Home | Wirtschaft

Wirtschaft

Erwerbstätigenzahl steigt - Erwerbslosenquote sinkt

Die Zahl der Erwerbstätigen in der Schweiz ist zwischen dem 3. Quartal 2017 und dem 3. Quartal 2018 um 1,2% Prozent gestiegen. Die Erwerbslosenquote gemäss Definition des Internationalen Arbeitsamtes (ILO) sank im gleichen Zeitraum um 0,6 Prozentpunkte auf 4,4%. In der Europäischen Union (EU) ging die Erwerbslosenquote von 7,3% auf 6,5% Prozent zurück.

Produzenten- und Importpreisindex gestiegen

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise erhöhte sich im Oktober 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozent und erreichte den Stand von 103,4 Punkten (Dezember 2015 = 100). ...
Artikel lesen
image

Bahnstrompreis der SBB wird gesenkt

Die Senkung wird möglich, weil SBB Energie dank Effizienzsteigerungen die Wirtschaftlichkeit erhöhen konnte. Durch die Senkung werden der regionale Personenverkehr und der Fernverkehr um je acht Millionen Franken pro Jahr entlastet, der Güterverkehr um fünf Millionen. ...
Artikel lesen

Arbeitslosenquote verharrte bei 2,4%

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Oktober 2018 107’315 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 729 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 2,4% im Berichtsmonat. ...
Artikel lesen

Detailhandelsumsätze gingen deutlich zurück

Die Detailhandelsumsätze sind im September 2018 im Vergleich zum Vorjahr nominal um 2,3% gefallen. Dies ist der stärkste Rückgang seit Dezember 2016. Saisonbereinigt sind die nominalen Detailhandelsumsätze gegenüber dem Vormonat um 1,6% zurückgegangen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen
image

Konsumentenstimmung leicht überdurchschnittlich

Die Konsumentenstimmung der Schweiz verharrt leicht über dem Durchschnitt. Der nach wie vor positive Ausblick auf die allgemeine Wirtschaftsentwicklung und die Arbeitslosigkeit wird weiterhin durch unterdurchschnittliche Erwartungen für das eigene Budget getrübt. Ein Grund dafür dürfte die stärker wahrgenommene Teuerung sein, die sich dämpfend auf die Kaufkraft der Haushalte auswirkt. ...
Artikel lesen
image

Umsatzeinbussen wegen säumiger Kunden

Schweizer Unternehmen sind weiterhin besonders häufig von verspäteten Zahlungen im Firmengeschäft betroffen. Das zeigt das aktuelle Zahlungsmoralbarometer des internationalen Kreditversicherers Atradius für Westeuropa. ...
Artikel lesen
image

WEKO eröffnet Untersuchung gegen Stöckli

Am 22. Oktober 2018 hat die Wettbewerbskommission eine Untersuchung gegen die Stöckli Swiss Sports AG eröffnet. Gegenstand des Verfahrens bilden die mutmassliche Festlegung der Wiederverkaufspreise von Stöckli Produkten, ein allfälliges Verbot des Online-Handels sowie ein mögliches Verbot von Querlieferungen zwischen ihren Vertriebshändlern. ...
Artikel lesen

Produzenten- und Importpreisindex gesunken

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im September 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozent und erreichte den Stand von 103,2 Punkten (Dezember 2015 = 100). Der Rückgang ist vor allem auf tiefere Preise für Schrott zurückzuführen. ...
Artikel lesen
image

Jugendliche bevorzugen eine berufliche Grundbildung

53 Prozent der Jugendlichen in der Schweiz, die diesen Sommer ihre obligatorische Schulzeit beendeten, haben nach den Sommerferien eine berufliche Grundbildung begonnen. ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1481 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Anklage wegen umfangreicher Betrugsserie

In einer gezielten Aktion ist es der Kantonspolizei Bern im Mai 2018 gelungen, zwei mutmassliche Betrüger anzuhalten. Die nachfolgenden Ermittlungen erhärteten den Verdacht, dass die beiden Personen an einer Betrugsserie beteiligt waren. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben.
image

Aargau: Hochsaison für Einbrecher

Der Spätherbst ist die Hochsaison sogenannter Dämmerungseinbrecher. Dementsprechend verzeichnet die Kantonspolizei Aargau seit Beginn der Winterzeit auch steigende Zahlen bei den Wohnungseinbrüchen. Höchste Wachsamkeit ist gefragt!

Enkeltrickversuche im Kanton Wallis gescheitert

Im August ist es im Unterwallis zu zwei Enkeltrickversuchen gekommen.. Am 12. und 13. November ereigneten sich nun weitere Fälle. Nur weil alle Opfer den Betrug frühzeitig erkannt und richtig darauf reagiert haben, blieb es bei den Versuchen.
image

Doppelstockzüge der SBB erhalten erneut Bewilligung

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 14. November für die Twindexx-Züge von Bombardier erneut eine Betriebsbewilligung erteilt, diesmal befristet auf zwei Jahre. Die für den sicheren Betrieb notwendigen Nachweise wurden erbracht. Für eine definitive Betriebsbewilligung sind noch einige wenige Auflagen im Bereich des Zugsicherungssystems ETCS zu erfüllen.
image

Agrarpolitik 22+ ohne Mehrwert

Dem Schweizer Bauernverband gelingt es nicht, in der gestern vom Bundesrat verabschiedeten Botschaft zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik einen konkreten Mehrwert zu erkennen, der erneute Anpassungen auf Gesetzesebene rechtfertigen würde.
image

Zürich: VBZ-Busse via App buchbar

Die VBZ wollen im Gebiet Altstetten/Albisrieden einen Versuch mit Kleinbussen starten, die via App abends buchbar sind und Fahrten durchführen, die von der Linienführung des bestehenden Netzes abweichen. Der Stadtrat beantragt dafür einen Objektkredit von 2,98 Millionen Franken.

Flughafen Zürich: Abgewiesene Asylbewerber verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Dienstagmorgen im Flughafen Zürich zwei Männer verhaftet, welche kurz zuvor in einem Parkhaus in einen Personenwagen eingebrochen waren und dabei Deliktsgut von mehreren tausend Franken erbeutet hatten.

Billag: Mehrwertsteuerrückzahlung auf Empfangsgebühren in Vorbereitung

In vier Musterfällen hat das Bundesgericht am 2. November 2018 die Rückerstattung der Mehrwertsteuer auf den Radio- und Fernsehempfangsgebühren von 2010 bis 2015 angeordnet. Als Folge dieser Urteile schlägt das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) vor, dass der Bund die Mehrwertsteuer an alle Haushalte zurückerstattet.
image

Stadt Bern: Suchtforum zieht Bilanz

Seit fünf Jahren kann illegaler Cannabiskonsum bei erwachsenen Personen von der Polizei mit einer Ordnungsbusse statt einer Anzeige bestraft werden. Die Anwendung des Ordnungsbussenverfahrens erfolgt in den Kantonen sehr unterschiedlich. Für eine glaubwürdige Cannabisregulierung besteht laut Gemeinderätin Franziska Teuscher weiterhin Handlungsbedarf.
image

Abkommen mit Saudi-Arabien vorerst auf Eis gelegt

Nach der Tötung von zwei Journalisten hat die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrates beschlossen, die Beratung dieses Abkommens zu sistieren, bis der Bundesrat die Beziehungen der Schweiz zu Saudi-Arabien grundlegend überprüft hat.