Home | Wirtschaft

Wirtschaft

Exporte über der 18-Milliarden-Franken-Schwelle

Nach einer wachstumsstarken Phase bis Mai dieses Jahres verlief die Entwicklung des schweizerischen Aussenhandels seither stockend: Während die Exporte im August saisonbereinigt auf hohem Niveau stagnierten, sanken die Importe um 1,1 Prozent. Der Überschuss in der Handelsbilanz belief sich auf 1,4 Milliarden Franken.
image

Hochkonjunktur und erhöhte weltwirtschaftliche Risiken

Die Expertengruppe des Bundes erhöht ihre Prognose für das BIP-Wachstum 2018 deutlich von 2,4 % auf 2,9 %....
Artikel lesen
image

Arbeitgeber würden gern mehr Flüchtlinge anstellen

Viele Arbeitgeber in der Schweiz wären grundsätzlich bereit, Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen zu beschäftigen. Es fehlen ihnen jedoch Informationen zu den Anstellungsbedingungen, sie befürchten zusätzlichen Aufwand und haben Bedenken, was die Qualifikation dieser Arbeitssuchenden betrifft....
Artikel lesen

Produzenten- und Importpreisindex im August stabil geblieben

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise blieb im August 2018 gegenüber dem Vormonat unverändert. Sein Stand beträgt 103,4 Punkte (Dezember 2015 = 100). Höhere Preise zeigten insbesondere pharmazeutische und chemische Produkte, billiger wurde Schrott. Im Vergleich zum August 2017 stieg das Preisniveau des Gesamtangebots von Inland- und Importprodukten um 3,4 Prozent. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor....
Artikel lesen

Schweizer Industrie auf der Überholspur

Die Schweizer Wirtschaft wuchs im 2. Quartal erneut dynamisch. Das BIP expandierte zum fünften Quartal in Folge überdurchschnittlich (+0,7 %). Dazu trug insbesondere das verarbeitende Gewerbe bei, das seit dem Frühjahr 2017 einen bemerkenswerten Aufschwung durchläuft. Die Warenexporte wuchsen dementsprechend. ...
Artikel lesen
image

Konsumentenpreise blieben im August stabil

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) blieb im August 2018 im Vergleich zum Vormonat unverändert beim Stand von 101,8 Punkten (Dezember 2015 = 100). Gegenüber dem Vorjahresmonat betrug die Teuerung 1,2%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor....
Artikel lesen
image

Starker Anstieg der Beschäftigung in der Schweiz

Im 2. Quartal 2018 ist die Gesamtbeschäftigung (Anzahl Stellen) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,1% gestiegen (+0,4% zum Vorquartal). In Vollzeitäquivalenten stieg die Beschäftigung im selben Zeitraum um 2,0%. In der gesamten Wirtschaft wurden 14 000 offene Stellen mehr gezählt als im entsprechenden Vorjahresquartal (+22,6%) und auch der Indikator der Beschäftigungsaussichten zeigt nach oben (+1,1%). Dies geht aus den neuen Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor....
Artikel lesen

Service Après-Vente: WEKO Sekretariat schliesst Vorabklärung ab

Das Sekretariat der Wettbewerbskommission (WEKO Sekretariat) schliesst die Vorabklärung gegen die Uhrenhersteller Swatch Group, LVMH, Rolex, Richemont, Audemars Piguet und Breitling ab. Es verzichtet auf die Eröffnung einer Untersuchung. ...
Artikel lesen
image

BO Milch fällt Bauern in den Rücken

Die Branchenorganisation Milch (BO Milch) hat mit ihrem Entscheid einer Nullrunde beim Richtpreis Milch bedwisen, dass sie weder fähig noch willens ist, brancheninterne Entscheide zu fällen. Diese wären dringend und notwendig gewesen, so der Schweizer Bauernverband. ...
Artikel lesen

Steigende Produktion im sekundären Sektor der Schweiz

Die Produktion im sekundären Sektor hat im 2. Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,6% zugenommen. Der Umsatz ist um 8,3% angewachsen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1481 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Ukrainischer Drogenkurier am Flughafen Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochvormittag am Flughafen Zürich einen Mann verhaftet, der rund 500 Gramm Kokain in Form von gepressten Fingerlingen in seinem Körper mitführte.

Amerikanische Wahleinmischung in Afghanistan

Washington diskutiert über die Absage der afghanischen Präsidentschaftswahlen.

Sachbeschädigungen im Bezirk Thal dank Hinweisen geklärt

Dank Hinweisen aus der Bevölkerung und polizeilichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn gelungen, Sachbeschädigungen mit einer Schadenssumme von mehreren 10'000 Franken zu klären, die in verschiedenen Gemeinden des Bezirks Thal begangen worden sind. Als mutmassliche Verursacher konnten zwei Jugendliche ermittelt werden.
image

Rüstungschef bei NATO-Konferenz

Rüstungschef Martin Sonderegger nahm am 15. November 2018 in Brüssel an der Rüstungsdirektorenkonferenz der NATO und ihrer Partnerstaaten teil. Im Vordergrund der Gespräche standen Möglichkeiten zu multilateralen Kooperationsprojekten im Rüstungsbereich sowie bilaterale Treffen mit Amtskollegen.
image

Anklage wegen umfangreicher Betrugsserie

In einer gezielten Aktion ist es der Kantonspolizei Bern im Mai 2018 gelungen, zwei mutmassliche Betrüger anzuhalten. Die nachfolgenden Ermittlungen erhärteten den Verdacht, dass die beiden Personen an einer Betrugsserie beteiligt waren. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben.
image

Aargau: Hochsaison für Einbrecher

Der Spätherbst ist die Hochsaison sogenannter Dämmerungseinbrecher. Dementsprechend verzeichnet die Kantonspolizei Aargau seit Beginn der Winterzeit auch steigende Zahlen bei den Wohnungseinbrüchen. Höchste Wachsamkeit ist gefragt!

Enkeltrickversuche im Kanton Wallis gescheitert

Im August ist es im Unterwallis zu zwei Enkeltrickversuchen gekommen.. Am 12. und 13. November ereigneten sich nun weitere Fälle. Nur weil alle Opfer den Betrug frühzeitig erkannt und richtig darauf reagiert haben, blieb es bei den Versuchen.
image

Doppelstockzüge der SBB erhalten erneut Bewilligung

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 14. November für die Twindexx-Züge von Bombardier erneut eine Betriebsbewilligung erteilt, diesmal befristet auf zwei Jahre. Die für den sicheren Betrieb notwendigen Nachweise wurden erbracht. Für eine definitive Betriebsbewilligung sind noch einige wenige Auflagen im Bereich des Zugsicherungssystems ETCS zu erfüllen.
image

Agrarpolitik 22+ ohne Mehrwert

Dem Schweizer Bauernverband gelingt es nicht, in der gestern vom Bundesrat verabschiedeten Botschaft zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik einen konkreten Mehrwert zu erkennen, der erneute Anpassungen auf Gesetzesebene rechtfertigen würde.
image

Zürich: VBZ-Busse via App buchbar

Die VBZ wollen im Gebiet Altstetten/Albisrieden einen Versuch mit Kleinbussen starten, die via App abends buchbar sind und Fahrten durchführen, die von der Linienführung des bestehenden Netzes abweichen. Der Stadtrat beantragt dafür einen Objektkredit von 2,98 Millionen Franken.