Home | Wirtschaft | Unternehmen

Unternehmen

Digitec Galaxus überspringt die Umsatzmilliarde

Digitec Galaxus hat 2019 einen Plattformumsatz von 1,146 Milliarden Franken erzielt. Das sind 16 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 2020 verdoppelt der Schweizer Onlinehändler seine Kapazität in der Logistik.
image

Volkswagen: WEKO dehnt Untersuchung aus

Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat die Untersuchung «Concessionari Volkswagen», welche im Juni 2018 eröffnet wurde, auf weitere Tatbestände sowie weitere im Kanton Tessin zugelassene Händler von Fahrzeugen der Marken des Volkswagen-Konzerns ausgedehnt. Bei einigen der betroffenen Unternehmen wurden Hausdurchsuchungen durchgeführt....
Artikel lesen
image

WEKO: Vertiefte Prüfung der Übernahme von SBB Cargo

Die Wettbewerbskommission (WEKO) prüft die geplante Übernahme von SBB Cargo durch die SBB, Planzer und Camion-Transport vertieft. Es bestehen Anhaltspunkte, dass dieser Zusammenschluss auf verschiedenen Märkten eine marktbeherrschende Stellung begründet oder verstärkt. ...
Artikel lesen

Huawei schmeisst Amerikaner bei 5G raus

Das chinesische Unternehmen Huawei hat mitgeteilt, dass man die 5G-Basisstationen ohne amerikanische Komponenten herstellen wird. ...
Artikel lesen
image

Boykottaufruf gegen Micarna

Swissreporcs, der Verband der Schweizerischer Schweinezucht- und Schweineproduzenten, wehrt sich gegen einen ungerechtfertigten Preisabschlag für Schlachtschweine. Deshalb sollen die Schweizer Produzenten kein Schweinefleisch mehr an Micarna verkaufen....
Artikel lesen
image

CNN nur noch eine Lachnummer

Nachdem der einst so grosse amerikanische Nachrichtenkanal über seine massiven Fake-News gestolpert ist, wird er in den Vereinigten Staaten nur noch als Lachnummer angesehen und hat sogar einen passenden neuen Namen erhalten....
Artikel lesen

Valora mit höherem Betriebsergebnis und gesteigertem Gewinn pro Aktie

Die Valora Gruppe zeigt in den ersten sechs Monaten von 2019 eine beachtliche Leistung....
Artikel lesen

Bucher Landtechnik von der WEKO gebüsst

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst mit der Bucher Landtechnik AG, Niederweningen ZH, eine einvernehmliche Regelung ab und büsst das Unternehmen mit rund CHF 150‘000.-. Bucher Landtechnik hat mit ihren Händlern beim Vertrieb von Traktorersatzteilen unzulässige absolute Gebietsschutzabreden getroffen und damit Importe behindert. ...
Artikel lesen

Postversorgung soll funktionieren

Die PostCom stellt fest, dass die Schweiz eine gute Postversorgung hat, sieht aber Handlungsbedarf in gesetzgeberischer Hinsicht, damit alle Postdiensteanbieterinnen über gleich lange Spiesse verfügen....
Artikel lesen
image

Galaxus verkauft jetzt auch Autos

Ab sofort führt Galaxus auch Autos im Sortiment. Kunden finden im Online-Warenhaus Fahrzeuge mit Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsmotoren zu Spitzenpreisen und mit umfangreichem Dienstleistungspaket....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 479 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?
image

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei!

Das Schweiz Magazin beendet heute seinen Service. Es wird keine weiteren Aktualisierungen mehr geben. Wir verbleiben jedoch noch bis zum 01.10.2021 im Netz. Danach wird der Server heruntergefahren.
image

Terrornest im Kanton Freiburg ausgehoben

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat am 2. Oktober 2020 im Rahmen von zwei Strafverfahren drei Hausdurchsuchungen im Kanton Freiburg durchgeführt und vier Personen festgenommen. Ihnen wird der Verstoss gegen Art. 2 des Bundesgesetzes über das Verbot der Gruppierungen „Al-Qaïda“ und „Islamischer Staat“ sowie verwandter Organisationen (SR 122) und die Unterstützung bzw. Beteiligung an einer kriminellen Organisation (Art. 260ter StGB) vorgeworfen.

Zoo Zürich soll 7,8 Millionen Franken bekommen

Der Regierungsrat will die Weiterentwicklung des Zoo Zürich unterstützen. Dazu beantragt er dem Kantonsrat für die Jahre bis 2030 einen Beitrag von 7,8 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds. Damit sollen Infrastrukturinvestitionen finanziert werden; dazu zählt die Erschliessung der neuen, separierten Anlagen für die Gorillas und die Orang-Utans sowie der geplanten grossen Volière. Hinzu kommen Photovoltaik-Investitionen.
image

Die Mehrheit des jungen ärztlichen Personals sind Frauen

Ende 2018 waren in der Schweiz 23 011 Ärztinnen und Ärzte in 16 924 Arztpraxen und ambulanten Zentren tätig. 14% waren 65-jährig oder älter. Die Frauen machten 41% des gesamten ärztlichen Personals und 62% des ärztlichen Personals unter 40 Jahren aus
image

Trump ergreift Massnahmen zum Schutz der Bergleute

Präsident Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Verringerung der amerikanischen Abhängigkeit von China bei kritischen Mineralien unterzeichnet. Die Verordnung erweitert auch die heimische Bergbauindustrie, unterstützt amerikanische Bergbauarbeitsplätze und reduziert unnötige Verzögerungen bei Genehmigungen.
image

Autolenker in Derendingen bei Unfall tödlich verletzt

In der Nacht auf Donnerstag prallte im Kanton Solothurn ein Autolenker heftig in eine Hausfassade. Er verstarb noch am Unfallort.
image

Stadtzürcher sind sportlich sehr aktiv

Die Befragungen zur Studie «Sport in der Stadt Zürich 2020» zeigen: Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher treiben immer mehr Sport. Besonders beliebt sind Wandern, Schwimmen und Radfahren.

Abtreibungsgegner können polizeilich nicht geschützt werden

Die Stadtpolizei Zürich kann einen Umzug, der von gewaltbereiten Gruppen angegriffen wird, mit geeigneten Mitteln nicht vollständig schützen. Das Risiko, dass Menschen verletzt werden, ist erheblich. Dies hat der «Marsch fürs Läbe» im Jahr 2019 gezeigt. Stadträtin Karin Rykart hat deshalb für das Jahr 2021 nur eine stehende Kundgebung bewilligt. Der Stadtrat stützt diesen Entscheid.
image

Ein Schwerverletzter bei Auseinandersetzung in Meilen

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau ist im Kanton Zürich am Mittwochabend der Mann schwer verletzt worden.

Trickdiebe im Kanton Wallis aktiv

In den letzten Monaten hat die Kantonspolizei einen Anstieg bei den Trickdiebstählen vom Typ «falscher Handwerker» zum Nachteil älterer Mitmenschen festgestellt.