatsphäre-Initiative

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats unterstützt weiterhin den von ihr ausgearbeiteten direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», der das Bankkundengeheimnis auf Verfassungsstufe heben möchte. Auch bezüglich der Abstimmungsempfehlung beantragt sie Festhalten an der Position des Nationalrats.
image

Schweiz für die Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Der European Transport Safety Council (ETSC) hat die Schweiz für ihre Bemühungen bei der Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Am 20. Juni 2017 konnte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA), den PIN-Award 2017 für die Schweiz in Brüssel in Empfang nehmen.

Delegation auf Arbeitsbesuch in Berlin

Am 21. Juni reist die Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag für einen Arbeitsbesuch nach Berlin.
image

Parlamentarier sollen nicht übermässig entlohnt sein

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates hat Kenntnis genommen von der Studie über die Bezüge und den Arbeitsaufwand der Mitglieder der Bundesversammlung, welche kürzlich den Medien präsentiert wurde. Die Kommission ist der Ansicht, dass die Studie keinen Anlass zur grundsätzlichen Überprüfung der Einkommen der Mitglieder der Bundesversammlung gibt.
image

Landwirt schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor hat sich am Montagabend in Hirzel ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen.

WBK-S gegen Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur beantragt ihrem Rat einstimmig, die Motion von Nationalrat Matthias Aebischer „Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gemäss nationalem Qualifikationsrahmen“ abzulehnen.