Home | Wirtschaft | Unternehmen

Unternehmen

image

Valora schnappt sich BackWerk

Valora übernimmt für rund EUR 190 Mio. das in Deutschland ansässige Food-Service-Unternehmen BackWerk, das über ein Franchise-Netzwerk mit mehr als 340 Filialen an attraktiven Lagen vor allem in Deutschland, Österreich und den Niederlanden verfügt.

Langjährige Erfahrung - Notizblock24 - Hersteller für Notizblöcke & Haftnotizen

Eine der genialsten Erfindungen im Bereich der Büroartikel sind sicherlich die Haftnotizen. Diese praktischen Utensilien sind keine herkömmlichen Notizblöcke. Jedes einzelne Blatt ist auf der Rückseite mit einem Klebstoff beschichtet, der es erlaubt, die Notizen so gut wie überall am Schreibtisch, Computer oder auf anderen Oberflächen anzuheften. Der Clou ist, dass die Haftnotizen sich rückstandslos wieder entfernen und oft sogar mehrfach verwenden lassen. Aus dem Büroalltag sind Notizblöcke insgesamt nicht mehr wegzudenken, obwohl die Digitalisierung viele Prozesse von der Papierform befreit hat....
Artikel lesen

Streit zwischen Sunrise und Swisscom

Kommende Woche wird der Bundesrat das überarbeitete Fernmeldegesetz vorstellen. Das bestätigt das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) gegenüber der «Handelszeitung». Damit wird der grosse Kampf darum eröffnet, wie künftig der Zugang zu den Telekom-Netzen reguliert wird. Offenbar plant der Bund eine neue Form der Regulierung, von der vor allem die Swisscom betroffen sein könnte. Bisher nicht unterstellte Glasfaser- und Hybridnetze könnten für Konkurrenten geöffnet werden, berichtet die Handelszeitung....
Artikel lesen

Aargauer Arbeitgeber suchen Fach- und Führungskräfte

Der erste Begegnungstag "Karriere Aargau" findet am Donnerstag, 31. August 2017, im Kultur- und Kongresszentrum Trafo in Baden statt. Berufserfahrene Fach- und Führungskräfte mit Hochschulabschluss treffen auf Karrierechancen bei über 30 attraktiven Aargauer Arbeitgebern....
Artikel lesen
image

Hochwertiges Tierfutter und exklusiver Heimtierbedarf - Zoobio GmbH in der Schweiz

Die gesamte grosse Angebotspalette der Zoobio GmbH ist jetzt auch für Tierliebhaber in der Schweiz erhältlich. Auf der Homepage Zoobio entdecken Katzen-, Hundebesitzer und alle anderen Schweizer Tierfreunde die komplette Bandbreite an Futter, Nahrungsergänzungsmitteln, Transportboxen, Schlafplätzen, Kratzbäumen, Aquarien und vielen anderen wichtigen Produkten für die professionelle Haltung ihrer Lieblinge....
Artikel lesen
image

Post soll Bedürfnisse der Städte berücksichtigen

Nach der Präsentation ihrer Netzstrategie muss die Post den Dialog mit Städten und Gemeinden transparent führen und deren Anliegen aufnehmen. Der Schweizerische Städteverband befürchtet, dass die Pläne sonst zu einem inakzeptablen Abbau der Qualität der Angebote in Städten und Agglomerationen führen....
Artikel lesen
image

Pünktlichkeit bei den A-Post-Briefen erstmals 98 %

Der Postmarkt der Schweiz war 2016 erneut von grossen Veränderungen geprägt: Der Wettbewerb zwischen der Schweizerischen Post und den privaten Anbieterinnen ist innovationsfördernd und nimmt – auch dank wachsender Qualitätsansprüche der Kundinnen und Kunden – an Intensität zu....
Artikel lesen

WEKO büsst Husqvarna

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen Husqvarna Schweiz AG und die mit ihr konzernmässig verbundenen Gesellschaften mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse von CHF 656‘667 ab. Husqvarna hat mit ihren Händlern beim Vertrieb von Rasenmährobotern unzulässige vertikale Preisabreden getroffen. ...
Artikel lesen
image

WEKO tritt UPC auf die Füsse

Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat eine Untersuchung im Bereich der Übertragung von Eishockey im Pay-TV eröffnet. Es haben sich Anhaltspunkte für Kartellrechtsverstösse durch die UPC Schweiz GmbH ergeben. ...
Artikel lesen
image

Post darf Zahlungsverkehr auch weiterhin abwickeln

Die Schweizerische Post hat die Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs auch im vergangenen Jahr gesetzeskonform angeboten. Die Erreichbarkeit von Bargelddienstleistungen für die Bevölkerung liegt über den Vorgaben des Bundesrates. Zu diesem Ergebnis kommt das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) nach der Prüfung des Jahresberichts der Post über die Erfüllung des Grundversorgungsauftrages. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 441 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Mutmasslicher Kriminaltourist festgenommen

Bei einer Personenkontrolle verhaftete die Kantonspolizei Aargau gestern einen Tschechen, der im Fahndungsregister ausgeschrieben war. Zudem trug er Einbruchswerkzeuge auf sich.

144 Millionen Franken für die EU

Die Schweiz ratifiziert die Zusatzvereinbarung über die Beteiligung am europäischen Fonds für die innere Sicherheit (ISF-Grenze). Der Fonds ist das Nachfolgeinstrument des sogenannten Aussengrenzenfonds für die Grenzverwaltung des Schengenraums.
image

Bootsunglück im Wallis fordert ein Todesopfer

Am Dienstag kenterte auf dem Genfersee in der Nähe eines Pontons bei St. Gingolph ein Boot. Eine Person kam dabei ums Leben.
image

Kostenlose Rechtsberatung bei Asylverfahren

Gemäss der Gesetzesrevision zur Beschleunigung der Asylverfahren können sich Asylsuchende unter anderem auch nach der Zuweisung durch den Bund an einen Kanton bei entscheidrelevanten Verfahrensschritten im erweiterten erstinstanzlichen Verfahren kostenlos an eine Rechtsberatungsstelle wenden.

Gasleck in Zürich konnte geschlossen werden

Seit vergangenen Freitagabend ist die Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung Zürich vier Mal wegen eines Gaslecks beim Bahnhof Zürich Seebach ausgerückt. Am gestrigen Montag konnte das Leck an einem unterirdischen Gastank der SBB geortet und das ausströmende Flüssigpropangas gestoppt werden. Der Einsatz ist unterdessen erfolgreich abgeschlossen. Die Anwohnerschaft war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Militärunfall: 17 Soldaten wieder aus dem Spital entlassen

Von den 19 Armeeangehörigen, die bei einem militärischen Verkehrsunfall am Montagmorgen in Linden BE verletzt wurden, haben 17 das Spital verlassen können. Ein Soldat befindet sich nach wie vor in kritischem Gesundheitszustand.

Bundesrat Ueli Maurer reist nach Südamerika

Bundesrat Ueli Maurer stattet Brasilien und Argentinien vom 18. bis 20. Juli 2018 einen Arbeitsbesuch ab. Er wird vom Staatssekretär für internationale Finanzfragen Jörg Gasser sowie Vertretern der Schweizer Finanz- und Fintechbranche begleitet.
image

Toter Alpinist am Matterhorn

Ein Bergführer hat am Samstag am Matterhorn einen toten Alpinisten aufgefunden.
image

Verbot von Jetskis auf dem Genfersee

In der Schweiz sind Jetskis, Wassersportgeräte, bei denen Personen durch einen Wasserstrahl aus dem Wasser gehoben werden, und das Schleppen von Parasailing-Fallschirmen untersagt. Diese Verbote sollen nun auch auf Wunsch Frankreichs explizit im Reglement über die Schifffahrt auf dem Genfersee verankert werden.

Positive Schlussbilanz zur Fussball-WM 2018 in Zürich

Die Fussball-WM 2018 verlief aus Sicht der Stadtpolizei Zürich mehrheitlich problemlos. Auch nach dem Final zwischen Frankreich und Kroatien feierten die Fans friedlich.