Home | Wirtschaft | Erstarkter Aussenhandel im Mai 2017

Erstarkter Aussenhandel im Mai 2017

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Der Aussenhandel zeigte sich im Mai 2017 dynamisch. So wuchsen die Exporte arbeitstagbereinigt um 7,5 % und die Importe um 8,7 %. In beiden Verkehrsrichtungen verliehen die chemisch pharmazeutischen Produkte der Entwicklung viel Schwung. Die Handelsbilanz wies einen hohen Überschuss von 3,4 Mrd. Fr. aus.

Gegenüber dem Vorjahr nahmen die Exporte im Mai 2017 arbeitstagbereinigt um 7,5 % zu (real: + 4,5 %). Auch verglichen zum Vormonat (saisonbereinigt) stiegen sie, und zwar um  4,6 %. Nach der leicht rückläufigen Tendenz seit Jahresbeginn zeigt der Verlauf nun aufwärts.

Die Importe legten innert Jahresfrist um 8,7 % zu (real: + 4,5 %). Im Vergleich zum April 2017 erhöhten sie sich saisonbereinigt um 2,8 %. Damit verstärkte sich der seit Dezember 2016 registrierte Aufwärtstrend.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Bundestagswahl 2017 - das Ergebnis
Erneut haben Deutschlands Neonazis die etablierten rechten Parteien gewählt. Wie beurteilen Sie das Ergebnis ?