Home | Panorama

Panorama

image

Schweizer meiden islamische Urlaubsregionen

Der dritte TCS-Reisebarometer zeigt auf: Geht es nach der Schweizer Bevölkerung gilt beim Reisen das Motto «je näher desto besser». So wurden insbesondere das Tessin, das Wallis und Graubünden in den letzten Jahren als Feriendestination immer beliebter.
image

65'000 Gäste wollten Schweizer Milch

Im ganzen Land haben rund 65‘000 Personen am Samstag die Vorzüge der Schweizer Milch genossen. Höhepunkt war der Hauptanlass in Winterthur mit einem Schulen-Wettbewerb und dem Auftritt von Baba Shrimps. ...
Artikel lesen

Öffentliche Warnung: Bärlauch mit giftigen Pflanzenteilen verunreinigt

Der Grosshändler Aligro hat nach internen Kontrollen festgestellt, dass das Produkt Bärlauch, Klasse 1, mit Pflanzenteilen von Arum maculatum (Aronstab) verunreinigt ist. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Aligro hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet ...
Artikel lesen
image

Aha!: Migros ruft nachhaltig zwei Produkte zurück

Aufgrund einer internen Kontrolle wurde festgestellt, dass die genannten Produkte Weizen und Gluten enthalten können. Kundinnen und Kunden mit einer Weizenallergie und/oder Gluten-Unverträglichkeit werden gebeten, diese Produkte nicht zu konsumieren. ...
Artikel lesen
image

Trump traf sich im Weissen Haus mit Russen

Der russische Eishockey-Spieler des Klubs «Washington Capitals» Alexander Michailowitsch Owetschkin wurde zusammen mit dem amerikanischen Präsidenten Trump im Weissen Haus gesehen....
Artikel lesen

Caritas unterstützt Nothilfe in Mosambik

Der Zyklon Idai hat in Mosambik weite Teile des Landes unter Wasser gesetzt und Hundertausende von Menschen obdachlos gemacht. Caritas Schweiz stellt für die Nothilfe vor Ort einen Betrag von 500 000 Franken zur Verfügung. ...
Artikel lesen
image

Brutale Szene bei Schweizer Frauen U-17 Nati

Die Schweizer Fussball U-17 Frauen haben in Serbien um einen Startplatz an der EM-Endrunde.gegen Russland 4:2 gewonnen aber eine brutale Szene machte nur wenig Freude. ...
Artikel lesen
image

Anzahl der Milliardäre hat sich verdoppelt

Die Anzahl der weltweiten Milliardäre hat sich in nur fünf Jahren verdoppelt. ...
Artikel lesen
image

JYSK ruft umweltfreundliche „Bambus-Schüsseln“ zurück

DÄNISCHES BETTENLAGER / JSYK ruft den Artikel „Bambus-Schüsseln“ (Art.49059002 - 003) aus Gründen eines konsequenten Verbraucherschutzes vorsorglich zurück. ...
Artikel lesen
image

Hauswirtschaft ist auch heute noch wichtig

Der Countdown läuft. In einem Monat findet der vom Verband der Schweizer Bäuerinnen und Landfrauen lancierte Aktionstag zum Welttag der Hauswirtschaft statt....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 817 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Stadt Zürich: Mehr als 100 Bauprojekte in 2020

Das Tiefbauamt der Stadt Zürich setzt im Jahr 2020 über 100 Bauprojekte um. Amtsdirektorin Simone Rangosch hat das Bauprogramm des Tiefbauamts vorgestellt. Stadtrat Richard Wolff zeigte Möglichkeiten auf für eine nachhaltige Mobilität sowie Anpassungen des öffentlichen Raums in Zeiten der Klimaerwärmung.

Bundesrat Cassis traf österreichischen Aussenminister

Bundesrat Ignazio Cassis hat gestern in Bern seinen österreichischen Amtskollegen Alexander Schallenberg zu seinem Antrittsbesuch empfangen. Sie sprachen über die bilateralen Beziehungen, die schweizerische Europapolitik sowie internationale Themen.
image

So setzt sich die neue Europaratsdelegation zusammen

Die Schweizer Delegation bei der Parlamentarischen Versammlung des Europarates wählte an ihrer ersten Sitzung in der neuen Legislatur Nationalrat Pierre-Alain Fridez (SP, Jura) zum Präsidenten für die kommenden zwei Jahre. Er löst in diesem Amt Ständerat Filippo Lombardi (CVP, Tessin) ab, welcher die Delegation während den vergangenen beiden Jahren geleitet hatte. Als Vizepräsident und designierter Präsident für die Jahre 2022/23 wurde Ständerat Olivier Français (FDP, Waadt) gewählt.
image

Polizist wird bei Anhaltung in Thun verletzt

Bei der Anhaltung eines aus einer psychiatrischen Institution entwichenen Mannes ist am Dienstagabend in Thun ein Polizist verletzt worden. Der Mann setzte sich massiv zur Wehr. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Zürich kann 19 günstige Wohnungen erhalten

Die Stiftung zur Erhaltung von preisgünstigen Wohn- und Gewerberäumen erhält von der Stadt zwei Abschreibungsbeiträge in der Höhe von 1,5 Millionen beziehungsweise 820 000 Franken. Die Mietzinse für 19 Wohnungen in Zürich-Schwamendingen und Zürich-Altstetten bleiben damit langfristig günstig.

Schiesswesen ausser Dienst soll transparenter werden

Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) hat Massnahmen ergriffen, um das Schiesswesen ausser Dienst transparenter zu organisieren. Zudem wird der Aufwand um eine halbe Million Franken pro Jahr gesenkt. In Zukunft informiert das VBS in einem Tätigkeitsbericht sowie in der Armeebotschaft über die Abgabe von Munition.
image

Frau in Wädenswil bei Selbstunfall verletzt - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen hat sich am Mittwochabend auf der A3 in Wädenswil eine Frau verletzt.

WEKO nimmt optische Netzwerke ins Visier

Die Wettbewerbskommission (WEKO) eröffnete am 14. Januar 2020 eine Untersuchung zu allfälligen Submissionsabreden im Bereich von optischen Netzwerken. Sie führte Hausdurchsuchungen durch.
image

EFTA/EU-Delegation an Konferenz in Zagreb

Am 19. und 20. Januar 2020 findet in Zagreb ein Treffen der Vorsitzenden der Ausschüsse für Europaangelegenheiten der nationalen Parlamente der EU-Mitgliedstaaten (COSAC) statt. Auf Einladung Kroatiens, das im ersten Halbjahr 2020 die EU-Ratspräsidentschaft innehat, nimmt auch die EFTA/EU-Delegation daran teil.
image

Vorlagen für Volksabstimmung am 17. Mai 2020

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 15. Januar 2020 entschieden, am 17. Mai 2020 drei Vorlagen zur Abstimmung zu bringen.