Home | Wirtschaft | Märkte

Märkte

Höherer Milchpreis nötig

Die Branchenorganisation Milch hat den Richtpreis für die Molkereimilch belassen, was der SBV als positives Signal wertet. Die Milchverarbeiter und der Detailhandel sind sich offenbar der existentiellen Schwierigkeiten auf vielen Milchproduktionsbetrieben bewusst. Der SBV fordert darüber hinaus, dass die ausbezahlten Produzentenpreise erhöht werden. Die Rahmenbedingungen lassen dies zu.
image

Schweizer Stromversorgung ist hervorragend

Die Stromversorgung in der Schweiz war auch 2014 höchst zuverlässig. Der VSE hat wie jedes Jahr den SAIDI-Wert (System Average Interruption Duration Index) ermittelt, der die durchschnittliche Versorgungsunterbrechung je Endverbraucher in der Schweiz angibt. 2014 betrugen die ungeplanten Unterbrüche 8,6 Minuten, d. h. eine Minute weniger als im Vorjahr. ...
Artikel lesen

Kanton St. Gallen: Heidiland und Toggenburg mit Logiernächterückgang

Die Hotelleriebetriebe in den Feriendestinationen Heidiland und Toggenburg hatten im ersten Jahresdrittel 2015 einen markanten Rückgang der Logiernächtezahlen gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode zu verzeichnen. Die Ankunfts- und Logiernächtezahlen in den beiden städtisch geprägten Destinationen St.Gallen-Bodensee und Zürichsee veränderten sich hingegen nur wenig. Zu diesen Ergebnissen kommt die Fachstelle für Statistik des Kantons St.Gallen in ihrem "Jahresbericht 2014 zum Aufenthaltstourismus"....
Artikel lesen
image

Forststatistik: Mehr Holz aus dem Schweizer Wald

2014 wurde im Schweizer Wald 3% mehr Holz geerntet, weil im Inland auch mehr Holz verarbeitet und verwendet wurde. Die Gesamtnutzungsmenge erhöhte sich leicht auf 4.9 Millionen Kubikmeter. Gleichzeitig hat sich aber die wirtschaftliche Lage der Forstbetriebe nicht verbessert. Dies geht aus der Forststatistik sowie dem forstwirtschaftlichen Testbetriebsnetz 2014 der Bundesämter für Umwelt BAFU und für Statistik BFS hervor. ...
Artikel lesen
image

Selten gab es für weniger Geld mehr Auto zu kaufen

Im ersten Halbjahr 2015 wurden in der Schweiz sowie im Fürstentum Liechtenstein so viele Autos immatrikuliert, wie kaum je zuvor: Der Juni 2015 geht gar als bester Verkaufsmonat seit 3 Jahren, als zweitbester Juni der vergangenen 10 Jahre sowie als viertbester Juni der zurückliegenden 25 Jahre in die Geschichte ein! Insgesamt wurden von Januar bis Juni des laufenden Jahres 161'798 Neuwagen (+11'893 PW, +7,9%) verkauft. ...
Artikel lesen
image

Bio-Produkte: Schweiz arrangiert sich mit den VSA

Die Schweiz und die VSA haben sich auf die gegenseitige Anerkennung ihrer Standards für Bio-Produkte geeinigt. Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann hat gestern in Washington das zwischen dem Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) und dem United States Departement of Agriculture ausgehandelte Äquivalenzarrangement unterzeichnet. Das Arrangement erleichtert den Handel mit Bioprodukten. Es tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. ...
Artikel lesen
image

Erst teilweise Entspannung am Wohnungsmarkt

Die Entspannung auf dem Wohnungsmarkt hat sich 2014 fortgesetzt. Trotzdem ist es für eine Entwarnung noch zu früh, wie eine Untersuchung im Auftrag des Bundesamtes für Wohnungswesen (BWO) über die Auswirkungen der Personenfreizügigkeit auf den Wohnungsmarkt zeigt. Auf dem Wohnungsmarkt gibt es nach wie vor Ungleichgewichte zwischen den Regionen und den verschiedenen Segmenten. ...
Artikel lesen
image

Palmöl droht Schweizer Rapsöl zu verdrängen

Wegen der gesundheitlichen Vorteile ist das Rapsöl in der offiziellen Lebensmittelpyramide der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung aufgeführt. Die Zeichen aus der Politik sind weniger positiv: Rapsöl droht infolge von Freihandelsabkommen durch Palmöl verdrängt zu werden. Damit würden ein innovatives Produkt und Wertschöpfung in der Schweiz verloren gehen....
Artikel lesen
image

Tourismus: Gastfreundschaft in der Zentralschweiz auf dem Prüfstand

Umfragen der Hochschule Luzern zeigen: Für rund die Hälfte der Gäste in der Zentralschweiz ist Gastfreundschaft einer der drei wichtigsten Faktoren beim Buchungsentscheid. Die Mehrheit von Vertreterinnen und Vertreter der Tourismusbranche hingegen messen den Gastgeberkompetenzen weniger Bedeutung bei. Ein Forschungsprojekt hat deshalb zum Ziel, vermehrt für das Thema zu sensibilisieren....
Artikel lesen
image

Smartphones: Wann lohnen sich Abos mit Gerät?

Viele Mobilfunk-Anbieter verkaufen Abos mit Geräten. Was auf den ersten Blick wie ein guter Deal aussieht, lohnt sich aber nicht in jedem Fall. Der neue Telekom-Index von comparis.ch zeigt, bei welchen Angeboten sich die Variante mit Gerät lohnt, und bei welchen Angeboten man das Smartphone lieber separat kauft....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 287 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

Schnellfahrer bei Geschwindigkeitskontrolle angehalten

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagvormittag in Ossingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und fünf Schnellfahrer gestoppt.
image

Gelebte Neutralität: Chef der Armee trifft sich mit NATO - Generalstabchefs

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, reist vom 15. bis 16. Januar 2018 zum Treffen der Generalstabchefs der North Atlantic Treaty Organisation (NATO) nach Brüssel, Belgien.
image

Zürich: Vater mit Kleinkind dringend gesucht

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach dem knapp drei Jahre alten Noah und dessen 32-jährigen Vater Ismael Garcia Oliveira. Der Mann hat das Kind anlässlich eines Besuches, für den er aus Ausland angereist ist, in der Stadt Zürich 11 am frühen Sonntagmorgen (14.1.2018) aus der Obhut der Mutter entzogen und hält sich seither an einem unbekannten Ort auf. Die Polizei bittet um Hinweise über den Aufenthaltsort der Gesuchten.
image

Erheblicher Steinschlag am Forclaz-Pass

Am Samstagmorgen wurde im Kanton Wallis die Strasse zum Forclaz-Pass durch einen Steinschlag unterbrochen. Mehrere Untersuchungen sind derzeit im Gange, um allfällige Opfer ausschliessen zu können.
image

Stadtpolizei Zürich verhaftet mehrere Diebe

Die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 fünf Personen nach Diebstählen festgenommen.

Älteres Ehepaar tot aufgefunden

Am Freitagabend wurde im Kanton Aargau wurde ein älteres Ehepaar tot in einer Wohnung aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte einer der Eheleute den anderen getötet und anschliessend sich selbst umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.