Home | Panorama

Panorama

Chemie-Nobelpreis 2016: Empa war beteiligt

Die Empa freut sich über die Verleihung des Chemie-Nobelpreises 2016 an Bernard L. Feringa, Fraser Stoddart und Jean-Pierre Sauvage – denn sie war 2011 an einer Forschungsarbeit des heutigen Laureaten Bernard L. Feringa massgeblich beteiligt.
image

Gasflaschen müssen draussen bleiben

Astronomisch betrachtet löste am 22. September 2016 der Herbst den Sommer ab. Die Grillsaison neigt sich somit dem Ende zu. Für viele stellt sich nun die Frage, wo sie den Gasgrill während der Wintermonate verstauen. Die BfB Beratungsstelle für Brandverhütung warnt davor, die Geräte im Hausinnern oder in der Garage aufzubewahren. ...
Artikel lesen
image

Der Champion ist ein Alpkäse

Anlässlich der 10. Swiss Cheese Awards wählte eine Super-Jury aus 28 Käsekategorien einen Alpkäse zum Swiss Champion 2016. Jean-Claude Pittet geht im Sommer mit seinen Kühen im Waadtländer Jura auf die Alp des Amburnex. Sein Käser Christian Dubois verarbeitet die Alpmilch gemäss Pflichtenheft zu le Gruyère d'alpage AOP....
Artikel lesen
image

Viele neue Besucher an der beef.ch

Nach dem bisherigen Turnus hätte die beef.ch 2016 als Weidfäscht auf dem Pfannenstiel stattgefunden. Stattdessen wurde sie an fünf Standorten durchgeführt - zuletzt in Brugg-Windisch vom 22. bis 25. September....
Artikel lesen
image

Trump bekommt eigenen Dollar

Jetzt gibt es schon den Donald Trump Dollar in Silber und Gold....
Artikel lesen
image

Einweihung der ersten E-Kutsche in Braunwald

Es ist geschafft: Die erste E-Kutsche der Deutschschweiz steht ab diesem Herbst im Kanton Glarus auf Braunwalds Wegen im Einsatz. Ermöglicht hat dies der Verein „Bruwald Mobil“, der sich für die Förderung der Mobilität mit alternativen Energieträgern in und um Braunwald einsetzt....
Artikel lesen
image

Europäer bevorzugen christliche Asylsuchende

Welche Asylsuchenden will Europa aufnehmen? Bürgerinnen und Bürger aus 15 europäischen Ländern akzeptieren Asylsuchende eher, wenn sie über gute berufliche Qualifikation verfügen, wenn sie in ihrer Heimatverfolgt oder gefoltert wurden, und, wenn sie Christen anstatt Muslime sind. Dies zeigt eine grosse internationale Umfrage bei 18 000 Personen unter der Co-Leitung der Universität Zürich. ...
Artikel lesen
image

Riesiger Meteorit ausgegraben

In Argentinien wurde ein tonnenschwerer Meteorit entdeckt und ausgegraben....
Artikel lesen
image

Trumps Söhne erlegen Dinosaurier auf Safari

Ein Reporter in den Vereinigten Staaten hat Passanten eine völlig irre Story über Donald Trumps Söhne erzählt und sie dazu befragt. ...
Artikel lesen
image

New York: Mohammedaner gegen Erinnerungstafel

Eine mohammedanische Gruppe in New York fordert die Änderung der Erinnerungstafel am 9/11 Memorial....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 705 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.