Home | Panorama

Panorama

image

Geldspielgesetz - Was verändert sich für die Spieler?

Die Augen der Casino-Branche richten sich in diesen Tagen auf die Schweiz. Denn schon bald wird eine Entscheidung zum Geldspielgesetz fallen, die den Markt nachhaltig beeinflussen könnte. Doch was steckt hinter diesem Ansatz und welchen Dominoeffekt fürchten die Anbieter in anderen Ländern?
image

Was gefährdet Jugendliche, was schützt sie?

Nicht alle Jugendlichen sind gleich gefährdet, Suchtmittel zu konsumieren und Probleme zu entwickeln. Jugendliche, welche Schulprobleme oder ein tiefes Selbstwertgefühl haben und familiär vorbelastet sind, tragen höhere Risiken. Sucht Schweiz hat die Risiko- und Schutzfaktoren genauer angeschaut. ...
Artikel lesen
image

Hohes Niveau der Finalisten: Matsuzaki Zen triumphiert an Steinway-Wettbewerb

Im Yehudi Menuhin Forum fand diesen Samstag der Schweizer Steinway Klavierspiel-Wettbewerb statt. Junge Talente traten am Konzertflügel gegeneinander an und spielten vor Publikum und Jury um den Sieg. Überaus beeindruckt zeigte sich die Jury von Matsuzaki Zen. Der 14-Jährige aus Petit-Lancy, der ein Werk von Franz Liszt virtuos interpretierte, geht als Hauptgewinner hervor. ...
Artikel lesen
image

Migros: Salmonellen in Rohmilch-Ziegenweichkäse

Im französischen Rohmilch-Ziegenweichkäse «Selles-sur-Cher» der Marke Migros Sélection wurden Salmonellen nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Die Migros hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf veranlasst. ...
Artikel lesen
image

Erster Hitzetag des Jahres

Gestern wurde zum ersten Mal in diesem Jahr die Hitzemarke von 30 Grad geknackt....
Artikel lesen
image

IKEA ruft SLADDA Fahrrad zurück

In Zusammenarbeit mit der bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft IKEA Switzerland das SLADDA Fahrrad zurück. Es droht Sturzgefahr. Den betroffenen Kunden wird der Kaufpreis rückerstattet. ...
Artikel lesen

Migros ruft Bremsflüssigkeit zurück

In freiwilliger Zusammenarbeit mit der bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung - ruft Migros bestimmte Chargen der Miocar Bremsflüssigkeit 250ml zurück. Die betroffenen Dosen könnten eine falsche Flüssigkeit enthalten, was zu einem fehlerhaften Bremsverhalten führen könnte. ...
Artikel lesen

50. WM für Armeeschützen in Thun

Vom 29.05. bis am 06.06.2018 findet zum 50. Mal die Weltmeisterschaft für Armeeschützen statt. Vom Conseil International du Sport Militaire (CISM, internationaler Militärsport-Verband) alle zwei Jahre organisiert, ist der Austragungsort dieses Mal Thun. ...
Artikel lesen
image

Putin hat eine FAN-ID erhalten

Das Ministerium für Telekommunikation und Massenkommunikation der Russischen Föderation hat berichtet, dass der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin eine FAN-ID für den FIFA World Cup(TM) 2018 erhalten hat. ...
Artikel lesen

Kundenbefragung 2017: Fahrgäste in der Nordwestschweiz sehr zufrieden

Die Kundinnen und Kunden sind mit dem öffentlichen Verkehr in der Nordwestschweiz weiterhin sehr zufrieden. Dies zeigt die gemeinsame Fahrgastumfrage 2017 der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 817 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Stadt Zürich: Mehr als 100 Bauprojekte in 2020

Das Tiefbauamt der Stadt Zürich setzt im Jahr 2020 über 100 Bauprojekte um. Amtsdirektorin Simone Rangosch hat das Bauprogramm des Tiefbauamts vorgestellt. Stadtrat Richard Wolff zeigte Möglichkeiten auf für eine nachhaltige Mobilität sowie Anpassungen des öffentlichen Raums in Zeiten der Klimaerwärmung.

Bundesrat Cassis traf österreichischen Aussenminister

Bundesrat Ignazio Cassis hat gestern in Bern seinen österreichischen Amtskollegen Alexander Schallenberg zu seinem Antrittsbesuch empfangen. Sie sprachen über die bilateralen Beziehungen, die schweizerische Europapolitik sowie internationale Themen.
image

So setzt sich die neue Europaratsdelegation zusammen

Die Schweizer Delegation bei der Parlamentarischen Versammlung des Europarates wählte an ihrer ersten Sitzung in der neuen Legislatur Nationalrat Pierre-Alain Fridez (SP, Jura) zum Präsidenten für die kommenden zwei Jahre. Er löst in diesem Amt Ständerat Filippo Lombardi (CVP, Tessin) ab, welcher die Delegation während den vergangenen beiden Jahren geleitet hatte. Als Vizepräsident und designierter Präsident für die Jahre 2022/23 wurde Ständerat Olivier Français (FDP, Waadt) gewählt.
image

Polizist wird bei Anhaltung in Thun verletzt

Bei der Anhaltung eines aus einer psychiatrischen Institution entwichenen Mannes ist am Dienstagabend in Thun ein Polizist verletzt worden. Der Mann setzte sich massiv zur Wehr. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Zürich kann 19 günstige Wohnungen erhalten

Die Stiftung zur Erhaltung von preisgünstigen Wohn- und Gewerberäumen erhält von der Stadt zwei Abschreibungsbeiträge in der Höhe von 1,5 Millionen beziehungsweise 820 000 Franken. Die Mietzinse für 19 Wohnungen in Zürich-Schwamendingen und Zürich-Altstetten bleiben damit langfristig günstig.

Schiesswesen ausser Dienst soll transparenter werden

Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) hat Massnahmen ergriffen, um das Schiesswesen ausser Dienst transparenter zu organisieren. Zudem wird der Aufwand um eine halbe Million Franken pro Jahr gesenkt. In Zukunft informiert das VBS in einem Tätigkeitsbericht sowie in der Armeebotschaft über die Abgabe von Munition.
image

Frau in Wädenswil bei Selbstunfall verletzt - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen hat sich am Mittwochabend auf der A3 in Wädenswil eine Frau verletzt.

WEKO nimmt optische Netzwerke ins Visier

Die Wettbewerbskommission (WEKO) eröffnete am 14. Januar 2020 eine Untersuchung zu allfälligen Submissionsabreden im Bereich von optischen Netzwerken. Sie führte Hausdurchsuchungen durch.
image

EFTA/EU-Delegation an Konferenz in Zagreb

Am 19. und 20. Januar 2020 findet in Zagreb ein Treffen der Vorsitzenden der Ausschüsse für Europaangelegenheiten der nationalen Parlamente der EU-Mitgliedstaaten (COSAC) statt. Auf Einladung Kroatiens, das im ersten Halbjahr 2020 die EU-Ratspräsidentschaft innehat, nimmt auch die EFTA/EU-Delegation daran teil.
image

Vorlagen für Volksabstimmung am 17. Mai 2020

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 15. Januar 2020 entschieden, am 17. Mai 2020 drei Vorlagen zur Abstimmung zu bringen.