Home | Wirtschaft

Wirtschaft

image

Verlangsamung des Aussenhandels auf hohem Niveau

Nach einer Stagnation im Vormonat entwickelten sich die Aus- und Einfuhren negativ. Während im Juli 2018 die Exporte saisonbereinigt um 3,0 Prozent zurückgingen, sanken die Importe um 2,8 Prozent. Die Entwicklung der Sparte Chemie-Pharma belastete die Gesamtergebnisse beider Verkehrsrichtungen. Der Überschuss in der Handelsbilanz belief sich auf 1,2 Milliarden Franken.

Geschenk: WEKO genehmigt Medienzusammenschlüsse

Die Wettbewerbskommission (WEKO) erhebt keine Einwände gegen die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens von AZ Medien und NZZ sowie gegen die Übernahme von Goldbach durch Tamedia. Die Möglichkeit der Beseitigung wirksamen Wettbewerbs ist in keinem der beiden Zusammenschlussvorhaben gegeben. ...
Artikel lesen
image

Produzenten- und Importpreisindex im Juli gestiegen

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise erhöhte sich im Juli 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent und erreichte den Stand von 103,3 Punkten (Dezember 2015 = 100)....
Artikel lesen

Konsumentenpreise: Zahnarztkosten im Juli gestiegen

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) sank im Juli 2018 im Vergleich zum Vormonat um 0,2% und erreichte den Stand von 101,8 Punkten (Dezember 2015 =100). Gegenüber dem Vorjahresmonat betrug die Teuerung 1,2%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor....
Artikel lesen

Umsätze im Detailhandel gingen im Juni nach oben

Die Detailhandelsumsätze sind im Juni 2018 im Vergleich zum Vorjahr nominal um 1,1% gestiegen. Saisonbereinigt sind die nominalen Detailhandelsumsätze gegenüber dem Vormonat um 0,6% gewachsen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen
image

Aktien kaufen für Einsteiger - Tipps & Tricks

Langfristig kann durch den Aktienkauf ein erhebliches Vermögen aufgebaut werden. Aktienhandel kann aber auch riskant sein, daher sollte immer überlegt gehandelt werden. Es kann sich daher lohnen, seine Strategien für Investitionen – vor allem am Anfang – einfach zu halten. Nicht nur können so mögliche Fehler vermieden werden, sondern es bleibt auch viel übersichtlicher. Strategien sollten immer dann besser vermieden werden, die Sie nicht zu 100 % eindeutig und verständlich sind. Es gibt selbstredend auch die Möglichkeit, sich professionell beraten zu lassen....
Artikel lesen
image

Konsumentenstimmung auf den Durchschnitt gefallen

Die Konsumentenstimmung der Schweiz ist nahezu auf den langjährigen Durchschnitt zurückgefallen. Zwar erwarten die Konsumenten nach wie vor einen positiven Konjunkturverlauf, sie sind aber weniger optimistisch als in den letzten Quartalen. Zudem bleiben die Erwartungen für das eigene Budget gedämpft, während jene für die Teuerung nach oben angepasst wurden. Die Neigung zu grösseren Anschaffungen bleibt dementsprechend verhalten. ...
Artikel lesen
image

Hongkong: Waren für 15,7 Milliarden Franken aus der Schweiz

Seit jeher ist Hongkong ein bedeutender Handelspartner der Schweiz. Das hat sich auch nicht geändert, als die einstige britische Kronkolonie vor 20 Jahren als Sonderverwaltungszone zur Volksrepublik China wechselte.Im Jahr 2017 lieferte die Schweiz Waren im Wert von 15,7 Milliarden Franken in den Stadtstaat. Zwei Drittel der Ausfuhren entfielen dabei allein auf den Edelmetallbereich. Im Aussenhandel mit Hongkong resultierte ein Bilanzüberschuss von 6,5 Milliarden Franken2. ...
Artikel lesen
image

Schweizer Käse weltweit beliebt

Das erste Halbjahr 2018 verlief für die Schweizer Käseexporte sehr erfreulich. Weltweit wurden 33'933 Tonnen Schweizer Käse verkauft. Dies entspricht einem Zuwachs von 6.4% oder 2'053 Tonnen im Vergleich zur Vorjahresperiode. Konsumenten weltweit entdecken vermehrt den Schweizer Käse, sowohl in Europa (+1'235, +4.7%) als auch ausserhalb Europas (+818t,+14.2%) griffen sie verstärkt zu Schweizer Käse. Die Importe nahmen imgleichen Zeitraum um +3.2% /+971t auf 31'473t zu....
Artikel lesen
image

Fünfter Quartalsrekord bei den Exporten in Folge

Der seit Anfang 2017 registrierte Wachstumstrend bei den Exporten hielt auch im 2. Quartal 2018 ungebrochen an. Damit stiegen die Ausfuhren auf einen neuerlichen Quartalshöchststand – den fünften in Folge. Derweil legten die Importe, nach dem steilen Anstieg in den Vorquartalen, eine Verschnaufpause auf hohem Niveau ein. In der Handelsbilanz resultierte ein Überschuss von 4,6 Milliarden Franken. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1541 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

Griechenland inspiziert Schweizer Armee

Auf Ersuchen von Griechenland und nach erfolgter Zustimmung der Schweiz wird am 18. Juni 2019 eine zweiköpfige Inspektionsgruppe der griechischen Streitkräfte zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz eintreffen.
image

Delegation aus dem Iran besucht die Schweiz

Eine hochrangige iranische Delegation von Universitätsrektoren, angeführt von Hossein Salar Amoli, stellvertretender Minister im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Technologie (MSRT), besucht diese Woche die Schweiz.

Führerloses Auto erfasst Kind in Gränichen

Zwei Kinder spielten gam Samstag in einem parkierten Auto. Dieses geriet ins Rollen und erfasste dabei eines der Kinder. Ein Rettungshelikopter flog den vierjährigen Knaben mit schweren Verletzungen ins Spital.
image

Parahotellerie mit mehr als 16 Millionen Logiernächten

Die Parahotellerie registrierte 2018 insgesamt 16,6 Millionen Logiernächte, was gegenüber 2017 einer Zunahme von 4,2% entspricht. Gut zwei Drittel davon (67,4%) entfielen auf die inländische Nachfrage, die mit 11,2 Millionen Logiernächten ein Plus von 2,9% verbuchte.
image

Zwei Kilogramm Kokain in Zürich sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Freitagabend in Zürich eine Frau und einen Mann verhaftet, die rund zwei Kilogramm Kokain in ihrem Auto eingebaut hatten.
image

Schweiz darf Schweinefleisch nach China exportieren

Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), hat am 14. Juni 2019 den chinesischen Vize-Minister Zhang Jiwen von der chinesischen Zollverwaltung (General Administration of Customs of China) zu einem Arbeitsbesuch in Bern empfangen. Gegenstand des Treffens waren der Export von Schweizer Schweinefleischprodukten nach China sowie die Vertiefung der technischen Zusammenarbeit.
image

Schweden: Nicht genug Strom für Elektroautos

Schwedens Elektroauto-Boom ist durch eine Stromkrise gefährdet.

Air2030: Saab schon vorher "abgestürzt"

Der schwedische Hersteller Saab hat heute armasuisse informiert, dass Saab an der Flug- und Bodenerprobung für ein neues Kampfflugzeug in Payerne nicht teilnehmen wird. In der Evaluation verbleiben damit die vier Kandidaten Airbus (DE), Boeing (VSA), Dassault (FRA) und Lockheed Martin (USA).
image

Schweiz eröffnet neue Botschaft in Moskau

Bundesrat Ignazio Cassis reist vom 18. bis 19. Juni 2019 zu einem Arbeitsbesuch nach Russland. Im Zentrum stehen ein Arbeitstreffen mit Aussenminister Sergej Lawrow und die Einweihung des neuen Gebäudes der Schweizer Botschaft in Moskau.

Gentechnisch veränderte Gerste wird freigesetzt

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat der Universität Zürich einen Freisetzungsversuch mit gentechnisch veränderter Gerste am 12. Juni 2019 unter strengen Auflagen bewilligt.