Home | Wirtschaft | Märkte

Märkte

image

Hausfinanzierung mit Hypothek – Risiken minimieren

Die eigenen vier Wände sind nach wie vor der Lebenstraum vieler Schweizer. Die aktuell niedrigen Zinsen machen den Traum von der eigenen Immobilie zum Greifen nah. Doch die strengeren Richtlinien bei der Vergabe von Krediten führen dazu, dass die Banken die Tragbarkeit der Immobilienkäufer als zu gering einschätzen und ihre Finanzierungsanfragen ablehnen.
image

Iran: Öl gegen Euros

Der Iran will zukünftig Ölverkäufe in Euro tätigen....
Artikel lesen

Detailhandelsumsätze um 1,6 Prozent gefallen

Die realen, um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten Detailhandelsumsätze sind im Dezember 2015 im Vorjahresvergleich um 1,6 Prozent gefallen (nominal -3,0%). Saisonbereinigt stiegen die realen Detailhandelsumsätze im Dezember 2015 gegenüber dem Vormonat um 1,1 Prozent (nominal +1,0%). Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen
image

Japan kauft wieder Öl aus den Vereinigten Staaten

Japan kauft jetzt Öl in den Vereinigten Staaten, nachdem das fast 40-jährige Embargo beendet wurde, schreibt die Zeitung "Nikkei". ...
Artikel lesen

Umsatzrückgang im Schweizer Detailhandel

Die realen, um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten Detailhandelsumsätze sind im November 2015 im Vorjahresvergleich um 2,1 Prozent gefallen (nominal -3,9%). Saisonbereinigt gingen die realen Detailhandelsumsätze im November 2015 gegenüber dem Vormonat um 0,8 Prozent zurück (nominal -0,9%). Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BF...
Artikel lesen
image

Fair gehandelt: Fair Trade Kaffee wird immer beliebter

Die vier Fair Trade Produkte mit dem grössten Umsatz sind Bananen, Blumen, Kakao und Kaffee. Sie machen 69 Prozent aller verkauften Fair Trade Produkte aus. . ...
Artikel lesen

Schweizer Christbäume im Trend

Produkte aus der lokalen Land- und Forstwirtschaft erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Der Trend ist auch bei den Christbäumen spürbar. Jetzt reagieren auch die Grossverteiler auf die zunehmende Nachfrage. Der Anteil im Inland produzierter Weihnachtbäume hat in den letzten Jahren trotz widriger Umstände zugenommen. ...
Artikel lesen

Hypo-Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt bei 1,75 Prozent

Der hypothekarische Referenzzinssatz beträgt 1,75 Prozent und verbleibt damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Dieser gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz. ...
Artikel lesen
image

Jeder Dritte kauft regelmässig bei deutschen Discountern ein

Sie wurden zu Beginn kritisch beäugt, inzwischen haben sie sich in der Schweiz etabliert: Die Rede ist von den deutschen Discountern Aldi und Lidl. Der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch fragte nach, wer denn bei Aldi und Lidl in der Schweiz einkauft und wie beliebt die Discounter sind. Resultat: Schweizer kaufen immer noch am liebsten bei Migros oder Coop ein. Obwohl jeder Dritte mindestens einmal im Monat bei der Konkurrenz einkauft. ...
Artikel lesen

Umfrage: Viele fürchten, dass die Pension nicht für die Miete reicht

36 Prozent der Mieter glauben, dass sie im Alter umziehen müssen, weil ihre Pension nicht für die Miete reicht. Fast jeder 3. Mieter würde dann ins Ausland ziehen, das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale der Schweiz / Besonders Geringverdiener und Grossstädter fürchten, ihre Wohnung im Alter nicht halten zu können ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 292 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

Krebssterben in Kleinandelfingen und Marthalen geklärt

Im Mederbach zwischen Oerlingen (Gemeinde Kleinandelfingen) und Marthalen waren Ende Oktober mehrere hundert Edelkrebse verendet). Die Kantonspolizei Zürich hat dieses Krebssterben geklärt und den Verursacher ermittelt.
image

Ukrainischer Drogenkurier am Flughafen Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochvormittag am Flughafen Zürich einen Mann verhaftet, der rund 500 Gramm Kokain in Form von gepressten Fingerlingen in seinem Körper mitführte.

Amerikanische Wahleinmischung in Afghanistan

Washington diskutiert über die Absage der afghanischen Präsidentschaftswahlen.

Sachbeschädigungen im Bezirk Thal dank Hinweisen geklärt

Dank Hinweisen aus der Bevölkerung und polizeilichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn gelungen, Sachbeschädigungen mit einer Schadenssumme von mehreren 10'000 Franken zu klären, die in verschiedenen Gemeinden des Bezirks Thal begangen worden sind. Als mutmassliche Verursacher konnten zwei Jugendliche ermittelt werden.
image

Rüstungschef bei NATO-Konferenz

Rüstungschef Martin Sonderegger nahm am 15. November 2018 in Brüssel an der Rüstungsdirektorenkonferenz der NATO und ihrer Partnerstaaten teil. Im Vordergrund der Gespräche standen Möglichkeiten zu multilateralen Kooperationsprojekten im Rüstungsbereich sowie bilaterale Treffen mit Amtskollegen.
image

Anklage wegen umfangreicher Betrugsserie

In einer gezielten Aktion ist es der Kantonspolizei Bern im Mai 2018 gelungen, zwei mutmassliche Betrüger anzuhalten. Die nachfolgenden Ermittlungen erhärteten den Verdacht, dass die beiden Personen an einer Betrugsserie beteiligt waren. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben.
image

Aargau: Hochsaison für Einbrecher

Der Spätherbst ist die Hochsaison sogenannter Dämmerungseinbrecher. Dementsprechend verzeichnet die Kantonspolizei Aargau seit Beginn der Winterzeit auch steigende Zahlen bei den Wohnungseinbrüchen. Höchste Wachsamkeit ist gefragt!

Enkeltrickversuche im Kanton Wallis gescheitert

Im August ist es im Unterwallis zu zwei Enkeltrickversuchen gekommen.. Am 12. und 13. November ereigneten sich nun weitere Fälle. Nur weil alle Opfer den Betrug frühzeitig erkannt und richtig darauf reagiert haben, blieb es bei den Versuchen.
image

Doppelstockzüge der SBB erhalten erneut Bewilligung

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 14. November für die Twindexx-Züge von Bombardier erneut eine Betriebsbewilligung erteilt, diesmal befristet auf zwei Jahre. Die für den sicheren Betrieb notwendigen Nachweise wurden erbracht. Für eine definitive Betriebsbewilligung sind noch einige wenige Auflagen im Bereich des Zugsicherungssystems ETCS zu erfüllen.
image

Agrarpolitik 22+ ohne Mehrwert

Dem Schweizer Bauernverband gelingt es nicht, in der gestern vom Bundesrat verabschiedeten Botschaft zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik einen konkreten Mehrwert zu erkennen, der erneute Anpassungen auf Gesetzesebene rechtfertigen würde.