Home | Panorama

Panorama

Öffentliche Warnung: Gluten in glutenfreien Buchweizennudeln

In einer Selbstkontrolle wurde festgestellt, dass Gluten in glutenfreien Buchweizen Nudeln "King Soba" enthalten ist. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen empfiehlt Personen, die allergisch auf Gluten reagieren, das Produkt nicht zu konsumieren. Das Produkt wurde umgehend vom Markt genommen.
image

Leonardo da Vinci in Abu Dhabi

Das Department of Culture and Tourism (DCT) in Abu Dhabi hat angekündigt, dass es Leonardo da Vincis Meisterwerk Salvator Mundi erworben hat. Das Werk, das als eines der grössten künstlerischen Wiederentdeckungen der vergangenen 100 Jahre gefeiert wird, wird im Louvre Abu Dhabi neben einem anderen Meisterwerk von da Vinci, La Belle Ferronnière, zu sehen sein, das der Sammlung des Musée du Louvre entstammt und als Leihgabe zur Verfügung gestellt wurde. ...
Artikel lesen
image

Orkanböen auf dem Säntis

Das Sturmtief Xanthos hat sich gestern wie angekündigt bemerkbar gemacht, einerseits mit der aktiven Warmfront, andererseits mit Sturm- und Orkanböen....
Artikel lesen
image

Listerien in Schinkenwürfeln bei Denner

In Schinkenwürfeln, verkauft bei Denner, wurden Listerien nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Denner hat umgehend die Rücknahme der betroffenen Produkte aus den Verkaufsregalen veranlasst und einen Rückruf vorgenommen. ...
Artikel lesen
image

Zürcher Filmpreise 2017

Im Rahmen der jährlichen Verleihung der Zürcher Filmpreise prämiert die Stadt Zürich 2017 fünf Filme: «Das Kongo Tribunal», «Die göttliche Ordnung», «Marija», «Rakijada – Distillated Village Tales» und «Usgrächnet Gähwilers»....
Artikel lesen
image

Salmonellenverdacht in Gewürzmischung von Migros

Während einer Routinekontrolle durch den Produzenten der Bio Orient Gewürzmischung der Marke Grünberg wurde Salmonellen nachgewiesen. Ein Gesundheitsrisiko kann nicht vollständig ausgeschlossen werden. Aus Sicherheitsgründen ruft die Migros vorsorglich das Produkt zurück. ...
Artikel lesen

Schweizer Morgenpost update

Vorübergehend kann smopo.ch nicht aktualisiert werden...
Artikel lesen
image

Warnung vor Salmonellen in Eiern

In von der Migros verkauften Eiern sind Salmonellen nachgewiesen worden. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, diese Eier nicht zu konsumieren. ...
Artikel lesen
image

Jetzt wird es stürmisch!

Am Donnerstagmorgen gibt es die letzen Auflockerungen, dann verdichtet sich die Bewölkung rasch. Von Frankreich und Deutschland her setzt Regen ein, dabei kann es vorübergehend auch richtig schütten, berichtet MeteoNews....
Artikel lesen
image

Monitore wegen Stromschlaggefahr zurückgerufen

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ruft AOC International die erste Charge der Monitore PDS241 und PDS271 zurück. Ein Stromschlag-Risiko kann nicht vollkommen ausgeschlossen werden. Betroffene Kunden sind gebeten, die betroffenen Geräte ausser Betrieb zu nehmen. Die externe Box, die das Sicherheitsproblem verursacht, wird kostenlos ersetzt. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 744 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?

Mann nach Unfall mit Traktor verstorben

Am Dienstagmorgen ist im Kanton Bern ein Mann mit einem Traktor verunfallt und dabei tödlich verletzt worden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
image

Basel Stadt: Impfungen in Apotheken möglich

Eine neue Bestimmung in der Heilmittelverordnung sieht dabei vor, dass Apothekerinnen und Apotheker im Kanton Basel-Stadt gewisse Impfungen vornehmen können.

Strafanzeige gegen ehemaligen Mitarbeiter des DGS

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Gesundheitsabteilung des DGS im Kanton Aargau hat widerrechtlich einen Bericht veröffentlicht, an dem er während seiner Tätigkeit im Departement beteiligt war.
image

Autolenker bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Auf der Autobahn A5 bei Biberist im Kanton Solothurn hat sich am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall ein Auto überschlagen. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Radium: Rund 1000 Liegenschaften sind betroffen

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die Universität Bern mit der historischen Suche nach Liegenschaften mit potenzieller Radiumkontamination durch die Uhrenindustrie beauftragt. Gemäss dem Bericht wurde Radium in der Schweiz in rund 700 Liegenschaften verwendet, die sich hauptsächlich in den Kantonen Neuenburg, Bern und Solothurn befinden. Zudem wurden etwa 300 weitere Liegenschaften ermittelt, wo die Radiumanwendung unsicher ist.
image

Bevölkerung muss sich von UKW auf DAB+ vorbereiten

Damit sich die Bevölkerung rechtzeitig auf die Umstellung von UKW zu DAB+ bei der Verbreitung von Radioprogrammen vorbereiten kann, hat das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) heute das Mandat für eine vierjährige Informationskampagne zu DAB+ ab 2019 öffentlich ausgeschrieben. Das Bundesamt unterstützt damit die Radiobranche, die ihre Programme zunehmend digital über DAB+-Netze verbreitet und ihre UKW-Sender in wenigen Jahren abschalten will.

La Neuveville: Brandursache geklärt

Nach dem Waldbrand vom Mittwochnachmittag vergangener Woche in La Neuveville haben die Nachlöscharbeiten den ganzen Donnerstag und Freitag sowie Samstag in Anspruch genommen. Im Einsatz standen verschiedene Orts- und Regionalfeuerwehren sowie der Zivilschutz. Die Kantonspolizei Bern hat derweil die Brandursache geklärt. Der Waldbrand ist auf einen Funkenwurf eines Räumfeuers zurückzuführen.
image

Massiv mit Motorrad zu schnell gefahren

Die Kantonspolizei erfasste am Sonntag bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Motorradfahrer mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Mit seinem Motorrad fuhr der 31-jährige Italiener 152 km/h im Ausserortsbereich. Die Staatsanwaltschaft eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand». Der Führerausweis wurde dem Schnellfahrer abgenommen.

Jugendlicher nach Flucht mit entwendetem Fahrzeug verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagmittag im Wald in Regensberg einen Jugendlichen festgenommen der zuvor mit einem entwendeten Fahrzeug vor der Polizei geflüchtet ist. Nach seinem Begleiter wird noch gefahndet.

42 Meldungen und Anfragen wegen Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2017 mit 42 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechtsextremismus gemeldet. Meldungen über mutmasslichen dschihadistisch motivierten Extremismus waren rückgängig.