Home | Wirtschaft

Wirtschaft

image

Positiver Trend im Aussenhandel hält an

Im schweizerischen Aussenhandel setzte sich saisonbereinigt der positive Trend der Vorquartale im Startquartal 2018 fort; zugleich registrierten beide Handelsrichtungen neue Rekordwerte. Während die Exporte um 0,2 Prozent stiegen, legten die Importe um 4,1 Prozent zu. Das unterschiedliche Wachstumstempo zwischen Exporten und Importen führte in der Handelsbilanz zum niedrigsten Überschuss seit viereinhalb Jahren.

Kanton Bern bildet ICT-Fachleute aus

Als eine der ersten öffentlichen Verwaltungen in der Schweiz bietet das Amt für Informatik und Organisation des Kantons Bern (KAIO) ab 2018 eine Lehrstelle als ICT-Fachfrau / ICT-Fachmann Link öffnet in einem neuen Fenster. an....
Artikel lesen
image

Acht Prozent hatten 2017 einen befristeten Arbeitsvertrag

2017 waren 8,0% der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einem befristeten Arbeitsverhältnis angestellt, gegenüber 6,7% im Jahr 2010. Nahezu ein Viertel der Arbeitnehmenden zwischen 15 und 24 Jahren (22,7%) hatte einen solchen Arbeitsvertrag, ein Grossteil davon waren Praktikumsverträge (40,9%)....
Artikel lesen
image

Gebäudereinigung in der Schweiz

Möchte man eine professionelle Gebäudereinigung in Anspruch nehmen, so kann man viel Zeit und Geld sparen. Entscheidend ist natürlich, dass man sich bewusst ist welche Vorteile so eine professionelle Gebäudereinigung hat. Eines ist klar, möchte man beispielsweise aus einer Wohnung ausziehen, so muss man die Wohnung in einem sauberen Zustand verlassen...
Artikel lesen

Produzenten- und Importpreisindex gesunken

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im März 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozent und erreichte den Stand von 102,3 Punkten (Dezember 2015 = 100). ...
Artikel lesen
image

Arbeitslosenquote auf 2,9% gesunken

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende März 2018 130’413 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 13’517 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank damit von 3,2% im Februar 2018 auf 2,9% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 21’867 Personen (-14,4%). ...
Artikel lesen
image

Konsumentenpreise um 0,4% gestiegen

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) nahm im März 2018 im Vergleich zum Vormonat um 0,4% auf 101,5 Punkte zu (Dezember 2015 = 100). Gegenüber dem Vorjahresmonat betrug die Teuerung 0,8%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor....
Artikel lesen
image

Umsätze im Detailhandel bleiben unverändert

Die Detailhandelsumsätze sind im Februar 2018 im Vergleich zum Februar 2017 nominal stabil geblieben. Saisonbereinigt sind die nominalen Detailhandelsumsätze gegenüber dem Vormonat um 0,3% gestiegen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen
image

Konjunkturerholung setzt sich schwungvoll fort

Die Expertengruppe des Bundes erwartet eine Fortsetzung der schwungvollen Konjunkturerholung und prognostiziert für 2018 ein kräftiges BIP-Wachstum von 2,4 %....
Artikel lesen
image

Aussenhandel im Februar auf hohem Niveau

Die Exporte stiegen im Februar 2018 um 1,8 Prozent, womit sie sich weiterhin auf Wachstumskurs befanden. Nach dem Spitzenergebnis im Januar büssten die Importe 9,8 Prozent ein, blieben jedoch wertmässig mit 16,1 Milliarden Franken weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Zum Importrückgang trugen die Hauptmärkte Europa und Nordamerika massgebend bei. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1501 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

Auto kollidiert mit Elektrotrottinett

Gestern Abend kollidierte im Kanton Aargau ein Autofahrer im Ausserortsbereich mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinett. Letzterer erlitt schwere Beinverletzungen.
image

Zwei Rumänen mit Deliktsgut festgenommen

Im Kanton Aargau haben Grenzwächter zwei Rumänen im Alter von 28 und 29 Jahren festgenommen, die im Kofferraum ihres Autos Deliktsgut mitführten. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen gegen die Kriminaltouristen eingeleitet. Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung.

Jahresteuerung lag im Jahr 2018 bei 2,4%

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im Dezember 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,6% und erreichte den Stand von 102,5 Punkten (Dezember 2015 = 100). Im Vergleich zum Dezember 2017 stieg das Preisniveau des Gesamtangebots von Inland- und Importprodukten um 0,6%. Die durchschnittliche Jahresteuerung lag im Jahr 2018 bei 2,4%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.
image

WEF Gäste am Flughafen Zürich sicher?

Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh und Sicherheitsdirektor Mario Fehr haben sich gestern Vormittag bei einem Besuch der Flughafenpolizei über die Arbeit der Grenzabteilung und die Sicherheitskontrollen informieren lassen.
image

Katzendiebin im Kanton Zürich überführt

In den vergangenen Jahren sind in Hinwil mehrfach Meldungen nach vermissten Katzen eingegangen. Die Kantonspolizei Zürich hat nun in Hinwil eine Katzendiebin überführt und Tiere sichergestellt.
image

Bundesrat Parmelin in Berlin

Bundesrat Guy Parmelin wird heute für einen eintägigen Besuch an die Internationale Grüne Woche in Berlin reisen. Neben dem Besuch des Schweizer Länderauftritts wird er auch auf verschiedene Landwirtschaftsminister treffen.
image

Glück im Unglück in Zürich

Am Mittwochnachmittag kam es im Zürcher Kreis 3 zu einem Bauunfall, bei dem ein Spundwandelement beim Versetzen umfiel und zwei Fahrzeuge beschädigte.
image

Stromversorgung: Berner Gemeinderat lehnt Vorschlag des Bundesrates ab

Aufgrund von Umbrüchen in den europäischen Strommärkten soll das nationale Stromversorgungsgesetz revidiert werden. Der Berner Gemeinderat sieht mit dem nun vorliegenden Entwurf des Bundesrates jedoch die Ziele der nationalen Energiestrategie 2050 in Gefahr und lehnt den Vorschlag deshalb ab.

Zusammenarbeit im Rückkehrbereich zwischen der Schweiz und Äthiopien

Die Schweiz und Äthiopien haben ihre Zusammenarbeit im Bereich der Rückkehr von Personen, die sich irregulär in der Schweiz aufhalten, rechtlich geregelt. Im Rahmen dieser Vereinbarung verpflichtet sich Äthiopien, die Schweiz bei der Feststellung der äthiopischen Staatsangehörigkeit zu unterstützen und ihre Staatsangehörigen, die sich ohne Aufenthaltsrecht in der Schweiz aufhalten, zurückzunehmen.
image

Zwei Abkommen zum Brexit gutgeheissen

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrats (APK-N) hat sich mit der künftigen Ausgestaltung der Beziehungen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich befasst und die vorläufige Anwendung zweier Abkommen gutgeheissen.