Home | Wirtschaft

Wirtschaft

Detailhandelsumsätze um 0,8 Prozent gestiegen

Saisonbereinigt sind die nominalen Detailhandelsumsätze gegenüber dem Vormonat um 0,8 Prozent gestiegen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Exporte nach Italien eingebrochen

Der Aussenhandel mit Italien schwächelt seit längerem. So nahmen die Exporte seit 2008 um einen Drittel ab. Mit 12,5 Mrd. Fr. sind die Ausfuhren im Jahr 2016 in unseren viertwichtigsten Absatzmarkt auf das Niveau von 2002 gefallen. Derweil gingen Importe im selben Zeitraum um einen Fünftel zurück. ...
Artikel lesen

Trotz Massenmigration kaum Fachkräfte

Der Bundesrat hat am 25. Oktober 2017 den zweiten Monitoring-Bericht zur Fachkräfteinitiative gutgeheissen. Aufgrund des voranschreitenden demografischen Wandels, der Zuwanderungspolitik und der Digitalisierung bleiben Fachkräfte aber weiterhin knapp....
Artikel lesen
image

Aussenhandel auf hohem Niveau

Während die Exporte arbeitstagbereinigt im 3. Quartal 2017 innert Jahresfrist um 2,5 % stiegen, legten die Importe sogar um 7,4 % zu. Mit diesen Plus bewegt sich der Aussenhandel weiter auf hohem Niveau. Die Handelsbilanz sank von 10,3 Mrd. Fr. auf 8,5 Mrd. Fr. ...
Artikel lesen

Produzenten- und Importpreisindex gestiegen

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise erhöhte sich im September 2017 gegenüber dem Vormonat um 0,5 Prozent und erreichte den Stand von 100,5 Punkten (Basis Dezember 2015 = 100)....
Artikel lesen
image

Arbeitslosenquote verharrte bei 3,0%

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende September 2017 133’169 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 2’409 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 3,0% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 9’506 Personen (-6,7%). ...
Artikel lesen
image

Konsumentenpreise um 0,2 Prozent gestiegen

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) stieg im September 2017 im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozent und erreichte den Stand von 100,9 Punkten (Dezember 2015 = 100). Die Teuerung gegenüber dem Vorjahresmonat betrug 0,7 Prozent. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor....
Artikel lesen
image

Umsätze im Schweizer Detailhandel gehen zurück

Die Detailhandelsumsätze sind im August 2017 im Vergleich zum Vorjahr nominal um 0,6 Prozent gefallen. Saisonbereinigt sind die nominalen Detailhandelsumsätze gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent zurückgegangen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen
image

Bund will Kosten für Milchprüfung auf Produzenten abwälzen

Die Organisation der Schweizer Milchproduzenten SMP hat mit Überraschung und grossem Erstaunen vom Voranschlag des Bundes zum Budget 2018 für die Milchprüfung zur Kenntnis genommen. Nachdem der Kredit bereits im Vorjahr reduziert wurde, will der Bund nun kurzfristig Kosten von weiteren 3.04 Mio. CHF auf die Milchproduzenten abwälzen. Für jeden einzelnen Milchproduzenten geht es um eine zusätzliche Belastung. Die SMP wird sich gegen dieses Ansinnen aus der Bundesverwaltung stellen....
Artikel lesen
image

Dynamische Importe im August 2017

Im August 2017 legte der Aussenhandel in beiden Verkehrsrichtungen zu: Die Importe (+ 9,9 %) wuchsen deutlich stärker als die Exporte (+ 3,9 %). Die Handelsbilanz schloss mit einem Überschuss von 2,2 Mrd. Fr. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1420 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Verletzte nach Kollision zwischen Auto und VBZ-Bus

Am gestrigen Mittwochmorgen kam es im Kreis Zürcher 11 zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem VBZ-Bus. Dabei wurden mehrere Personen im Bus verletzt.
image

Bundesrat schiebt Einführung eines dritten Geschlechts auf

Transmenschen und Menschen mit einer Geschlechtsvariante sollen ihr Geschlecht und ihren Vornamen im Personenstandsregister künftig unbürokratisch ändern können. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. Mai 2018 eine entsprechende Änderung des Zivilgesetzbuches in die Vernehmlassung geschickt.
image

Bern: Zeugen von Auseinandersetzung gesucht

Am frühen Montagmorgen ist in Bern eine Frau am Rande einer Auseinandersetzung bedrängt und bestohlen worden. Das Opfer blieb unverletzt, die Täterin ergriff mit Beute die Flucht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.
image

Drei neue Beachvolleyballfelder in der Stadt Bern

Am kommenden Samstag, 26. Mai, werden drei neu erstellte Beachsportfelder im Freibad Weyermannshaus durch Gemeinderätin Franziska Teuscher offiziell eröffnet. Der Anlass mit Mixed-Turnieren verschiedener Volleyballteams aus der Stadt und Region Bern ist öffentlich.
image

Zweimal Totalschaden bei Frontalkollision

Gestern Abend stiessen im Kanton Aargau auf einer Nebenstrasse zwei Autos frontal zusammen. Deren Lenker wurden ins Spital gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.
image

Ausländer können sich Haftstrafen nicht mehr entziehen

Ausländische Personen, gegen die ein Strafverfahren läuft oder ein Urteil ergangen ist, können sich künftig nicht mehr durch legale Rückkehr in ihren Heimatstaat der Verbüssung ihrer Strafe entziehen.

Indien: Monsanto darf Saatgut nicht patentieren

Ein schmerzlicher Schlag für Monsanto. Ein hohes indisches Gericht hat erklärt, dass die Patentierung von Saatgut unzulässig ist, berichtet die Webseite asia-pacificresearch.com.
image

Schweizer Milchproduzenten stehen hinter Agroscope

Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten SMP hat die neue Agroscope Chefin Eva Reinhard eingeladen, über die Zukunft der landwirtschaftlichen Forschung in der Schweiz zu informieren. Der SMP-Vorstand fordert den Bundesrat unmissverständlich auf, dafür zu sorgen, dass Agroscope weiterhin praxisnahe Forschung betreibt und umsetzbare Lösungen für die Milchwirtschaft erarbeitet.

Trump lässt mehr illegale Migranten festnehmen

Agenten der Imigrationsbehörde in den Vereinigten Staaten, verhaften mehr Illegale, ein Anstieg, der durch die Zusammenführung von Personen ohne Vorstrafen angeheizt wird, so die am Donnerstag veröffentlichten Daten des Bundes.
image

23-Jährige mit 136 km/h gemessen – Führerausweis weg

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle im Kanton Aargau mass die Kantonspolizei am Sonntagnachmittag eine 23-jährige Autolenkerin, die mit 136 km/h im Ausserortsbereich unterwegs war. Auch fünf weitere Verkehrsteilnehmer waren viel zu schnell unterwegs.