Home | Panorama

Panorama

Schweiz auf Platz 8. im Nation Brands Index

Das Bild der Schweiz im Ausland war im Jahr 2019 vielfältig und differenziert. Speziell im Fokus der ausländischen Presse und der sozialen Medien im Ausland standen der Frauenstreik, der Umgang der Schweiz mit dem Klimawandel sowie der Erfolg der grünen Parteien bei den Eidgenössischen Wahlen. Auch die geplante Digitalwährung Libra von Facebook, die ihren Sitz in Genf haben soll, erhielt viel Beachtung. Ein hohes Ansehen geniesst die Schweiz im Ausland nicht nur in den Medien, sondern auch in der breiten Bevölkerung. Im Nation Brands Index (NBI), der das Image von 50 Ländern miteinander vergleicht, belegte die Schweiz erneut den sehr guten 8. Rang.

Politiker eine grössere Bedrohung als der Klimawandel

Es sind noch 100 Sekunden bis zum Ende der Welt. Die Doomsday-Uhrzeiger nähern sich Mitternacht und künden eine nukleare Katastophe an, ausgelöst durch Atomwaffen. ...
Artikel lesen
image

Die Schweizer Super League bietet Spass und Spannung in der Saison 2019/20

Was für eine Saison! Gerade einmal drei Punkte trennen die ersten drei platzierten Teams voneinander, sodass die Saison auch weiterhin für Spannung sorgt. Auch wenn die Einschaltquoten der Schweizer Super League nicht annähernd an andere europäische Ligen heranreicht, freuen sich Fans der Teams aus der Schweiz auf ein offenes Rennen um die Meisterschaft....
Artikel lesen

20min.ch: Leidendes Kind für mehr Klicks missbraucht

Der Presserat hat zwei Beschwerden gegen «20 Minuten Online» gutgeheissen. Das Portal veröffentlichte das Video eines tödlichen Angriffs eines American Staffordshire Terrier auf einen Spaniel. Damit hat «20 Minuten Online» den Journalistenkodex verletzt. ...
Artikel lesen
image

Wetter im Dezember 2019 war mild

Der Dezember 2019 war ausserordentlich mild und vor allem im Süden zu nass....
Artikel lesen
image

WOOM Kinderfahrräder als "gefährlich" eingestuft

In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, informiert die woom GmbH über ein Sicherheitsrisiko bei ausgewählten Kinderfahrrädern der Marke «woom». Es gibt eine Sturz- und Unfallgefahr. Die betroffenen Kinderfahrräder müssen mit einer Schraube samt Mutter nachgerüstet werden. ...
Artikel lesen
image

Ringiers Fake-News Partner CNN weiter im Abwärtsstrudel

Das tägliche seit 5 Jahren unablässige Trump-Bashing vom neuen Partner der Schweizer Ringier Medien und Hauptquelle deutschsprachiger Nachrichtenmedien scheint offenbar nicht zu funktionieren. Die CNN-Werte zur Primetime liegen am Boden....
Artikel lesen

PISA-Ergebnisse 2018 liegen vor

Fünfzehnjährige Jugendliche in der Schweiz erreichen im internationalen Vergleich erneut ein sehr gutes Ergebnis in Mathematik. Wie bereits 2015 liegen sie auch in Naturwissenschaften signifikant über dem OECD-Durchschnitt und wie 2015 stehen sie beim Lesen im OECD-Mittel. Das zeigt die aktuelle PISA-Studie. ...
Artikel lesen

Rückgang bei Importen von Büchern und Zeitschriften

Die Tage des guten alten Buches scheinen gezählt: Während der letzten zehn Jahre gingen die Importe von Büchern und Zeitschriften um einen Drittel beziehungsweise um die Hälfte zurück. Trotz dieses klaren Abwärtstrends treiben der alljährliche Schulbeginn, der Literatursaison-Auftakt sowie die nahenden Festtage die Importzahlen jeweils zwischen September und November um bis zu 20 Prozent in die Höhe. ...
Artikel lesen

Energieeffizienzgewinn bei den Elektrogeräten

Eine vom Bundesamt für Energie BFE in Auftrag gegebene Analyse der in der Schweiz verkauften Haushaltgrossgeräte und Elektronikgeräte zeigt, dass der Gesamtenergieverbrauch der Geräte im beobachteten Zeitraum (2002-2018) wesentlich gesunken ist (-11,8%). ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 820 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Beratung der Legislaturplanung abgeschlossen

Die Legislaturplanungskommission des Ständerates (LPK-S) hat die Leitlinien, Ziele und Massnahmen beraten, welche der Bundesrat in der Legislaturplanung 2019-2023 vorgesehen hat. Im Rahmen der Diskussion befasste sich die LPK-S insbesondere mit den Fragen der Digitalisierung und des Klimawandels.
image

Bewaffneter überfallt Kiosk im Zürcher Kreis 9 – Zeugenaufruf

Am Dienstagabend erbeutete ein Unbekannter bei einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Kiosk an der Gutstrasse Bargeld. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Leichterer Zugang zu Gerichten

Die Schweizerische Zivilprozessordnung hat sich in der Praxis insgesamt bewährt. Mit punktuellen Anpassungen will der Bundesrat jedoch insbesondere Privaten und Unternehmen den Zugang zum Gericht erleichtern und damit die Rechtsdurchsetzung weiter verbessern.
image

Betrügereien über “PaySafeCard” im Wallis

Seit Anfang des Jahres hat die Kantonspolizei mehr als zehn Fälle von betrügerischer Verwendung von “PaySafeCard”-Karten registriert, die an Kiosken und in Geschäften an der Kasse gekauft werden können. Die finanziellen Verluste sind erheblich und die Zahl der gemeldeten Fälle steigt.
image

Bussen im Ausland bald steuerlich abzugsfähig

Seit fast drei Jahren diskutieren die Räte eine gesetzliche Regelung betreffend die steuerliche Behandlung finanzieller Sanktionen. Jetzt sind sie einen Schritt weiter.

Person in Lyssach nach Unfall tot geborgen

Am Montagabend ist in Lyssach ein Auto nach einem Unfall in Brand geraten. Trotz umgehender Rettungsmassnahmen konnte nicht verhindert werden, dass eine Person noch vor Ort verstarb. Ermittlungen zum Hergang und Ursache des Unfalls sind im Gang.
image

Coronavirus: Mainstreammedien nötigen Politik zu Erklärungen

Bundesrat Alain Berset hat sich gestern von den mit CHF 50 Millionen Steuergeldern unterstützten Schweizer Medien dazu nötigen lassen über zusätzliche Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus-Ausbruch zu informieren. Die vorsätzliche und böswillige Panikmache der Mainstreammedien hat sich also ausgezahlt, nicht nur in mehr verkauften Druckerzeugnissen und mehr Besuchern auf ihren Webseiten, sondern auch in dem was sie selbst als Machtdemonstration über die Politik und die Konsumenten feiern, die tatsächlich wieder einmal so dumm waren, all den Unsinn zu glauben.

Ein Schwerverletzter nach tätlicher Auseinandersetzung in Grenchen

Am Bahnhof Grenchen Süd ist es am Samstagmorgen zu einer Schlägerei unter mehreren beteiligten Personen gekommen. Ein Mann musste mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Tourenfahrer im Wendesattel tödlich verunglückt

Am Sonntagnachmittag ist ein Tourenfahrer im Wendesattel bei Gadmen abgestürzt. Die Rettungskräfte konnten den Verunglückten nur noch leblos bergen. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.
image

Weniger Eheschliessungen im Jahr 2019

Die provisorischen Daten des Bundesamtes für Statistik (BFS) zeigen bei den Eheschliessungen einen Rückgang um 6,2% im Vergleich zu 2018. Im Lauf des Jahres 2019 wurden insgesamt 38 200 Ehen geschlossen. Dieser Rückgang war sowohl bei den Eheschliessungen zwischen Schweizer Staatsangehörigen (–4,6%), bei denjenigen zwischen ausländischen Staatsangehörigen (–13,1%) als auch bei den gemischtnationalen Eheschliessungen (–5,1%) zu verzeichnen.