Home | Panorama

Panorama

image

Abu Dhabi: Eklat bei Solar Impuls Empfang

Bundesrätin Doris Leuthard hat das Solarflugzeug Solar Impulse nach dessen Weltumrundung am Dienstag, 26. Juli, am Ziel in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) empfangen. Sie hat den Verantwortlichen des Projekts um die Initiatoren und Piloten Bertrand Piccard und André Borschberg auch im Namen des Bundesrates gratuliert. Am Rande der Veranstaltung gab es einen Eklat um die Begrüssung unserer Bundesrätin.

Vorbereitung fürs neue Schuljahr

Wer Schulmaterial kaufen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Das neue Schuljahr steht nämlich bevor und damit auch der Kauf von neue Schulutensilien. ...
Artikel lesen

Wenn Farbe nicht gleich Farbe ist: Grundlagen des Farbmanagements

Ein ärgerliches Problem: Die Urlaubsschnappschüsse sahen auf dem Kameradisplay und bei der Vorführung auf dem Monitor noch ganz ausgezeichnet und strahlend aus. Grund genug, mit der einen oder anderen Aufnahme als Blickfang die eigenen vier Wände zu schmücken. Ärgerlich nur, wenn die Ausdrucke dann so gar nicht mehr die Erwartungen erfüllen und falsche Farbdarstellungen aufweisen. Das ist nicht zwingend ein persönlicher Fehler, sondern liegt meist an den technischen Grundlagen. In diesem Fall an den unterschiedlichen Farbräumen, die von den jeweils genutzten Geräten verwendet werden....
Artikel lesen
image

Spione in der Nachbarschaft

Wie beobachtet fühlen sich Schweizer in den eigenen vier Wänden? Wird ab und zu sogar selbst spioniert? comparis.ch hat nachgefragt und herausgefunden, dass sich fast jeder zweite Schweizer beobachtet fühlt, aber auch fast jeder Vierte selbst einen heimlichen Blick durchs Schlüsselloch wagt. ...
Artikel lesen

Presserat heisst Beschwerde gegen den "Blick" gut

Der Presserat erteilt der Publikation aus dem Hause des deutschen Axel-Springer-Verlages eine Rüge. Fotos von Toten dürfen nur mit Erlaubnis der Angehörigen publiziert werden....
Artikel lesen
image

Rückruf von STIHL Akku-Heckenscheren

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) informiert STHIL Vertriebs AG über den Rückruf von STIHL Akku-Heckenscheren HSA 65 und HSA 85. ...
Artikel lesen

Die ideale Gestaltung des Büro – für einen ergonomischen Arbeitsplatz

Wer viel Zeit auf der Arbeit verbringt, wünscht sich in der Regel ein nettes Team und vor allem auch einen Arbeitsplatz, an dem man sich konzentriert und voller Energie seinen Aufgaben widmen kann. Die Einrichtung des Arbeitsplatzes spielt daher eine wichtige Rolle: vom ergonomischen Bürostuhl über die Pflanzen bis hin zu den Bildern an der Wand....
Artikel lesen
image

Australische Schönheit im Botanischen Garten der UZH erblüht

Ein rares Ereignis: Erst das fünfte Mal – seit 1967, 2001, 2006 und 2012 – entfaltet die australische Speerblume diesen Sommer ihre Blütenpracht. Ihre grossen scharlachroten Blüten sind in den nächsten sechs Wochen im Botanischen Garten der Universität Zürich zu betrachten. Auch die indische Lotosblume, die Königin der Seerosen sowie die Kleine Teichrose präsentieren jetzt ihren bezaubernden Blütenreichtum in den Wasserbecken....
Artikel lesen
image

Uni Zürich plant ein «Naturmuseum»

Die Universität Zürich plant, aus dem Zoologischen Museum zusammen mit den Museen für Paläontologie, Anthropologie und Botanik ein «Naturmuseum» zu schaffen. Eine Dauerausstellung zu «Evolution und Biodiversität» soll Kernstück der interdisziplinären und themenübergreifenden Institution werden. Der Grossteil der Investitionskosten soll mit Unterstützung privater Donatorinnen und Donatoren gedeckt werden. Die Eröffnung ist für 2021 vorgesehen....
Artikel lesen
image

Die 5 schlimmsten Roaming-Höllen der Welt

Wenn auch noch zögerlich, die Roaming-Preise für die Schweizer fallen. Dass es aber noch immer Ecken auf der Welt gibt, an welchen man für die Datennutzung tief in die Taschen greifen muss, zeigt comparis.ch in den Top 5 der weltweiten Roaming-Höllen....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 727 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

Portugal inspiziert Schweizer Armee

Auf Ersuchen der Portugiesischen Republik sowie entsprechender Zustimmung der Schweiz wird am 23.10.2017 eine Inspektionsgruppe aus drei Angehörigen der portugiesischen und 1 Angehörigen der slowakischen Streitkräfte zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz eintreffen.
image

Neun Verletzte bei Frontalkollision

Am Samstagabend sind im Kanton Bern auf der Hauptstrasse beim Simmenfluhtunnel in Wimmis zwei Autos frontal kollidiert. Sämtliche neun Insassen der beiden Fahrzeuge wurden verletzt, drei davon schwer. Die Verletzten wurden mit Ambulanzen und Helikoptern in Spitäler gebracht. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Unfallhergang wird untersucht.

Kanton Bern: 12,7 Millionen Franken für minderjährige Asylsuchende

Eine knappe Mehrheit der Sicherheitskommission (SiK) befürwortet den Zusatzkredit von rund 12,7 Millionen Franken für die Unterbringung und Betreuung von minderjährigen Asylsuchenden im Jahr 2017.

Zürich: Mann durch Personengruppe angegriffen und verletzt

Am späten Samstagabend wurde im Kreis 8 ein Mann von mehreren Personen angegriffen und verletzt. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Acht Fahrzeuglenker unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

Innert kurzer Zeit wurden im Kanton Aargau mehrere PW-Lenker aus dem Verkehr gezogen, welche unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ein Fahrzeug lenkten.
image

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Rafz

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen im Kanton Zürich sind am Freitagmittag in Rafz vier Personen verletzt worden. An den Fahrzeugen entstand zum Teil grosser Sachschaden.
image

Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstands

Die Sicherheitspolitische Kommission des Ständerates hat zwei Vorlagen zur Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstandes zugestimmt. Es handelt sich dabei um die Zusatzvereinbarung zum Fonds für innere Sicherheit sowie um die Übernahme der EU-Verordnung über die Europäische Grenz- und Küstenwache.
image

Neues Tierheim für die Stadt Bern

In der Waldlichtung an der Wohlenstrasse in der Eymatt soll ein neues Tierheim gebaut werden. Die heutige Anlage in Oberbottigen bietet zu wenig Platz und genügt den Anforderungen an eine tiergerechte Haltung nicht mehr.

Bremgarten: Polizei sucht Zeugen einer tätlichen Auseinandersetzung

Am Freitagabend vergangener Woche kam es in Bremgarten zu einer tätlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten. Eine Person wurde leicht verletzt. Drei mutmassliche Aggressoren wurden vorläufig festgenommen. Die Kantonspolizei sucht nach Augenzeugen.

Bundesrat will Busverkehr weiterentwickeln

Der Bundesrat will den nationalen und internationalen Fernbusverkehr innerhalb des geltenden Gesetzesrahmens weiterentwickeln. Nationale Fernbuslinien sollen in das bestehende System des öffentlichen Verkehrs eingebunden werden.