Home | Wirtschaft | Unternehmen

Unternehmen

image

Die RUAG hat ihre finanziellen Ziele übertroffen

Die RUAG hat im vergangenen Geschäftsjahr die Ziele des Bundesrates weitgehend erfüllt. Die finanziellen Ziele wurden übertroffen. Der Anteil des VBS am ausgewiesenen Nettoumsatz von 1‘744 Mio. CHF (Vorjahr 1‘781 Mio. CHF) stieg um 27 Mio. CHF auf 564 Mio. CHF. Die Arbeiten an der vor Jahresfrist kommunizierten umfassenden Standortbestimmung werden 2016 abgeschlossen.
image

Sony kauft sich ein Stück Michael Jackson

Sony hat sich für 750 Millionen Dollar einen Anteil von Michael Jacksons Firma gekauft. ...
Artikel lesen

Abschaffung von Bargeld greift Sparguthaben an

Die Abschaffung des Bargeldes oder auch schon die Einschränkung seiner Nutzung sorgen dafür, dass es vor Negativzinsen der Notenbanken kein Entkommen gibt. Dies schreibt Philipp Dobbert, Chefvolkswirt der auf Honorarberatung spezialisierten deutschen quirin bank AG. ...
Artikel lesen

WEKO eröffnet Untersuchung gegen Verzinkereien

Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat am 15. Februar 2016 eine Untersuchung gegen verschiedene Verzinkereien in der Nord-, Ost- und Westschweiz eröffnet. Bei mehreren Unternehmen wurden Hausdurchsuchungen durchgeführt. ...
Artikel lesen
image

Beschaffungsrisiken nehmen zu

Euro-Schwäche, Chinas wirtschaftliche Entwicklung, europäische Krisen – für viele Unternehmen in der DACH-Region stellen derzeitige wirtschaftliche und politische Krisen Risiken für die Beschaffung dar. Das ergab eine Umfrage zur Risikoprävention im Einkauf der Unternehmensberatung INVERTO. Obwohl die Mehrzahl der Einkäufer mit Versorgungs- und Preisrisiken rechnet, betreiben nur 43 Prozent der untersuchten Unternehmen aktives Risikomanagement entlang der Lieferkette. ...
Artikel lesen
image

Krim: VISA ignoriert Sanktionen

Genbank, das grösste Finanzinstitut der Republik Krim wird trotz der antirussischen westlichen Sanktionen wieder mit VISA zusammenarbeiten, einem der beiden grossen internationalen Gesellschaften für Kreditkarten, Debitkarten und Guthabenkarten. ...
Artikel lesen
image

Ukraine muss Flugzeughersteller Antonow liquidieren

Der weltberühmte ukrainische Flugzeugbauer Antonow bekannt für die Herstellung der grössten Flugzeuge der Welt An-124 Ruslan und An-225 Mriya wird aufhören zu existieren, berichtete das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung und Handel der Ukraine am Mittwoch. ...
Artikel lesen

McDonalds vor dem Kollaps ?

Laut einer Überprüfung von Associated Press des regulatorischen Filings des Konzerns, hat McDonalds über 700 Läden im vergangenen Jahr geschlossen und erlitt einen 11 prozentigen Umsatzrückgang und einen Rückgang der Gewinne um 30 Prozent. Für Unternehmen mit der Grösse von McDonalds, kann schon ein Gewinnrückgang von 2 bis 3 Prozent enorme Auswirkungen haben. ...
Artikel lesen
image

Klavier-Händler von der WEKO gebüsst

Die Wettbewerbskommission (WEKO) sanktioniert die Musik Hug AG und die AKHZ Management AG mit Bussen von insgesamt CHF 528‘000. Die beiden Händler von Flügeln und Klavieren der Hersteller Steinway & Sons und Grotrian-Steinweg haben mit horizontalen Preisabsprachen gegen das Kartellgesetz verstossen. ...
Artikel lesen
image

Junge Landwirte möchten vom Verkauf ihrer Produkte leben können

Vor eineinhalb Jahren hat der Schweizer Bauernverband innert Rekordzeit mit fast 150‘000 Unterschriften die Initiative für Ernährungssicherheit eingereicht. In gut einem Jahr kommt sie vors Volk. Dazwischen kann das neue Parlament zeigen, ob es die Herausforderungen von morgen ebenfalls anpacken, die Versorgungssituation in der Schweiz stärken und den jungen Landwirten eine langfristige Perspektive geben will. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 415 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.
image

WAK-N unterstützt Gegenentwurf zur Privatsphäre-Initiative

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats unterstützt weiterhin den von ihr ausgearbeiteten direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», der das Bankkundengeheimnis auf Verfassungsstufe heben möchte. Auch bezüglich der Abstimmungsempfehlung beantragt sie Festhalten an der Position des Nationalrats.
image

Schweiz für die Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Der European Transport Safety Council (ETSC) hat die Schweiz für ihre Bemühungen bei der Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Am 20. Juni 2017 konnte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA), den PIN-Award 2017 für die Schweiz in Brüssel in Empfang nehmen.

Delegation auf Arbeitsbesuch in Berlin

Am 21. Juni reist die Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag für einen Arbeitsbesuch nach Berlin.
image

Parlamentarier sollen nicht übermässig entlohnt sein

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates hat Kenntnis genommen von der Studie über die Bezüge und den Arbeitsaufwand der Mitglieder der Bundesversammlung, welche kürzlich den Medien präsentiert wurde. Die Kommission ist der Ansicht, dass die Studie keinen Anlass zur grundsätzlichen Überprüfung der Einkommen der Mitglieder der Bundesversammlung gibt.
image

Landwirt schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor hat sich am Montagabend in Hirzel ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen.

WBK-S gegen Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur beantragt ihrem Rat einstimmig, die Motion von Nationalrat Matthias Aebischer „Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gemäss nationalem Qualifikationsrahmen“ abzulehnen.