Home | Panorama

Panorama

image

Das Geldspielgesetz - Über den Einfluss einer Branche

Im Juli wird sich eine Volksabstimmung dem Geldspielgesetz widmen. Damit möchten die Befürworter festlegen, dass in Zukunft nur noch schweizerische Online Casinos das Recht haben, ihr Angebot über das Internet zu verbreiten. Doch welche Vorzüge wären damit verbunden und wie gestaltet sich die Situation aktuell?
image

Porsche Schweiz AG ruft Spielzeugauto aus Holz zurück

Die Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH und Co. KG nimmt weltweit ein Holzspielzeugauto für Kinder (Artikelnummer WAP0400110G, Ausführung in der Farbe Blau) aus dem Handel. ...
Artikel lesen

Gemüsegärtner messen sich erstmals an den SwissSkills

An den SwissSkills 2018 führen die Gemüsegärter zum ersten Mal einen Wettkampf durch, an dem 15 junge Berufsleute ihr Können und Wissen messen. Der Anlass findet vom 12. bis 16. September auf dem Gelände der Bernexpo statt....
Artikel lesen
image

Öffentliche Warnung: Bio Spaghetti von Migros

Die Migros hat bei einer internen Überprüfung festgestellt, dass sich in der Verpackung der Bio-Vollkorn-Spaghettini ein falsches Produkt, nämlich die Bio Spaghetti (mit Ei) befindet. Auf der Verpackung fehlt die für Allergiker wichtige Deklaration der Zutat „Vollei“. ...
Artikel lesen

Lidl ruft gefährlichen Haar- und Bartschneider zurück

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ruft Lidl Schweiz AG den Haar- und Bartschneider «Vakuum SHBV 800 A1» der Marke «Silvercrest» von TARGA GmbH zurück. Es droht Brand- und Explosionsgefahr. Die betroffenen Kunden erhalten den Kaufpreis rückerstattet. ...
Artikel lesen
image

Swissmint kann renommierten Münzpreis gewinnen

An der World Money Fair in Berlin Anfang Februar 2018 fand die traditionelle Verleihung der «Coin of the Year Awards» der Verlagsgruppe Krause Publications statt. Die Swissmint gewinnt den in der Münzenwelt angesehenen Preis in der Kategorie «Best Contemporary Event Coin». ...
Artikel lesen
image

ALDI ruft Mini-Fritteuse «AMBIANO» zurück

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ruft ALDI SUISSE AG die Mini-Fritteuse «AMBIANO» zurück. Es gibt eine gewisse Brandgefahr. Betroffene Kunden erhalten den Kaufpreis rückerstattet. ...
Artikel lesen
image

Kredit Vergleich online tätigen: Diese Kreditarten stehen zur Auswahl

Wer einen Kredit benötigt, muss heutzutage nicht mehr die Hausbank aufsuchen, denn diese bietet nicht immer die besten Konditionen. Online finden sich zahlreiche Anbieter, die Kredite etwa für den Bau des eigenen Hauses gewähren. Insbesondere für die Immobilienfinanzierung stehen Interessenten unterschiedliche Kreditarten zur Auswahl, die über individuelle Vor- und Nachteile verfügen....
Artikel lesen
image

Wie weit kommt die Schweiz bei der WM 2018?

Als Weltranglisten-Achter gehört die Schweiz zwangsläufig zum erweiterten Favoritenkreis bei der Fussball-Weltmeisterschaft 2018. Auch die starken Leistungen in der WM-Qualifikation 2018 haben bewiesen, dass die Nati kommenden Sommer in Russland durchaus in der Lage ist, mitzumischen im Kreis der Topmannschaften. Doch vor der Kür kommt bekanntermassen die Pflicht. Mit Costa Rica, Serbien und Top-Favorit Brasilien hat die Schweiz alles andere als ein einfache Gruppe erwischt. Wir werfen einen Blick auf die Chancen von Xherdan Shaqiri & Co., den Sprung in die K.o.-Phase zu schaffen....
Artikel lesen
image

Server-Neustart für das Schweiz Magazin

Unser Hoster hat am Server einen Neustart vorgenommen, weshalb wir einige Stunden lang nicht erreichbar waren. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 766 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?

Stadt Bern verzeichnet eine hohe Anzahl Hotellerielogiernächte

In der Stadt Bern sind im ersten Halbjahr 2018 222'987 Gästeankünfte registriert worden. Das sind 8,4 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2017. Die Hotellerielogiernächte nahmen im selben Zeitraum um 9,4 Prozent auf 365'732 zu. Beide Halbjahreswerte verzeichnen einen neuen Höchststand seit dem Beginn der Zeitreihe 2004. Dies zeigen neueste Auswertungen von Statistik Stadt Bern.

Aargau: 28 Automobilisten unter Drogen

Im Zusammenhang mit der «Street Parade» in Zürich stoppte die Polizei im Aargau 28 Lenker, die unter Drogeneinfluss standen.
image

Vote électronique - Russland machts der Schweiz nach

Russland kann die Online-Abstimmung bereits im Jahr 2021 einführen, so offizielle Quellen.

Für 1050 Kinder in der Stadt Bern war gestern der erste Schultag

Am Montag starteten in der Stadt Bern 10 513 Schülerinnen und Schüler der Volksschule ins neue Schuljahr 2018/19. Ihren ersten Schultag hatten 1050 Kinder, die neu in den Kindergarten oder die Basisstufe eintreten sind..
image

Auto kollidiert mit Pöstlerin - Helikoptereinsatz

Im Kanton Solothurn kollidierte am Montagmorgen ein Auto mit einem dreirädrigen Kleinmotorrad der Post. Die Lenkerin des Motorrades musste mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen werden.
image

2018 ist neues Rekordjahr für Stadtzürcher Sommerbäder

Seit Sonntag, 12. August, zählen die Stadtzürcher Sommerbäder mehr als 1,85 Millionen Eintritte. Damit liegt die Zahl bereits leicht über dem Besucherrekord von 2015. Damals zählten die Sommerbäder bis Ende Saison 1,83 Millionen Badegäste.
image

Beträchtlicher Schaden nach Brand

Am Sontagmorgen brach bei einem Doppeleinfamilienhaus im Kanton Aargau ein Brand aus, welcher beträchtlichen Sachschaden anrichtete. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Autolenker nach riskanter Fahrt geflüchtet

Am frühen Samstagmorgen hat sich im Raum Burgdorf ein Auto einer polizeilichen Kontrolle entzogen. Das Fahrzeug, welches im Kanton Solothurn entwendet worden war, konnte nach einer riskanten Fahrt bei der Schule Oberburg aufgefunden werden. Der Lenker dürfte von dort aus weiter zu Fuss in Richtung Bahnhof geflüchtet sein. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.
image

Polizeiliche Schlussbilanz der Street Parade 2018

Der spätere Abend und die Nacht nach der 27. Streetparade verliefen angesichts der sehr grossen Zahl von Besucherinnen und Besuchern relativ friedlich. Drei Personen erlitten Stichverletzungen bei Auseinandersetzungen.
image

Taxifahrer während Raubüberfall verunfallt – Zeugenaufruf

Bei einem Raub im Kanton Zürich ist am frühen Donnerstagmorgen in Rüti ein Taxichauffeur verletzt worden. Während dem Überfall im fahrenden Fahrzeug kollidierte der Personenwagen mit diversen Verkehrseinrichtungen. Die unbekannten Täter sind flüchtig.