Home | Panorama | Schweizer wird Weltmeister!

Schweizer wird Weltmeister!

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Maiky Molinas (23) aus Genf gewinnt am Sonntag 05.05.19 an den Pétanque-Weltmeisterschaften im spanischen Almeria den Weltmeistertitel in der Kategorie Singles Männer gegen den 12-fachen Weltmeister und Favoriten Henri Lacroix aus Frankreich.

Molinas hielt dem Routinier Lacroix während des ganzen Matches die Stange und konnte in der letzten Aufnahme beim Stand von 11:12 die zum Sieg nötigen zwei Punkte schreiben. Er gewann trotz des engst möglichen Resultats - 13:12 - verdient. Molinas überzeugte schon in seinem Halbfinal auf spektakuläre Weise gegen den routinierten Franck Millo aus Monaco mit 13:12. Molinas stand mit 3:12 mit dem Rücken an der Wand, und die mitgereisten Schweizer Fans schrieben das Match schon ab. Es gelang Molinas jedoch das Match zu drehen und 10 Punkte in Folge zu schreiben.

Molinas brillierte schon am Tag zuvor zusammen mit seinem Partner Joël Chervet (30) im Männer Doppel, wo sich die Schweizer erst im Viertel-Final dem Team der Elfenbeinküste geschlagen geben
mussten. Die erfahrene Spielerin Corinne Althaus aus Romont unterlag erst im Achtelfinal der späteren Weltmeisterin Charlotte Darodes aus Frankreich. „Für mich ist ein Buben-Traum wahr geworden, mir ist der Schuss meiner Karriere gelungen“, freute sich Molinas beim Interview mit dem spanischen Sender LaLigaSports.

An den Weltmeisterschaften vom 2 – 5 Mai in Almeria ES nahmen ca. 50 Nationen teil und es wurden um die Titel in den Kategorien Singles Männer und Frauen, Doubles Männer, Frauen und Mixed gespielt. Frankreich siegte in 2 Kategorien und stellte 2-mal den Vize-Meister.

Pétanque ist ein dem Boule-Spiel zugeordneter Präzisionssport. Dabei versuchen zwei Mannschaften, eine bestimmte Anzahl von Kugeln so nahe wie möglich an eine vorher ausgeworfene Zielkugel zu werfen. Im Wettkampf stehen sich jeweils drei Spieler (Triplette), zwei (Doublette) oder nur einer (Tête-à-tête) gegenüber. Pétanque wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Südfrankreich erfunden. 1959 fand die erste Weltmeisterschaft in Belgien statt.
hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?