Home | Wirtschaft

Wirtschaft

BIP um 0,6 Prozent gewachsen

Das reale Bruttoinlandprodukt (BIP) der Schweiz wuchs im 3. Quartal 2017 um 0,6 %.
image

Darwin verliert Betriebsbewilligung

Die Tessiner Regionalfluggesellschaft Darwin, die heute unter Adria Airways Switzerland betrieben wird, darf ab sofort keine gewerbsmässigen Linienflüge mehr durchführen. Die Betriebsbewilligung ist aufgrund des gestern eingereichten Gesuches um Nachlassstundung mit sofortiger Wirkung hinfällig geworden. ...
Artikel lesen
image

Beschäftigung steigt im 3. Quartal weiter an

Im 3. Quartal 2017 ist die Gesamtbeschäftigung (Anzahl Stellen) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,8 Prozent gestiegen (+0,3% zum Vorquartal). Dies geht aus den neuen Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor....
Artikel lesen

WEKO: Untersuchung gegen Bucher und Brenntag eröffnet

Am 21. November 2017 eröffnete die Wettbewerbskommission (WEKO) eine Untersuchung gegen die Bucher AG Langenthal und die Brenntag Schweizerhall AG wegen des Verdachts auf eine Aufteilung von Kunden beim Vertrieb des Flüssigharnstoffs AdBlue® in der Schweiz. ...
Artikel lesen
image

Aussenhandel: Abschwächung auf hohem Niveau

Auch im Oktober 2017 war der Aussenhandel auf Wachstumskurs: so stiegen die Exporte innert Jahresfrist arbeitstagbereinigt um 5 % und die Importe um 7 %. Gegenüber den Vormonaten schwächte sich allerdings das Wachstum leicht ab. In der Handelsbilanz resultierte ein Überschuss von 2,4 Mrd. Fr. ...
Artikel lesen

Saudis machen Schweizer Banken nervös

Die politischen Wirren in Saudi-Arabien sorgen für Nervosität am Schweizer Finanzplatz, der mit rund 200 Milliarden Dollar an saudischen Offshore-Vermögen besonders exponiert ist. Dies schreibt die «Handelszeitung» in ihrer neusten Ausgabe....
Artikel lesen
image

Zahl der Erwerbstätigen steigt um 1,0 Prozent

Die Zahl der Erwerbstätigen in der Schweiz ist im 3. Quartal 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 1,0 Prozent gestiegen. Bei der Erwerbslosenquote gemäss Definition des Internationalen Arbeitsamtes (ILO) war im gleichen Zeitraum eine Abnahme von 5,1 auf 5,0 Prozent zu verzeichnen....
Artikel lesen
image

Warmer Regen für Valora-Mitarbeiter

Im Rahmen der Ende 2016 neu vereinbarten Sozialpartnerschaft haben die Valora Gruppe und der Kaufmännische Verband den revidierten Gesamtarbeitsvertrag für Mitarbeitende in der Schweiz verabschiedet. Dieser tritt Anfang 2018 in Kraft....
Artikel lesen
image

Arbeitslosenquote verharrte bei 3,0%

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Oktober 2017 134’800 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 1’631 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 3,0% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 9’731 Personen (-6,7%). ...
Artikel lesen
image

Shoppingcenter: Massives Ladensterben befürchtet

Die Hälfte aller 275 befragten Studienteilnehmer erwartet, dass es in den nächsten Jahren zu weiteren Ladenschliessungen in Shoppingcentern kommt. Entsprechend prognostizieren 80 % der Studienteilnehmer auch eine sinkende / stark sinkende Nachfrage nach klassischer Verkaufsfläche. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1442 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Hunde und Halter im Zürcher Unterland kontrolliert

Aufgrund der Reh-Risse im Frühling hat die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit dem Jagdaufseher am gestrigen Donnerstagmorgen im Hardwald auf den Gemeindegebieten von Wallisellen, Opfikon, Dietlikon und Bassersdorf Hundehalter und deren Hunde kontrolliert.
image

Ein toter Motorradlenker in Dägerlen

Bei einem Verkehrsunfall im Kanton Zürich zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad auf der Welsikonerstrasse ist am Donnerstagabend in Dägerlen der Motorradlenker tödlich verletzt worden.

Nationalratspräsident trifft sich mit Amtskollegen

Vom 20. – 21. Juli 2018 findet in Luxemburg das dritte jährliche Treffen der Parlamentspräsidentinnen und –präsidenten der deutschsprachigen Länder statt.
image

Nahrungsmittelimporte so gut wie überflüssig

Die landwirtschaftlichen Flächen der Schweiz könnten die Selbstversorgung der Bevölkerung mit bis zu 2340 kcal pro Einwohner und Tag erlauben – das zeigen Modellrechnungen von Agroscope im Auftrag des Bundesamtes für wirtschaftliche Landesversorgung. Dieser Wert liegt zwar unter dem heutigen Konsum von 3015 kcal, aber oberhalb der meisten Richtwerte der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung.
image

Lastwagenfahrer nach leichter Kollision verstorben

Ein Lastwagenfahrer kam gestern im Kanton Aargau von der Strasse ab und prallte in Remetschwil in langsamer Fahrt gegen einen Baum. Der 56-Jährige verstarb auf der Unfallstelle. Eine medizinische Ursache steht im Vordergrund.

Felssturz bei der Ruine Rifenstein war ein Unfall

Nachdem eine Frau am frühen Dienstagmorgen, 10. Juli 2018, von einem Felsvorsprung in der Umgebung der Ruine Rifenstein stürzte und den so zugezogenen Verletzungen später im Spital erlag, haben die Staatsanwaltschaft und die Polizei Basel-Landschaft das Geschehene abgeklärt. Die Abklärungen ergaben, dass es sich vorliegend um ein tragisches Unfallgeschehen handelte. Eine Straftat kann ausgeschlossen werden.

Mehrheit der Amerikaner glaubt an Wahleinmischung ihrer eigenen Regierung

Eine Hälfte der amerikanischen Wähler stimmt zu, dass Russland sich wahrscheinlich in die Wahlen eingemischt hat, die andere Hälfte glaubt an die Wahleinmischung der Vereinigten Staaten in vielen Ländern..

Zürich: Neue Uniformen für das VBZ-Personal

Für die Beschaffung von neuen Kleidern für die uniformierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VBZ hat der Stadtrat eine Vergabe in der Höhe von 13,66 Millionen Franken beschlossen.
image

Signale für den Schweizer Zuckerrübenanbau sind positiv

Die Interprofession Zucker hat den definitiven Preis 2017 auf 44 Fr. pro Tonne Zuckerrüben und damit drei Franken über dem Richtpreis festgelegt. Auch der Richtpreis für 2019 wurde trotz sehr schwierigen Marktbedingungen auf 44 Fr./t erhöht. Damit setzt die Zuckerbranche ein positives Zeichen für den Schweizer Zuckerrübenanbau und hofft auf eine Stabilisierung der Anbaufläche. Zwingend ist aber die rasche Umsetzung der PI Zucker mit einer Verbesserung des Grenzschutzes.
image

Referendum gegen Ausspionierung von Versicherten

Das Referendum gegen die Änderung vom 16. März 2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten) ist zustande gekommen.