Home | Wirtschaft | Märkte

Märkte

image

Smartphones: Wann lohnen sich Abos mit Gerät?

Viele Mobilfunk-Anbieter verkaufen Abos mit Geräten. Was auf den ersten Blick wie ein guter Deal aussieht, lohnt sich aber nicht in jedem Fall. Der neue Telekom-Index von comparis.ch zeigt, bei welchen Angeboten sich die Variante mit Gerät lohnt, und bei welchen Angeboten man das Smartphone lieber separat kauft.
image

Hypothek: bessere Konditionen bei der Bank oder der Versicherung?

Haus- oder Wohnungsbesitzer zu sein, ist für viele Schweizer ein grosser Traum. Durch den aktuell niedrigen Leitzins wird das Ziel in die eigenen vier Wände zu kommen finanzierbar. Auf der Suche nach einer geeigneten Hypothek sind nicht nur Banken eine Anlaufstelle. Auch Versicherungen bieten immer öfter Hypotheken zur Eigenheimfinanzierung an. Doch wo sind die Konditionen besser? ...
Artikel lesen

Anzahl Logiernächte blieben in der touristischen Wintersaison stabil

Die Hotellerie verzeichnete in der Schweiz in der touristischen Wintersaison (November 2014 bis April 2015) insgesamt 15,7 Millionen Logiernächte. Dies entspricht gegenüber derselben Vorjahresperiode einer sehr leichten Zunahme um 0,1 Prozent (+12'000 Logiernächte). ...
Artikel lesen
image

15 Prozent aller elektrischen Geräte mit Mängeln

15% der im Jahr 2014 durch das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI überprüften elektrischen Erzeugnisse wiesen Mängel auf. 34 Verkaufsverbote respektive Verkaufsstopps mussten ausgesprochen werden. Zusätzlich wurden 17 Rückrufe und Sicherheitsinformationen von Konsumentenprodukten aus dem Haushalt- und Wohnbereich und aus dem IT-Bereich öffentlich aufgeschaltet und die Konsumenten darüber informiert. ...
Artikel lesen
image

Prognose: Weiterer Rückgang beim Schweizer Tourismus

Die Frankenaufwertung und der starke Rückgang bei den russischen Gästen haben sich in der Schweizer Tourismuswirtschaft bemerkbar gemacht. Nach zwei Jahren der leichten Erholung wird es in diesem Jahr zu einem moderaten Rückgang der Hotellogiernächte kommen. Gemäss Prognose beträgt der Rückgang im Tourismusjahr 2015 -0.6%. Für das Tourismusjahr 2016 rechnet die KOF wieder mit einem moderaten Anstieg der Logiernächte von 0.8%. ...
Artikel lesen
image

7,4 Prozent Rückgang bei Logiernächten im März

Die Hotellerie verzeichnete in der Schweiz im März 2015 insgesamt 3,0 Millionen Logiernächte, was gegenüber März 2014 einer Abnahme von 7,4 Prozent (-239'000 Logiernächte) entspricht. Insgesamt 1,6 Millionen Logiernächte gingen auf das Konto der ausländischen Gäste. Dies entspricht einem Rückgang von 8,3 Prozent (-146'000 Logiernächte). Die inländischen Gäste generierten 1,4 Millionen Logiernächte, was eine Abnahme von 6,3 Prozent bedeutet (-93'000 Logiernächte). Dies geht aus den provisorischen Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor...
Artikel lesen
image

Positiver Trend bei Erstzulassungen

Die Zahl der erstmals zugelassenen Personenwagen ist im dritten Monat in Folge gestiegen. Im April wurden in der Schweiz 28'982 neue Fahrzeuge eingelöst, 1'178 oder 4,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Damit wurde bereits Ende April die Marke von 100'000 Autoverkäufen übertroffen....
Artikel lesen
image

So teuer ist Wohnen in der Schweiz

Wieviel kostet eine 3- bis 3½-Zimmer Wohnung? comparis.ch hat die Mieten in den 15 grössten Städten der Deutschschweiz und der Romandie untersucht. Zürich ist am teuersten, La Chaux-de-Fonds am günstigsten. Und: In Genf als einer der teuersten Städte sind die Wohnungen am kleinsten....
Artikel lesen
image

Eigenheimfinanzierung durch Hypothek

Ein eigenes Haus oder eine geräumige Wohnung sein Eigen nennen zu können, ist für viele Menschen ein grosser Traum. Aufgrund der aktuell, niedrigen Leitzinsen lohnt es sich, über die Eigenheimfinanzierung durch Hypotheken nachzudenken. Unter Umständen lässt sich dadurch viel Geld sparen. In der Vorbereitung auf einen Hauskauf oder Bau sollten die zukünftigen Immobilienbesitzer einige Hinweise beachten, damit sie ihr Domizil unbeschwert geniessen können....
Artikel lesen

Stromverbrauch 2014 um 3,1% gesunken

Im Jahr 2014 ist der Stromverbrauch in der Schweiz um 3,1% auf 57,5 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) gesunken; der Inlandverbrauch (zuzüglich Übertragungs- und Verteilverluste) lag bei 61,8 Mrd. kWh....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 288 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Diebstähle ab Baustellen – Aufruf zur Wachsamkeit

Im Kanton Solothurn wurden in Dulliken, Gretzenbach und Schönenwerd seit Anfang April 2018 ab mehreren Baustellen diverse Kupferkabel entwendet. Die Polizei bittet die Bevölkerung und Baufirmen um erhöhte Aufmerksamkeit.

Bundesrätin Leuthard in Leipzig

Bundesrätin Doris Leuthard reist am 23. Mai 2018 nach Leipzig, um an einem von der Schweiz und Deutschland organisierten Treffen mit Verkehrsministern teilzunehmen. Es findet am Rande des Internationalen Transportforums (ITF) statt und dient dazu, die Lehren aus dem wochenlangen Unterbruch der Rheintalbahn zu ziehen und Massnahmen zur besseren Bewältigung solcher Störungen zu treffen.
image

Völkerrechtliche Verträge: Bundesrat soll entmachtet werden

Die umstrittene Frage, wer für die Kündigung wichtiger völkerrechtlicher Verträge zuständig ist, soll durch das Gesetz geklärt werden. Der Bundesrat glaubt immer noch, er sei allein zuständig. Nach dem Gesetzesentwurf der Staatspolitischen Kommission (SPK) des Ständerates soll die Kündigung oder Änderung wichtiger Verträge durch das Parlament oder im Falle eines Referendums durch das Volk genehmigt werden müssen, analog der geltenden Regelung für den Abschluss solcher Verträge.
image

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen: Bundesrätin sagt Danke

Der Runde Tisch für die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981 hat nach Erfüllung seiner Aufgabe bereits im Februar die letzte Sitzung abgehalten. An einem Anlass in Bern hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga am Donnerstag allen Mitwirkenden für ihren wertvollen Einsatz gedankt.
image

Kosmetikartikel für mehrere 10‘000 CHF gestohlen

In der Nacht auf Dienstag brachen unbekannte Täter in eine Apotheke im Kreis 7 ein und entwendeten Kosmetikartikel. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Pilot der Air Zermatt verletzt

Am Mittwochvormittag kam es im Kanton Wallis bei einem Trainingsflug zu einem Flugunfall. Ein Helikopter der Air Zermatt stürzte, nachdem dieser ein Kabel touchiert hatte, zwischen Raron und Visp in einen Baggersee. Der Pilot wurde verletzt ins Inselspital Bern eingeliefert.

34 mal Rotlicht in 90 Minuten missachtet

Die Polizei Basel-Landschaft führte gestern Dienstagabend auf der Autobahn A2 eine Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Nichtbeachten eines Lichtsignals durch. Dabei konnten innerhalb von 90 Minuten 34 Übertretungen festgestellt werden.

Vier Schwarzarbeiter in Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat Mittwochmorgen im Zürcher Kreis 5 vier Männer wegen Verdachts der Schwarzarbeit festgenommen.
image

Zwei Brände innerhalb einer Stunde in Otelfingen

Bei einem Brand einer Scheune sowie einem weiteren Brand in einer öffentlichen Toilette ist am Dienstagmittag im Kanton Zürich in Otelfingen ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.
image

Der Bundesrat verurteilt israelische Gewalt in Gaza

Der Bundesrat verfolgt die Demonstrationen im Gazastreifen im Rahmen des «Marsches der Rückkehr» mit Sorge und verurteilt den Einsatz von Gewalt seitens Israels, der bereits zu Dutzenden Toten, darunter Kinder, und Tausenden Verletzten geführt hat.