Home | Nachrichten | Schweiz

Schweiz

Schweiz ratifiziert Kroatien-Protokoll

Die Schweiz ratifiziert das Protokoll zur Erweiterung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien.
image

Fünf Kaderangehörige der Armee vor Gericht

Am 19. Dezember 2016 beginnt in Yverdon-les-Bains die Hauptverhandlung vor dem Militärgericht 2 gegen fünf Kaderangehörige der Armee. Ihnen wird Veruntreuung, Missbrauch von Material sowie Nichtbefolgung von Dienstvorschriften und in einem Fall auch gewerbsmässiger Betrug vorgeworfen. ...
Artikel lesen
image

Bundesrat Maurer bei Bundesfinanzminister Schäuble

Bundesrat Ueli Maurer weilt heute Dienstag zu einem Arbeitsbesuch bei seinem deutschen Amtskollegen Wolfgang Schäuble. Erörtert wurden beim Treffen bilaterale und internationale Finanz- und Steuerfragen. ...
Artikel lesen
image

Einschränkungen für Drohnen und Modellflugzeuge

Die Zahl ferngesteuerter Multikopter hat in den letzten Jahren stark zugenommen, da sie leicht erhältlich und einfach zu bedienen sind. Vielen Betreibern solcher Drohnen ist aber nicht bewusst, dass sie mit ihren Modellen die Luftfahrt gefährden können, wenn sie in der Nähe von Flugplätzen fliegen. Die neue interaktive Drohnenkarte des Bundesamtes für Zivilluftfahrt BAZL zeigt, wo Einschränkungen und Verbote existieren. Die Karte kann auch in der App „Swiss Map Mobile“ angezeigt werden. ...
Artikel lesen

Oberfeldarzt der Armee vorläufig freigestellt

Das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) hat am Freitag bei der Bundesanwaltschaft Strafanzeige gegen den Oberfeldarzt der Armee wegen des Verdachts auf strafbare Handlungen gegen das Vermögen sowie strafbare Handlungen gegen die Amts- und Berufspflichten eingereicht. ...
Artikel lesen
image

Bundesrat will mehr Flüchtlinge aus Syrien

Der Bundesrat will in den nächsten zwei Jahren weitere 2000 syrische Personen in die Schweiz holen, die vom UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge (UNHCR) bereits als Flüchtlinge anerkannt sind....
Artikel lesen
image

Bundesrat erkennt Fachkräftemangel in der Pflege

Der Bundesrat will mehr Fachkräfte für die Langzeitpflege gewinnen und das Pflegepersonal länger im Beruf halten. An seiner Sitzung vom 9. Dezember hat er entschieden, das Image der Langzeitpflege zu fördern sowie Kurse für den Wiedereinstieg und konkrete Verbesserungen der Arbeitsumgebung finanziell zu unterstützen. Die Massnahmen sind Teil der Fachkräfteinitiative. ...
Artikel lesen
image

Schweizer Milchproduzenten stärken dem Bauernverband den Rücken

Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten SMP hat an der Vorstandssitzung vom 7.12.2016 in Bern beschlossen, sowohl die Initiative für Ernährungssicherheit wie auch den direkten Gegenvorschlag im Sinne des Vorstandes des Schweizer Bauernverbandes (SBV) einstimmig zu unterstützen. Die SMP bekräftigt in ihrer Stellungnahme für die Nachfolgelösung des Schoggigesetzes unverändert, eine allgemeine Milchzulage von 4 Rappen je Kilogramm Verkehrsmilch gesetzlich zu verankern und den Prozess des Veredelungsverkehrs weiterhin transparent zu gestalten....
Artikel lesen
image

Mehr als 25.000 Asylgesuche im Jahr 2016

Seit Jahresbeginn wurden 25 441 Asylgesuche (Vorjahresperiode: 34 653 Gesuche) in unserem Land eingereicht. Damit hat die Zahl der Asylgesuche im Jahresvergleich um 36,2 % abgenommen. Das voraussichtliche Jahrestotal für 2016 dürfte somit im unteren Bereich der im Juli veröffentlichten Prognosebandbreite (30 000 ±3000) liegen. ...
Artikel lesen

Beiträge aus dem Swisslos-Fonds für Flüchtlingsprojekte

Der Regierungsrat des Kantons Aargau hat Beiträge aus dem Swisslos-Fonds im Umfang von 731'600 Franken zugunsten von Projekten in den Gemeinden im Bereich Flüchtlingswesen beschlossen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3117 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Winterthur: Mobiltelefonräuber gefasst

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag in Winterthur nach einem Raub den mutmasslichen Täter verhaftet. Das geraubte Handy wurde sichergesellt.
image

Baselbieter Landrat räumt am Parlamentarier-Skirennen ab

Am Nordwestschweizer Parlamentarier-Skirennen vom 18. Februar 2017, zu dem die Mitglieder der Kantonsparlamente von AG, BL, BS, JU, SO eingeladen waren, erwies sich die Delegation des Baselbieter Landrats als sehr stark.
image

Mayoux/Anniviers: Wilderer erschiessen Wolf

Im Kanton Wallis wurde ein toter Wolf aufgefunden. Offenbar wurde er Opfer von schiesswütigen walliser Wilderern.

15 Millionen mehr für den Nachwuchs-Leistungssport

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat beschlossen, für das Budget 2018 und die nachfolgenden Finanzplanjahre zusätzliche 15 Millionen Schweizer Franken zugunsten des Nachwuchs-Leistungssports zu veranschlagen. Den Beschluss hat sie mit 15 zu 5 Stimmen bei 4 Enthaltungen gefasst und eine entsprechende Motion eingereicht.

Umfrage: Amerikaner vertrauen Trump mehr als den Medien

Die gegenwärtige Regierung im Weissen Hauses unter Donald Trump ist vertrauenswürdiger, "der Öffentlichkeit die Wahrheit zu sagen" als die Medien, laut einer Umfrage die von FOX News durchgeführt wurde.
image

Bern: Hydrographisches Bulletin 2016

Das soeben erschienene Hydrographische Bulletin des Kantons Bern gibt Auskunft über die Niederschläge und Wasserstände im Jahr 2016.
image

Seuzach: Mann in Asylunterkunft schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft zwischen zwei Männern ist am frühen Sonntagmorgen in Seuzach ein Mann mit einem Messer verletzt worden. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet.

Zürich: Tragischer Verkehrsunfall fordert ein Todesopfer

Am Donnerstag kam es beim Heimplatz im Kreis 1 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Dabei verlor ein Mann mittleren Alters sein Leben.
image

Deklaration von Halalfleisch gefordert

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat die Differenzbereinigung bei der Vorprüfung zur parlamentarischen Initiative "Einfuhr von Halalfleisch von Tieren, die ohne Betäubung geschlachtet wurden" durchgeführt. Mit 13 zu 5 Stimmen bei 3 Enthaltungen hält die WBK-N an ihrem Beschluss vom Juni des letzten Jahres, der Initiative Folge zu geben, fest und beantragt dies entsprechend dem Nationalrat.
image

Horgen: Brand in Alterszentrum

Nach dem Brand in einem Alterszentrum in Horgen am frühen Freitagmorgen sind drei Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gefahren worden. Zwei Wohnungen brannten vollständig aus; die Höhe des Schadens dürfte 200‘000 Franken übersteigen.