Home | Panorama

Panorama

image

Schweizer Fussball wird immer uninteressanter

Es kommt einem fast so vor, als wäre der FC Bayern München ein Modell, welches nun auch in der Schweiz vorhanden ist. Die Young Boys Bern konnten mit 91 Punkten, 99 Toren und 20 Zählern vor dem Zweitplatzierten die Meisterschaft gewinnen. Auch wenn der FC Basel weiterhin als Mitfavorit gehandelt wird, ist die Saison 2018/2019 ein Beispiel für den deutschen Fussball, in dem jahrelang nur der FC Bayern München domminierte.
image

Globi besucht das Bundeshaus!

Am 15. Mai ist der Internationale Tag der Familie. Aus diesem Grund öffnen die Parlamentsdienste am Samstag, 18. Mai 2019 das Bundeshaus mit speziellen Angeboten für Kinder. ...
Artikel lesen
image

IP-SUISSE Zucker jetzt auch bei VOLG und LANDI

Die Filialen von Volg und Landi Schweiz starten ab sofort mit dem Verkauf von IP-SUISSE Zucker und erweitern damit ihr Sortiment an nachhaltig produzierten IP-SUISSE Produkten....
Artikel lesen
image

Schweizer wird Weltmeister!

Maiky Molinas (23) aus Genf gewinnt am Sonntag 05.05.19 an den Pétanque-Weltmeisterschaften im spanischen Almeria den Weltmeistertitel in der Kategorie Singles Männer gegen den 12-fachen Weltmeister und Favoriten Henri Lacroix aus Frankreich....
Artikel lesen
image

Zwei Hoverboard-Modelle zurückgerufen

In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft FNAC (Suisse) SA die zwei Hoverboard-Modelle «Slidegear SMARTBALANCE 6,5» und «Urbanboard URBANGO» zurück. Es besteht Brand- und Explosionsgefahr. Der Kaufpreis wird zurückerstattet. ...
Artikel lesen
image

Osterhase versteckt wieder Klimanäschtli

Am Ostersonntag, 21. April 2019, warten 26 «Oster-Klimanäschtli» mit attraktiven Übernachtungsgutscheine im Gesamtwert von über 6'000 Franken auf glückliche Finder. Zusammen mit Agrotourismus Schweiz und Lidl wird der myblueplanet-Osterhase am Ostersonntag an 26 verschiedenen Orten in der Schweiz «Klimanäschtli» verstecken. ...
Artikel lesen
image

Schweizer meiden islamische Urlaubsregionen

Der dritte TCS-Reisebarometer zeigt auf: Geht es nach der Schweizer Bevölkerung gilt beim Reisen das Motto «je näher desto besser». So wurden insbesondere das Tessin, das Wallis und Graubünden in den letzten Jahren als Feriendestination immer beliebter. ...
Artikel lesen
image

65'000 Gäste wollten Schweizer Milch

Im ganzen Land haben rund 65‘000 Personen am Samstag die Vorzüge der Schweizer Milch genossen. Höhepunkt war der Hauptanlass in Winterthur mit einem Schulen-Wettbewerb und dem Auftritt von Baba Shrimps. ...
Artikel lesen

Öffentliche Warnung: Bärlauch mit giftigen Pflanzenteilen verunreinigt

Der Grosshändler Aligro hat nach internen Kontrollen festgestellt, dass das Produkt Bärlauch, Klasse 1, mit Pflanzenteilen von Arum maculatum (Aronstab) verunreinigt ist. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Aligro hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet ...
Artikel lesen
image

Aha!: Migros ruft nachhaltig zwei Produkte zurück

Aufgrund einer internen Kontrolle wurde festgestellt, dass die genannten Produkte Weizen und Gluten enthalten können. Kundinnen und Kunden mit einer Weizenallergie und/oder Gluten-Unverträglichkeit werden gebeten, diese Produkte nicht zu konsumieren. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 813 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?

15-Jähriger bei Arbeitsunfall in Dietikon getötet

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Dietikon hat sich am Donnerstagmorgen ein junger Mann tödliche Verletzungen zugezogen.
image

Bundesrat lehnt Verbot von Tabakwerbung ab

Der Bundesrat empfiehlt, die Volksinitiative «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung» abzulehnen. Dies hat er an seiner Sitzung vom 6. Dezember 2019 beschlossen.
image

Tieferer Zürcher Fluglärm-Index dank leiseren Flugzeugen

Der Regierungsrat des kantons Zürich hat den Flughafenbericht 2019 verabschiedet. Die in der kantonalen Eigentümerstrategie für die Flughafen Zürich AG vorgegebenen Ziele wurden erreicht und der Fluglärm-Index ist deutlich gesunken, vor allem dank der erstmaligen Berücksichtigung moderner und lärmgünstigerer Flugzeuge in den Berechnungen der Empa.
image

Terrorismus: Die Schweiz nimmt eine Vorreiterrolle ein

Die Schweiz arbeitet im Kampf gegen den Terrorismus eng mit der Organisation der Vereinten Nationen (UNO) zusammen. Am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019, stellte sie dem Ausschuss des Sicherheitsrats zur Bekämpfung des Terrorismus (CCT) in New York die jüngsten Anpassungen ihres Dispositivs zur Terrorismusbekämpfung vor, die sie infolge des letztjährigen Besuchs der UNO-Expertinnen und Experten vorgenommen hat.

Mutmasslicher Täter in Bern nach Raub angehalten

Am Mittwochmorgen ist in Bern ein Raub auf eine Apotheke verübt worden. Unter Mithilfe eines aufmerksamen Zeugen konnte der mutmassliche Täter wenig später angehalten werden.

Zürich: Günstiger mit dem Velo am Europaplatz parkieren

Der Stadtrat senkt per 1. Januar 2020 die Abonnementspreise in der Velostation Europaplatz

Lebensmittelmarken: Trump nimmt Bundesstaaten in die Pflicht

Die amerikanische Regierung nimmt ca. 700.000 Personen aus dem Programmm mit Lebensmittelmarken.
image

Zürich: Mann im Kreis 9 mit Stichverletzung vorgefunden

Am Mittwochmorgen kam es im Kreis 9 zu einem Polizeieinsatz, nachdem sich ein verletzter Mann telefonisch bei der Polizei gemeldet hatte. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Region Bern: Verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren

Die Feuerwehr der Stadt Bern pflegt mit den Milizfeuerwehren der Nachbargemeinden ein kameradschaftliches Verhältnis und arbeitet seit Jahren eng mit ihnen zusammen. Bisher fand die gegenseitige Unterstützung vorwiegend bei Einsätzen statt. Neu wird die Zusammenarbeit auf die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Feuerwehren abgestimmt und geht über eigentliche Einsätze hinaus.
image

Bundesrat präsentiert Ziele für das Jahr 2020

Am 4. Dezember 2019 hat Bundespräsident Ueli Maurer im Nationalrat die Ziele des Bundesrats für das Jahr 2020 präsentiert. Diese sind auf die drei Leitlinien der Legislaturperiode 2019–2023 abgestimmt.