Home | Wirtschaft | Fünfter Quartalsrekord bei den Exporten in Folge

Fünfter Quartalsrekord bei den Exporten in Folge

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Der seit Anfang 2017 registrierte Wachstumstrend bei den Exporten hielt auch im 2. Quartal 2018 ungebrochen an. Damit stiegen die Ausfuhren auf einen neuerlichen Quartalshöchststand – den fünften in Folge. Derweil legten die Importe, nach dem steilen Anstieg in den Vorquartalen, eine Verschnaufpause auf hohem Niveau ein. In der Handelsbilanz resultierte ein Überschuss von 4,6 Milliarden Franken.

Im 2. Quartal 2018 kletterten die Exporte saisonbereinigt mit einer Steigerung von 1,4 Prozent (real: + 1,8 Prozent) weiter in die Höhe: Sie erreichten mit einem Niveau von 55,7 Milliarden Franken den fünften Quartalshöchststand in Folge. Die Importe verzeichneten derweil nach stetigem Wachstum seit Anfang 2017 ein leichtes Minus (- 0,4 Prozent, real: + 0,5 Prozent) auf sehr hohem Niveau. Der Überschuss in der Handelsbilanz belief sich im 2. Quartal 2018 auf 4584 Millionen Franken.

Exportseitig setzten alle grossen Warengruppen ihren positiven Trend mit Quartalsergebnissen zwischen 1,3 Prozent (chemisch-pharmazeutische Produkte) und 2,2 Prozent (Präzisionsinstrumente) fort. Chemie-Pharma dominierte die Exportentwicklung und war im Berichtsquartal für 42 Prozent der Gesamtzunahme verantwortlich.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Vote électronique
In Estland und der Schweiz gibt es die elektronische Abstimmung «Vote électronique» und bald auch in Russland. Was halten unsere Leser davon?