Home | Wirtschaft | Unternehmen

Unternehmen

image

Strategische Ziele des Bunderates für seine Beteiligung an der RUAG

Die GPK haben festgestellt, dass die RUAG verschiedene Standorte in der Schweiz schliesst und dabei Arbeitsplätze aus Randregionen in die grösseren Zentren verschiebt. Sie haben auch zu Kenntnis genommen, dass der Stellenbestand der RUAG in der Schweiz im vergangenen Jahr gesunken ist, während im Ausland Stellen dazu gekommen sind. Die GPK laden den Bundesrat daher ein, für die RUAG wenn möglich schon in den strategischen Zielen 2015-2018 zweckmässige Vorgaben bezüglich des Erhalts und der Schaffung von Arbeitsplätzen in der Schweiz und insbesondere in Randregionen festzulegen.
image

Zweites Warenverteilzentrum für Lidl

Nach einer intensiven Planungs- und kurzen Bauphase geht das zweite Warenverteilzentrum von Lidl Schweiz morgen, 02. Juni 2015, offiziell ans Netz und beliefert in einer ersten Phase 45 Filialen in seiner Umgebung. ...
Artikel lesen
image

Post mit gutem Start im 2015

Die Schweizerische Post hat im ersten Quartal 2015 einen Konzerngewinn von 225 Millionen Franken erzielt (Vorjahr: 199 Millionen Franken). Die Zunahme um 26 Millionen Franken kam hauptsächlich dank Wertaufholungen auf dem Anlageportfolio, bei weiterhin herausfordernder Tiefzinssituation, zustande. Das Betriebsergebnis (EBIT) betrug 292 Millionen Franken (Vorjahr: 253 Millionen Franken). Alle vier Märkte der Post haben zum positiven Quartalsergebnis beigetragen. Trotzdem wird das immer anspruchsvollere Marktumfeld die Post stark beschäftigen....
Artikel lesen
image

Fitnesscenter: Mangelnde Bewegung im Kleingedruckten

Auf Druck der Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen SKS, ACSI und FRC und in Zusammenarbeit mit dem Magazin Beobachter haben drei Westschweizer Fitnesscenter ihr Kleingedrucktes in allen kritischen Punkten angepasst. In der Deutschschweiz zeigen die Anbieter jedoch nur wenig Willen, ihrer Kundschaft Verträge mit fairen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) anzubieten. Die SKS, zusammen mit den Partnerorganisationen sowie dem Magazin Beobachter, machen weiter Druck. ...
Artikel lesen
image

175 Jahre Kaffeemühlen von Peugeot

Dass Kaffee ein besonderer Genuss ist, wenn die Bohnen vor dem Aufbrühen frisch gemahlen werden, wussten schon unsere Grosseltern. In vielen Haushalten gehören die berühmten Kaffeemühlen von Peugeot deshalb zu den unverzichtbaren Küchenhilfen – und das seit Generationen. Die legendären Mühlen werden seit genau 175 Jahren produziert und zählen damit zu den ältesten Produkten von Peugeot....
Artikel lesen
image

Transocean muss 211 Millionen Dollar zahlen

Die Schweizer Firma Transocean wird 211 Millionen Dollar für die Opfer der Ölpest im Golf von Mexiko im Jahr 2010 zahlen, berichten Medien....
Artikel lesen
image

UBS beteiligt sich an Einigungen im branchenweiten Devisenfall

UBS ist mit dem US-Justizministerium (DOJ), dem Board of Governors des Federal Reserve System (Fed) sowie dem Connecticut Department of Banking (CT DOB) im Zusammenhang mit deren Untersuchungen zu den globalen Devisenmärkten (FX) zu einem Abschluss gekommen. ...
Artikel lesen
image

Iran-Konflikt macht viele amerikanische Unternehmen reicher

Auffällig viele vom Pentagon genehmigte Verträge über Lieferungen von Raketen, Hubschraubern und Kampfflugzeugen, zeigen deutlich wer die Gewinner des Blutbades sind, das die Vereinigten Staaten in den arabischen Ländern verursacht haben und weiter verursachen werden....
Artikel lesen
image

Interessante Roaming-Option von Swisscom

Auf Auslandsreisen 30 Minuten telefonieren und 30 SMS verschicken für 15 Franken: Die neue Roaming-Option «Travel Voice» von Swisscom tönt vielversprechend. Ralf Beyeler, Telecom-Experte des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch, hat analysiert, wie attraktiv das Angebot im Vergleich mit den Konkurrenz-Produkten tatsächlich ist. ...
Artikel lesen
image

SWISS bestellt drei weitere Boeing 777-300ER Flugzeuge

Boeing, die Lufthansa Group und Swiss International Air Lines (SWISS) haben eine Bestellung für drei weitere 777-300ER (Extended Range) Flugzeuge im Wert von 990 Millionen US-Dollar nach Listenpreisen finalisiert. Diese Bestellung, die bisher auf Boeing ‚Orders and Deliveries‘ einem unbenannten Kunden zugeordnet wurde, folgt auf eine Bestellung von SWISS für sechs 777-300ER Flugzeuge im Jahr 2013. Die 777-300ER Flugzeuge werden das Rückgrat der Langstrecken-Flottenerneuerung der Schweizer Fluggesellschaft bilden. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 415 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.
image

WAK-N unterstützt Gegenentwurf zur Privatsphäre-Initiative

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats unterstützt weiterhin den von ihr ausgearbeiteten direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», der das Bankkundengeheimnis auf Verfassungsstufe heben möchte. Auch bezüglich der Abstimmungsempfehlung beantragt sie Festhalten an der Position des Nationalrats.
image

Schweiz für die Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Der European Transport Safety Council (ETSC) hat die Schweiz für ihre Bemühungen bei der Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Am 20. Juni 2017 konnte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA), den PIN-Award 2017 für die Schweiz in Brüssel in Empfang nehmen.

Delegation auf Arbeitsbesuch in Berlin

Am 21. Juni reist die Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag für einen Arbeitsbesuch nach Berlin.
image

Parlamentarier sollen nicht übermässig entlohnt sein

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates hat Kenntnis genommen von der Studie über die Bezüge und den Arbeitsaufwand der Mitglieder der Bundesversammlung, welche kürzlich den Medien präsentiert wurde. Die Kommission ist der Ansicht, dass die Studie keinen Anlass zur grundsätzlichen Überprüfung der Einkommen der Mitglieder der Bundesversammlung gibt.
image

Landwirt schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor hat sich am Montagabend in Hirzel ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen.

WBK-S gegen Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur beantragt ihrem Rat einstimmig, die Motion von Nationalrat Matthias Aebischer „Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gemäss nationalem Qualifikationsrahmen“ abzulehnen.