Home | Panorama

Panorama

image

Am Freitag grosse Regenmengen erwartet

Die Kaltfront, welche von Westen her die Schweiz erreichte, brachte stellenweise grosse Regenmengen. Bis Freitag muss nochmals mit grösseren Regenmengen gerechnet werden....
Artikel lesen

Öffentliche Warnung vor Salmonellen im Käse

Im französischen Käse „Tomme de Montagne“, verkauft in verschiedenen Molkereien, wurden Salmonellen nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Die betroffenen Produkte wurden umgehend aus dem Verkauf genommen. ...
Artikel lesen

Listerien in Schinkenwürfeln bei Denner und Migros

In Schinkenwürfeln, verkauft bei Denner und Migros, wurden Listerien nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Denner und Migros haben umgehend die Rücknahme der betroffenen Produkte aus den Verkaufsregalen veranlasst und einen Rückruf vorgenommen. ...
Artikel lesen

Das ist beim Kauf einer Sonnenbrille zu beachten

Schon vor über 2000 Jahren schützten die ersten gut betuchten Menschen ihre Augen mit grünen Smaragden vor greller Sonneneinstrahlung. Im Laufe der Zeit hat sich in puncto Augenschutz so einiges getan. ...
Artikel lesen
image

Öffentliche Warnung vor Zungenpiercing von Claire‘s

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor dem Tragen des Zungenpiercings der Firma Claire’s Switzerland GmbH. In dem betroffenen Zungenpiercing wurde ein hoher Nickel-Gehalt nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das betroffene Produkt wurde umgehend vom Markt genommen. ...
Artikel lesen

Gute Nachrichten für Schweizer TV-Streamer: Verbindungsgeschwindigkeit steigt

Filme, Serien und Shows – wann, wo, und so oft der Zuschauer will: Streaming ist die Zukunft des Fernsehens und gehört inzwischen in immer mehr Haushalten zum Alltag. Für die praktische Technologie müssen jedoch gewisse Voraussetzungen erfüllt sein, die ein reibungsloses TV-Erlebnis ermöglichen – allen voran eine starke und stabile Internetverbindung. Das gilt vor allem für Streaming-Dienste, die ihre Inhalte auch live zur Verfügung stellen. Kunden aus der Schweiz können da von Glück reden, denn hier schreitet der Breitbandausbau überdurchschnittlich gut voran....
Artikel lesen
image

Schweizer Presserat: Leserbrief diskriminierte Juden

«NZZ am Sonntag» entgeht Rüge, weil der Verstoss nicht «offensichtlich» war ...
Artikel lesen

Gute Nachricht für die Fussballfans

SRF, RTS und RSI zeigen auch in Zukunft Spiele der Uefa Champions League und der Uefa Europa League wöchentlich live und exklusiv in allen Sprachregionen der Schweiz im Free-TV....
Artikel lesen
image

CIA alarmiert: Trump soll russischen Zupfkuchen lieben

Amerikanische Geheimdienste schlagen Alarm: Der amerikanische Präsident Donald Trump soll angeblich eine Vorliebe für russischen Zupfkuchen haben. Kommt jetzt das Amtsenthebungsverfahren? ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 813 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?

15-Jähriger bei Arbeitsunfall in Dietikon getötet

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Dietikon hat sich am Donnerstagmorgen ein junger Mann tödliche Verletzungen zugezogen.
image

Bundesrat lehnt Verbot von Tabakwerbung ab

Der Bundesrat empfiehlt, die Volksinitiative «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung» abzulehnen. Dies hat er an seiner Sitzung vom 6. Dezember 2019 beschlossen.
image

Tieferer Zürcher Fluglärm-Index dank leiseren Flugzeugen

Der Regierungsrat des kantons Zürich hat den Flughafenbericht 2019 verabschiedet. Die in der kantonalen Eigentümerstrategie für die Flughafen Zürich AG vorgegebenen Ziele wurden erreicht und der Fluglärm-Index ist deutlich gesunken, vor allem dank der erstmaligen Berücksichtigung moderner und lärmgünstigerer Flugzeuge in den Berechnungen der Empa.
image

Terrorismus: Die Schweiz nimmt eine Vorreiterrolle ein

Die Schweiz arbeitet im Kampf gegen den Terrorismus eng mit der Organisation der Vereinten Nationen (UNO) zusammen. Am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019, stellte sie dem Ausschuss des Sicherheitsrats zur Bekämpfung des Terrorismus (CCT) in New York die jüngsten Anpassungen ihres Dispositivs zur Terrorismusbekämpfung vor, die sie infolge des letztjährigen Besuchs der UNO-Expertinnen und Experten vorgenommen hat.

Mutmasslicher Täter in Bern nach Raub angehalten

Am Mittwochmorgen ist in Bern ein Raub auf eine Apotheke verübt worden. Unter Mithilfe eines aufmerksamen Zeugen konnte der mutmassliche Täter wenig später angehalten werden.

Zürich: Günstiger mit dem Velo am Europaplatz parkieren

Der Stadtrat senkt per 1. Januar 2020 die Abonnementspreise in der Velostation Europaplatz

Lebensmittelmarken: Trump nimmt Bundesstaaten in die Pflicht

Die amerikanische Regierung nimmt ca. 700.000 Personen aus dem Programmm mit Lebensmittelmarken.
image

Zürich: Mann im Kreis 9 mit Stichverletzung vorgefunden

Am Mittwochmorgen kam es im Kreis 9 zu einem Polizeieinsatz, nachdem sich ein verletzter Mann telefonisch bei der Polizei gemeldet hatte. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Region Bern: Verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren

Die Feuerwehr der Stadt Bern pflegt mit den Milizfeuerwehren der Nachbargemeinden ein kameradschaftliches Verhältnis und arbeitet seit Jahren eng mit ihnen zusammen. Bisher fand die gegenseitige Unterstützung vorwiegend bei Einsätzen statt. Neu wird die Zusammenarbeit auf die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Feuerwehren abgestimmt und geht über eigentliche Einsätze hinaus.
image

Bundesrat präsentiert Ziele für das Jahr 2020

Am 4. Dezember 2019 hat Bundespräsident Ueli Maurer im Nationalrat die Ziele des Bundesrats für das Jahr 2020 präsentiert. Diese sind auf die drei Leitlinien der Legislaturperiode 2019–2023 abgestimmt.