Home | Wirtschaft | Unternehmen | Huawei schmeisst Amerikaner bei 5G raus

Huawei schmeisst Amerikaner bei 5G raus

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Das chinesische Unternehmen Huawei hat mitgeteilt, dass man die 5G-Basisstationen ohne amerikanische Komponenten herstellen wird.

Huawei hat damit begonnen die 5G-Basisstationen ohne Komponenten aus den Vereinigten Staaten herzustellen. Zudem soll sich die Gesamtproduktion von 5G-Basisstationen im nächsten Jahr mehr als verdoppeln, da immer mehr Länder die Technologie einführen.

Laut Geschäftsführer Ren Zhengfei hat das Unternehmen Tests im August und September durchgeführt und ab Oktober wird man mit der Serienproduktion beginnen. Laut ihm wird Huawei zunächst damit beginnen, 5.000 5G-Basisstationen in den Vereinigten pro Monat herzustellen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Trump in den Medien
Seit einem Jahr vor seiner Wahl zum Präsidenten schüren die MSM Hass gegen Donald Trump in tagtäglich unzähligen Artikeln. Was halten unsere Leser davon?