Home | Wirtschaft | Unternehmen

Unternehmen

WEKO einigt sich mit Apple

Das automatische Aktivieren von Apple Pay an Bezahlterminals kann Zahlungen über die TWINT-App unterbrechen. Nach Einschreiten des WEKO-Sekretariats zeigte sich Apple bereit, mit einer wettbewerbsfreundlicheren technischen Lösung Abhilfe zu schaffen
image

Mobility baut One-Way-Angebot weiter aus

Nach erfolgreichem Test baut Mobility Einwegfahrten aus, darunter um den Flughafen Basel, Olten, St. Gallen oder Winterthur. Ab Frühling 2019 sind Einwegfahrten zwischen 30 Standorten möglich. Das Potenzial ist gross. ...
Artikel lesen
image

Kunden schockiert: Gefährdet Coop das Tierwohl?

Coop kündigt an, das Coop-Naturafarm-Programm ab 2019 Jahr stark zu reduzieren oder gar zu streichen. Das ist ein Rückschritt für das Tierwohl in der Schweizer Landwirtschaft und ein sehr grosses Problem für die mitwirkenden Bauernfamilien, die entsprechende Investitionen getätigt haben....
Artikel lesen
image

Zutritt, Einkauf und Bezahlung bei Valora per App

Valora plant, im Frühjahr 2019 am Bahnhof Wetzikon den ersten Store zu eröffnen, der ganz ohne Kassen auskommt. Die Technologie steht dabei im Mittelpunkt: Zugang, Einkauf und Bezahlung erfolgen über eine eigens dafür entwickelte App. Die SBB hat das Baugesuch für das neue Valora Format avec box bei der Stadt Wetzikon eingereicht. ...
Artikel lesen
image

Die Mischioff AG – Internationaler Teppichhandel mit Sitz in der Schweiz

Designerteppiche von Mischioff – das ist hochwertiges Teppichdesign und erstklassige Handwerkskunst aus der Schweiz. Seit Jahrzehnten handelt das Unternehmen handgeknüpfte Teppiche von höchster Qualität. Zu den Kunden zählen professionelle Teppichhändler ebenso wie gehobene Möbelhäuser, Innenausstatter und Architekten. ...
Artikel lesen
image

Diverse Strafbefehle gegen KEBA AG

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat vier Beschuldigte wegen Widerhandlung gegen das Baugesetz per Strafbefehl zu Bussen von 2000 und 1000 Franken verurteilt. Ein Beschuldigter wurde wegen Begünstigung zu einer bedingten Geldstrafe von 30 Tagessätzen und einer Busse von 1400 Franken verurteilt. Die Strafbefehle sind noch nicht rechtskräftig....
Artikel lesen
image

Bahnstrompreis der SBB wird gesenkt

Die Senkung wird möglich, weil SBB Energie dank Effizienzsteigerungen die Wirtschaftlichkeit erhöhen konnte. Durch die Senkung werden der regionale Personenverkehr und der Fernverkehr um je acht Millionen Franken pro Jahr entlastet, der Güterverkehr um fünf Millionen. ...
Artikel lesen
image

Umsatzeinbussen wegen säumiger Kunden

Schweizer Unternehmen sind weiterhin besonders häufig von verspäteten Zahlungen im Firmengeschäft betroffen. Das zeigt das aktuelle Zahlungsmoralbarometer des internationalen Kreditversicherers Atradius für Westeuropa. ...
Artikel lesen
image

WEKO eröffnet Untersuchung gegen Stöckli

Am 22. Oktober 2018 hat die Wettbewerbskommission eine Untersuchung gegen die Stöckli Swiss Sports AG eröffnet. Gegenstand des Verfahrens bilden die mutmassliche Festlegung der Wiederverkaufspreise von Stöckli Produkten, ein allfälliges Verbot des Online-Handels sowie ein mögliches Verbot von Querlieferungen zwischen ihren Vertriebshändlern. ...
Artikel lesen

Übernahme der Basler Zeitung durch Tamedia genehmigt

Die Wettbewerbskommission (WEKO) erhebt keine Einwände gegen die Übernahme der Basler Zeitung durch Tamedia. Mit dieser Übernahme wird Tamedia das linke Meinungsmonopol in der Schweiz weiter festigen....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 455 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Sechs Fahrzeuge an Auffahrunfall beteiligt

Auf der Autobahn A2, zwischen dem Schweizerhallentunnel und der Verzweigung Hagnau, in Fahrtrichtung Basel, ereignete sich am Dienstagvormittag kurz nach 09.00 Uhr, eine Auffahrkollision mit sechs beteiligten Fahrzeugen. Fünf Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

UN-Folterausschuss besucht erstmals die Schweiz

Eine sechsköpfige Delegation des UN-Unterausschusses zur Verhütung von Folter (Subcommittee on Prevention of Torture SPT) wird vom 27. Januar bis 7. Februar erstmals die Schweiz besuchen. Die Delegation wird verschiedene Einrichtungen des Freiheitsentzugs besichtigen und nach dem Besuch einen Bericht mit Empfehlungen verfassen.
image

Zürich: Sozialarbeit vor Ort

«Ein Bus» – das ist Sozialarbeit in der Stadt Zürich auf vier Rädern. Seit rund zwei Jahren besucht «Ein Bus» Plätze, die von Menschen am Rand unserer Gesellschaft frequentiert werden und betreibt vor Ort soziale Beratung und Prävention. Das vor zwei Jahren gestartete Pilotprojekt war so erfolgreich, dass «Ein Bus» nun zum regulären Angebot des Zürcher Sozialdepartements gehört.

Kokainfund bei Drogenkurierin

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagmittag am Flughafen Zürich eine Frau verhaftet, die über sieben Kilogramm Kokain in ihrem Gepäck mitführte.

Finanzkommission: Beratungen über Agroscope fortgesetzt

Die Finanzkommission des Nationalrates befasst sich weiterhin intensiv mit der Struktur von Agroscope. So hatte sie zwei Motionen eingereicht, die vom Nationalrat in der Wintersession 2018 angenommen wurden (Strukturelle Reformen bei Agroscope zugunsten der landwirtschaftlichen Forschung; Praxisnahe Struktur für Agroscope)
image

Schweizer Delegation nimmt an EU-Treffen teil

Auf Einladung Rumäniens, das derzeit die EU-Ratspräsidentschaft innehat, findet am 20. und 21.Januar 2019 in Bukarest ein Treffen der Vorsitzenden der Ausschüsse für Europaangelegenheiten der nationalen Parlamente in der Europäischen Union (EU) mit Vertreterinnen und Vertretern der EU-Beitrittskandidaten sowie weiterer Drittstaaten, namentlich den EFTA/EWR-Ländern, statt. Ständerat Didier Berberat (SP, NE) und Nationalrätin Kathy Riklin (CVP, ZH) nehmen für die Schweizer EFTA/EU-Delegation an dieser Konferenz teil.
image

Auto hinter Randleitplanke «parkiert»

Weil ein Autofahrer im Kanton Aargau die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, überquerte er die Fahrbahn, geriet auf die Randleitplanke und kam dahinter zu stehen. Es wurde niemand verletzt. Dem Fahrer wurde der Führerausweis abgenommen.

Bundespräsident Maurer trifft chinesischen Vizepräsidenten

Bundespräsident Ueli Maurer und der chinesische Vizepräsident Wang Qishan nehmen am Montag, 21. Januar 2019, an der ersten schweizerisch-chinesischen High-Level Plattform in Zürich teil. Der Wirtschaftsanlass im Rahmen der innovativen strategischen Partnerschaft beider Länder ist dem Thema «Digitalisation Drives Innovation» gewidmet. Der Bundespräsident und der chinesische Vizepräsident tauschen sich zudem an einem offiziellen Treffen aus.
image

Bewaffneter raubt Tankstellenshop in Winterthur aus

Ein bewaffneter Mann hat am Samstagabend in Winterthur einen Tankstellenshop überfallen und über tausend Franken Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Keine mehrjährige Bindung bei Wahlfranchisen

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) behandelte die Vorlage ihrer Schwesterkommission zur Umsetzung der Pa. Iv. «Stärkung der Selbstverantwortung im KVG (Borer/Brand)», die der Nationalrat in der Wintersession 2018 verabschiedet hatte.