Home | Panorama

Panorama

Schlemmen in der Schweiz

Auf der neuen Panoramastrasse Grand Tour of Switzerland lässt sich die Schweiz auf 1.600 Kilometern Länge entdecken. Das ist nicht nur für Touristen interessant, sondern auch für Einheimische – geht es doch durch die schönsten Landschaften des Alpenstaates. Fürs Auge gibt es zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten, für den Gaumen jede Menge regionale Köstlichkeiten. Warum also in die Ferne schweifen, wenn die Heimat so viel zu bieten hat?
image

Wir müssen uns von der NATO distanzieren, wenn wir den Krieg vermeiden wollen

Die militärisch-strategische Lage ist äusserst unstabil. Die Länder mit den NATO-Stützpunkte in Russlands Nachbarschaft sind einem grossen Risiko ausgesetzt Primarziele zu werden, schreiben die Ärzte fur Frieden (SE)....
Artikel lesen
image

Soros dreckige Finger

Der Milliardär und gebürtige Ungar hat überall seine schmutzigen Finger drin. ...
Artikel lesen
image

Los Angeles: Grossmutter mit AK-47 rettet Polizisten

Polizisten des LAPD in Los Angeles erhielten eine unerwartete Hilfe während eines Feuerkampfes mit einer kriminellen Bande, berichtet worldnewsdailyreport.com....
Artikel lesen
image

Assange: Neue Enthüllungen werden Europa erschüttern

Die neuen Enthüllungen sollen zeigen, wie amerikanische Geheimdienste in die europäischen Wahlen eingreifen....
Artikel lesen
image

Trumps "Babyrauswurf": Jetzt spricht die Mutter

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump soll bei einer Wahlkampfversanstaltung ein Baby und seine Mutter aus dem Saal geworfen haben, so rauschte es vor wenigen Tagen durch die Presse. Jetzt hat sich die Mutter zu dem Vorfall geäussert....
Artikel lesen
image

EU-Juncker führt Buch über "Verräter"

Der Leiter der EU-Kommission Jean-Claude Juncker, soll ein "Kleines schwarzes Buch" haben, in das er die Namen von Personen einträgt, die ihn verraten haben....
Artikel lesen

Kaltfront beendet Hochsommerphase abrupt

In der Nacht zum Freitag gab es einen abrupten und turbulenten Wetterwechsel. Nebst kräftigen Schauern und Gewittern frischt der Wind stark böig auf, und hinter der Front sacken die Temperaturen regelrecht ab. Am Freitag liegen die Höchstwerte rund 10 Grad tiefer als noch am Tag zuvor. Aufs Wochenende stellt sich aber bereits wieder eine kontinuierliche Wetterbesserung ein....
Artikel lesen

Wettermässig war der Juli ziemlich durchschnittlich

Der vergangene Juli fiel etwas zu warm (vielerorts zwischen 0,5 und 1 Grad), unterschiedlich nass und vielerorts leicht zu sonnig aus....
Artikel lesen
image

Rückruf von Badeshorts der Marke Ocean Cup

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Büro für Konsumentenfragen (BFK) informiert die Van Graaf GmbH & Co. über den Rückruf der Badeshorts der Marke Ocean Cup für Herren, die vor dem 10. Juni 2016 verkauft wurden. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 737 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

Stadt Bern ist um 140 Firmen gewachsen

In der Stadt Bern sind gemäss neusten Erhebungen des Wirtschaftsamtes im Jahr 2017 insgesamt 653 Firmen neu gegründet worden und 161 Firmen neu in die Stadt gezogen. Im selben Zeitraum wurden 441 Firmen aufgelöst, 233 Firmen verliessen die Stadt. Insgesamt resultiert ein positiver Saldo von 140 Firmen.
image

Hochbetrieb beim TCS

Historische Situation in den Walliser Alpen und im Südosten der Schweiz. Verschiedene Täler sind aufgrund der starken Schneefälle von der Aussenwelt abgeschnitten. Bis gestern Mittag hat die ETI Einsatzzentrale des TCS über 150 Anfrage für Hilfestellungen erhalten.

Warnhinweise im Wallis bleiben bestehen

Während den letzten 36 Stunden wurde das gesamte Kantonsgebiet von starken Niederschlägen betroffen. Diese werden bis in die Nacht von Dienstag auf Mittwoch andauern.
image

Verkehrsunfall fordert schwerverletztes Kind - Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger ist am Montagmorgen im Kanton Zürich ein Knabe schwer verletzt worden.
image

Alt-Bundesrat Blocher sieht Putsch gegen Volk und Stände

Auf der Albisgüetli-Tagung hat Christoph Blocher die Eidgenossen vor einer weiteren Annäherung an die Europäische Union gewarnt und sieht einen von den Neonazis in Brüssel zugewandten Parteien der Schweiz bereits vollzogenen Staatsstreich.
image

Junger Autofahrer nach Flucht verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Sonntag in Männedorf einen jungen Autofahrer verhaftet, der sich zuvor einer Verkehrskontrolle entziehen wollte.

Positive Bilanz nach Eishockey-Derby in Kloten

Mit einem starken Aufgebot hat die Polizei am Samstagabend in Kloten am Zürcher Eishockey-Derby für Sicherheit gesorgt.
image

Knappe Mehrheit für Lohngleichheit

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerates (WBK-S) beantragt ihrem Rat mit 7 zu 6 Stimmen, auf die Vorlage einzutreten. Sie unterstützt im Grundsatz die vom Bundesrat vorgebrachten gesetzlichen Massnahmen zur Verwirklichung der Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern. Eine Minderheit beantragt, nicht auf die Vorlage einzutreten.
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.