Home | Wirtschaft | Unternehmen

Unternehmen

Manor warnt vor Telefonbetrügern

Manor warnt ihre Kunden vor betrügerischen Telefonanrufen, bei denen der Name Manor unrechtmässig gebraucht wird. Manor hat mit diesem Vorgang nichts zu tun und distanziert sich von solchen Machenschaften
image

Schwuler Amerikaner verklagt Breitling

Just zum Start der BaselWorld sieht sich die Grechner Uhrenfirma Breitling in den VSA mit einer unangenehmen Klage konfrontiert....
Artikel lesen
image

Amerikaner umgehen Sanktionen mit Tochterfirmen

Die VSA haben erkannt, dass die Beschränkungen bei der Ausfuhr von Technologie und Ausrüstung für die Ölindustrie nach Russland, nicht gut für sie sind. Deshalb umgehen sie die von ihnen selbst angestifteten Sanktionen mit westlichen Unternehmen, die mit russischen Partnern zusammenarbeiten. ...
Artikel lesen

Parlament blockiert Konzernverantwortung

Nach turbulenter Debatte hat der Nationalrat heute die Motion für mehr Konzernverantwortung erst angenommen und nach einem Rückkommen doch noch abgelehnt. Der Entscheid zeigt: Eine knappe Mehrheit des Parlaments foutiert sich um eine zukunftsfähige Schweizer Menschenrechts- und Standortpolitik. Für «Recht ohne Grenzen» ist klar: Diese Frage gehört vors Volk. Ende April startet deshalb die Konzernverantwortungsinitiative. ...
Artikel lesen
image

WEKO eröffnet Untersuchung gegen GE Healthcare

Am 10. März eröffnete die Wettbewerbskommission eine Untersuchung gegen die GE Medical Systems (Schweiz) AG und mit ihr konzernmässig verbundenen Gesellschaften wegen möglicher Behinderung von Parallel- und Direktimporten von GE Ultraschallgeräten....
Artikel lesen
image

WEKO büsst Tunnelreinigungs-Kartell

Die Wettbewerbskommission (WEKO) büsst die Mitglieder eines Tunnelreinigungs-Kartells. Die drei beteiligten Unternehmen sprachen sich während mehreren Jahren über Preise und Zuschläge ab, um sich damit Tunnelreinigungsaufträge bei öffentlichen Ausschreibungen zuzuteilen. In ihrer Entscheidung berücksichtigte die WEKO, dass die Unternehmen während der ganzen Untersuchung mit den Wettbewerbsbehörden kooperierten und einvernehmliche Regelungen getroffen haben....
Artikel lesen
image

Swisscom bietet Gratis-Roaming für «Infinity»-Kunden

Paukenschlag auf dem Schweizer Mobilfunkmarkt: Swisscom-Kunden mit einem «Infinity Plus»-Abo erhalten gratis Roaming-Gespräche und Datenvolumen innerhalb der EU. «Swisscom bringt ihre Konkurrenten damit mächtig unter Zugzwang», sagt Ralf Beyeler, Telecom-Experte des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch. ...
Artikel lesen
image

Aargauische Kantonalbank mit Rekordjahresgewinn

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) präsentiert für das Jahr 2014 ein ausgezeichnetes Geschäftsergebnis. Sie weist einen Jahresgewinn von CHF 105,5 Mio. aus und erzielt damit den höchsten Jahresgewinn in ihrer Geschichte. Die ordentliche Gewinnablieferung an den Kanton beträgt CHF 66,0 Mio. Das ist eine Million mehr als im Vorjahr. ...
Artikel lesen
image

Briten bunkerten Schwarzgeld in Milliardenhöhe in Genf

Die britische Grossbank HSBC hat in der Genfer Niederlassung offenbar jahrelang Schwarzgeld in Milliardenhöhe für Steuerhinterzieher und andere Kriminelle gehortet. Das geht nach einem Bericht aus vertraulichen Unterlagen hervor. Jetzt könnte es teuer werden für die Briten....
Artikel lesen
image

Die Unternehmerentwicklung in der Schweiz

Die Schweiz ist bekannt für schneebedeckte Gipfel, guten Käse und leckere Schokolade. Die hohe Lebensqualität veranlasst jedes Jahr zahlreiche Ausländer dazu, in der Schweiz ein Unternehmen zu gründen....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 408 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

Weissrussland: Bewaffnete Provokateure verhaftet

In Weissrussland sollen "bewaffnete Provokateure" verhaftet worden sein. Der weissrussische Präsident Lukaschenko beschuldigt die Ukraine, Litauen und Polen.

Sommaruga spricht von "glaubwürdiger Asylpolitik "

Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, hat am Montag, 27. März 2017, in Brüssel am Treffen des Justiz- und Innenministerrats der EU teilgenommen. Im Fokus der Diskussionen standen unter anderem Vorschläge zur Stärkung der Rückkehrpolitik, einem wichtigen Pfeiler einer glaubwürdigen Asylpolitik

Schweizer Delegation an der Konferenz der IPU in Dhaka

Die Interparlamentarische Union (IPU) führt vom 1.-5. April 2017 in Dhaka (Bangladesch) ihre Frühjahrs-Vollversammlung durch. Mitglieder der IPU sind die nationalen Parlamente von 171 Staaten. Hauptthemen der Konferenz sind die Zusammenarbeit zwischen Parlamenten zur Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) sowie das Spannungsfeld zwischen nationaler Souveränität und Völkerrechtsnormen. Die Schweiz ist durch eine Delegation von drei Mitgliedern des Nationalrates und zwei Mitgliedern des Ständerates an dieser internationalen Parlamentskonferenz vertreten.

Weniger neue Schlichtungsverfahren im Miet- und Pachtwesen

Die paritätischen Schlichtungsbehörden in Miet- und Pachtangelegenheiten haben im zweiten Halbjahr 2016 12‘932 Schlichtungsverfahren eingeleitet. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 ist die Zahl damit um 6,43 Prozent gesunken. 12‘799 Fälle sind in der Berichtsperiode erledigt worden. 6‘210 Fälle sind Ende 2016 noch pendent gewesen.

Bundesrat Ueli Maurer beim polnischen Finanzminister

Bundesrat Ueli Maurer weilt am 27. März 2017 zu einem Arbeitsbesuch bei seinem polnischen Amtskollegen Mateusz Morawiecki. Erörtert werden beim Treffen finanz- und wirtschaftspolitische Fragen sowie die Zusammenarbeit in den internationalen Finanzinstitutionen.

Zürich: Zahlreiche Fahrzeuge in Tiefgarage beschädigt

In der Nacht auf Samstag beschädigten unbekannte Täter in einer Tiefgarage in Zürich-Altstetten zahlreiche Autos sowie eine Motorrad und hinterliessen grosse Sachschäden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Friedlicher Islam: Kritiker im Iran zum Tode verurteilt

Der 19-jährige Sina Dehgen wurde zum Tode verurteilt, weil er "anti-islamische" Inhalte auf Social Media im Iran veröffentlicht hatte.
image

Nach Eishockeymatch Kleinbus auf Autobahn gestoppt

Nach dem Playoffspiel SC Bern - HC Lugano am Samstagabend in Bern ist es zu einem Polizeieinsatz auf der Autobahn A6 gekommen. Ein Kleinbus wurde gestoppt, nachdem aus diesem Gegenstände geworfen wurden. Die Insassen wurden vorübergehend festgenommen. Bereits vor dem Spiel hatten Gästefans verschiedentlich Pyrotechnika gezündet.
image

Obama liess Trump offenbar doch ausspionieren

Präsident Trump hatte recht, als er behauptete, dass die Obama-Regierung ihn überwacht habe. Wir wissen jetzt, dass es einen festen Beweis für die Spionage gibt und die NSA im Begriff ist, die Unterlagen freizugeben.

Aarburg: Österreicher beraubt

Ein Unbekannter raubte am Samstag einem Passanten das Mobiltelefon. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.