Home | Wirtschaft

Wirtschaft

Bruttoinlandprodukt im 1. Quartal 2017

Das reale Bruttoinlandprodukt (BIP) der Schweiz wuchs im 1. Quartal 2017 um 0,3%.

WEKO büsst Husqvarna

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen Husqvarna Schweiz AG und die mit ihr konzernmässig verbundenen Gesellschaften mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse von CHF 656‘667 ab. Husqvarna hat mit ihren Händlern beim Vertrieb von Rasenmährobotern unzulässige vertikale Preisabreden getroffen. ...
Artikel lesen
image

WEKO tritt UPC auf die Füsse

Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat eine Untersuchung im Bereich der Übertragung von Eishockey im Pay-TV eröffnet. Es haben sich Anhaltspunkte für Kartellrechtsverstösse durch die UPC Schweiz GmbH ergeben. ...
Artikel lesen

Erwerbslosenquote gemäss ILO liegt bei 5,3 Prozent

Die Zahl der Erwerbstätigen in der Schweiz ist im 1. Quartal 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 0,6 Prozent gestiegen. Die Erwerbslosenquote gemäss Definition des Internationalen Arbeitsamtes (ILO) blieb im gleichen Zeitraum unverändert bei 5,3 Prozent. In der EU ist die Erwerbslosenquote von 9,2 auf 8,4 Prozent gesunken. ...
Artikel lesen
image

Exporte stagnierten im April 2017

Im April 2017 verblieben die Ausfuhren arbeitstagbereinigt auf dem Vorjahresniveau, wogegen die Importe um 2,3% stiegen. Die Exportentwicklung war mit einem schwachen Monatsergebnis der chemisch-pharmazeutischen Sparte verbunden. Der Aussenhandelssaldo sank auf den tiefsten Stand der letzten zwei Jahre. ...
Artikel lesen
image

Post darf Zahlungsverkehr auch weiterhin abwickeln

Die Schweizerische Post hat die Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs auch im vergangenen Jahr gesetzeskonform angeboten. Die Erreichbarkeit von Bargelddienstleistungen für die Bevölkerung liegt über den Vorgaben des Bundesrates. Zu diesem Ergebnis kommt das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) nach der Prüfung des Jahresberichts der Post über die Erfüllung des Grundversorgungsauftrages. ...
Artikel lesen

Konsumentenpreise steigen um 0,2 Prozent

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) stieg im April 2017 im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozent und erreichte den Stand von 100,9 Punkten (Dezember 2015 = 100). Die Teuerung gegenüber dem Vorjahresmonat betrug 0,4 Prozent. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor....
Artikel lesen
image

Konsumentenstimmung ist durchschnittlich

Mit einem Indexwert von -8 Punkten liegt die Konsumentenstimmung der Schweiz im April 2017 praktisch auf dem langjährigen Mittelwert. Im Januar war die Stimmung noch leicht optimistischer (-3 Punkte). ...
Artikel lesen
image

Umsätze im Detailhandel steigen im März 2017

Die Detailhandelsumsätze sind im März 2017 im Vergleich zur selben Vorjahresperiode nominal um 1,8 Prozent gestiegen. Dies ist der stärkste Anstieg seit Juni 2014. Saisonbereinigt sind die nominalen Detailhandelsumsätze gegenüber dem Vormonat um 0,6 Prozent gestiegen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen

Corporate Identity - wie ein Unternehmen Profil bekommt

Neugründer stehen nur zu oft vor dem Problem, dass ihr Start-up noch kein unverwechselbares "Gesicht" hat. Um einem Unternehmen Identität zu verschaffen, ist es deshalb wichtig, einige Grundbegriffe aus dem Marketing Management zu kennen, die in ihrer Gesamtheit die sogenannte Corporate Identity definieren....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1420 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

Diebstähle ab Baustellen – Aufruf zur Wachsamkeit

Im Kanton Solothurn wurden in Dulliken, Gretzenbach und Schönenwerd seit Anfang April 2018 ab mehreren Baustellen diverse Kupferkabel entwendet. Die Polizei bittet die Bevölkerung und Baufirmen um erhöhte Aufmerksamkeit.

Bundesrätin Leuthard in Leipzig

Bundesrätin Doris Leuthard reist am 23. Mai 2018 nach Leipzig, um an einem von der Schweiz und Deutschland organisierten Treffen mit Verkehrsministern teilzunehmen. Es findet am Rande des Internationalen Transportforums (ITF) statt und dient dazu, die Lehren aus dem wochenlangen Unterbruch der Rheintalbahn zu ziehen und Massnahmen zur besseren Bewältigung solcher Störungen zu treffen.
image

Völkerrechtliche Verträge: Bundesrat soll entmachtet werden

Die umstrittene Frage, wer für die Kündigung wichtiger völkerrechtlicher Verträge zuständig ist, soll durch das Gesetz geklärt werden. Der Bundesrat glaubt immer noch, er sei allein zuständig. Nach dem Gesetzesentwurf der Staatspolitischen Kommission (SPK) des Ständerates soll die Kündigung oder Änderung wichtiger Verträge durch das Parlament oder im Falle eines Referendums durch das Volk genehmigt werden müssen, analog der geltenden Regelung für den Abschluss solcher Verträge.
image

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen: Bundesrätin sagt Danke

Der Runde Tisch für die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981 hat nach Erfüllung seiner Aufgabe bereits im Februar die letzte Sitzung abgehalten. An einem Anlass in Bern hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga am Donnerstag allen Mitwirkenden für ihren wertvollen Einsatz gedankt.
image

Kosmetikartikel für mehrere 10‘000 CHF gestohlen

In der Nacht auf Dienstag brachen unbekannte Täter in eine Apotheke im Kreis 7 ein und entwendeten Kosmetikartikel. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Pilot der Air Zermatt verletzt

Am Mittwochvormittag kam es im Kanton Wallis bei einem Trainingsflug zu einem Flugunfall. Ein Helikopter der Air Zermatt stürzte, nachdem dieser ein Kabel touchiert hatte, zwischen Raron und Visp in einen Baggersee. Der Pilot wurde verletzt ins Inselspital Bern eingeliefert.

34 mal Rotlicht in 90 Minuten missachtet

Die Polizei Basel-Landschaft führte gestern Dienstagabend auf der Autobahn A2 eine Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Nichtbeachten eines Lichtsignals durch. Dabei konnten innerhalb von 90 Minuten 34 Übertretungen festgestellt werden.

Vier Schwarzarbeiter in Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat Mittwochmorgen im Zürcher Kreis 5 vier Männer wegen Verdachts der Schwarzarbeit festgenommen.
image

Zwei Brände innerhalb einer Stunde in Otelfingen

Bei einem Brand einer Scheune sowie einem weiteren Brand in einer öffentlichen Toilette ist am Dienstagmittag im Kanton Zürich in Otelfingen ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.
image

Der Bundesrat verurteilt israelische Gewalt in Gaza

Der Bundesrat verfolgt die Demonstrationen im Gazastreifen im Rahmen des «Marsches der Rückkehr» mit Sorge und verurteilt den Einsatz von Gewalt seitens Israels, der bereits zu Dutzenden Toten, darunter Kinder, und Tausenden Verletzten geführt hat.