Home | Wirtschaft | Shoppingcenter: Massives Ladensterben befürchtet

Shoppingcenter: Massives Ladensterben befürchtet

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Hälfte aller 275 befragten Studienteilnehmer erwartet, dass es in den nächsten Jahren zu weiteren Ladenschliessungen in Shoppingcentern kommt. Entsprechend prognostizieren 80 % der Studienteilnehmer auch eine sinkende / stark sinkende Nachfrage nach klassischer Verkaufsfläche.

Seit Beginn der Expertenumfrage im Jahr 2013 wurde die Nachfrage an Verkaufsfläche von den Studienteilnehmern noch nie so tief bewertet wie in diesem Jahr. Lediglich 3.6 % aller Befragten gehen von einer zunehmenden Nachfrage an Verkaufsfläche aus. (Im Jahr 2013 waren es noch 15.7 %.)

Rund die Hälfte aller befragten Experten erwartet, dass es in den nächsten Jahren weiterhin zu Filialabbau und Schliessungen im stationären Handel kommt. Gemäss aktuellen Prognosen wird es in den nächsten 5 bis 8 Jahren auf rund 25 % der gesamten Verkaufsfläche (ca. 2.5 Mio. m2) in Shoppingcentern zu einem "Nutzungs-Shift" (einer Umnutzung) kommen. Dies bedeutet, dass von den rund 5'500 Geschäften, welche aktuell in den Centern eingemietet sind, rund 1'000 Geschäfte geschlossen und die Flächen umgenutzt werden.

Revitalisierung und Digitalisierung gewinnen aus Sicht der Experten zunehmend an Bedeutung und fordern Detailhandel und Shoppingcenter gleichermassen.

Zu diesem Ergebnis und vielen weiteren Erkenntnissen kommt der 5. Shoppingcenter Marktreport Schweiz 2018 der Beratungsfirma stoffelzurich. Für die 5. Ausgabe des Schweizer Shoppingcenter Marktreports 2018 wurden 275 Experten aus der Shoppingcenter- und Detailhandelsbranche zur Entwicklung der nächsten 2 bis 3 Jahre befragt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??