Home | Wirtschaft | Märkte

Märkte

image

Umsätze im Detailhandel gehen zurück

Die Detailhandelsumsätze sind im Februar 2016 im Vergleich zum Vorjahr nominal um 0,9 Prozent gefallen. Saisonbereinigt gingen die nominalen Detailhandelsumsätze gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent zurück. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS).
image

Erfreulicher Käsekonsum 2015 in der Schweiz

Der Pro-Kopf-Konsum 2015 von Käse liegt bei 21.49 Kilogramm – davon wurden 70 Prozent aus Schweizer Milch hergestellt. ...
Artikel lesen
image

Mietzinsen zu Zügelterminen bis zu 250 Franken monatlich günstiger

Offizielle Zügeltermine für Mietwohnungen – längst veraltet oder noch aktuell? Eine Analyse des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch zeigt, dass das Wohnungsangebot zu ortsüblichen Kündigungsterminen deutlich grösser ist und die durchschnittlichen Mietpreise im Vergleich zum Rest des Jahres um bis zu 250 Franken pro Monat tiefer sind. ...
Artikel lesen

Agrarmärkte: Bundesrat will die Liberalisierung erzwingen

Der Bundesrat und die Bundesverwaltung setzen die Liberalisierung der Landwirtschaft fort, koste es, was es wolle. Dabei ignorieren sie politische Signale des Parlaments. Sei es über Verordnungen oder im Zuge grosszügiger Kompromisse bei internationalen Abkommen: Der Schweizer Agrar- und Lebensmittelsektor leidet unter einer schleichenden Liberalisierung. ...
Artikel lesen
image

Handelsvertrag mit Malaysia: Kein Zollabbau für Palmöl

Anlässlich der am Montag beginnenden sechsten Verhandlungsrunde mit Malaysia fordert eine breite Koalition schweizerischer Organisationen vom Bundesrat, Palmöl vom Freihandelsabkommen auszuschliessen. Denn der Anbau geht oft mit der Zerstörung von Regenwald und dessen Biodiversität sowie der Missachtung der Menschenrechte einher. Ein durch das Abkommen herbeigeführter Zollabbau auf nicht nachhaltig produziertes Palmöl würde diese Probleme weiter verschärfen und sich auch für die Ölsaatenproduktion sowie die Gesundheit der Schweizer KonsumentInnen als nachteilig erweisen. ...
Artikel lesen

Januar 2016: Logiernächte deutlich zurückgegangen

Die Hotellerie verzeichnete in der Schweiz im Januar 2016 insgesamt 2,6 Millionen Logiernächte, was gegenüber Januar 2015 einer Abnahme von 6,8 Prozent (-189'000 Logiernächte) entspricht. ...
Artikel lesen
image

Auto-Nachfrage ist ungebrochen hoch

Zum Start des Automobil-Salons in Genf präsentiert sich der Schweizer Automarkt als stabil. Im Februar kamen 22'653 neue Personenwagen auf die Strassen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein....
Artikel lesen

Hypo-Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt bei 1,75 Prozent

Der hypothekarische Referenzzinssatz beträgt 1,75 Prozent und verbleibt damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Dieser gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz. ...
Artikel lesen
image

A-Richtpreis sinkt auf 65.0 Rp./kg

Der Vorstand der BO Milch hat am 24. Februar 2016 den A-Richtpreis für das zweite Quartal 2016 festgelegt. Der Richtpreis für industriell verarbeitete Molkereimilch sinkt um 3 Rappen auf 65.0 Rp./kg. ...
Artikel lesen
image

Logiernächte 2015 um 0,8 Prozent zurückgegangen

Die Hotellerie in der Schweiz registrierte im Jahr 2015 insgesamt 35,6 Millionen Logiernächte. Dies entspricht gegenüber dem Jahr 2014 einem Rückgang um 0,8 Prozent (-305'000 Logiernächte). ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 282 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.
image

Müssen E-Bikes für Kinder sein?

Mittlerweile gibt es sogar E-Bikes für Kinder. Das ist bedenklich für die körperliche Entwicklung der Kinder, wie auch für die Sicherheit im Strassenverkehr. Darauf weist die Kantonspolizei Wallis hin.
image

Ausserorts mit 173 km/h gemessen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ausserorts stoppte die Kantonspolizei Aargau zwei Motorradfahrer, die mit 147 und 173 km/h gemessen wurden. Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte beide Motorräder.

Unterlagen über nachrichtelose Vermögen im BAR verfügbar

Das Schweizerische Bundesarchiv (BAR) hat 2016 einen Teil der Unterlagen des Claims Resolution Tribunal (CRT), des Schiedsgerichts für nachrichtenlose Konten, übernommen. Diese Unterlagen sind nun in die Bestände des BAR integriert und auf www.swiss-archives.ch recherchierbar.
image

Bundespräsidentin reist nach Kroatien

Bundespräsidentin Doris Leuthard reist am Dienstag, 25. April 2017, für einen offiziellen Besuch in die kroatische Hauptstadt Zagreb. Im Zentrum der Gespräche mit Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović und Premierminister Andrej Plenković werden bilaterale Fragen sowie die Europapolitik stehen. Die Schweiz und Kroatien feiern dieses Jahr das 25-jährige Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen.
image

Zürich: Mann mit Stichwaffe in Nachtlokal verletzt

Am Samstagmorgen wurde ein Mann in einer Bar im Kreis 4 bei einer Auseinandersetzung mit einer Stichwaffe verletzt. Drei Männer wurden in diesem Zusammenhang durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet.