Home | Wirtschaft | Unternehmen

Unternehmen

WEKO büsst Sanitärgrosshändler

Die Wettbewerbskommission (WEKO) verhängt gegen die Mitglieder eines Sanitärgrosshändlerkartells Bussen in der Höhe von insgesamt 80 Millionen Schweizer Franken. Seit den 90er Jahren haben diese führenden Händler Preisabreden und Mengenabreden getroffen.

Neue Unternehmen 2013: Höchste Zahl der Neugründungen seit 2001

Insgesamt wurden 2013 12'440 Unternehmen gegründet. Dies sind 549 Unternehmen mehr als 2012 (+4,6%). Die neu gegründeten Unternehmen schufen im Jahr 2013 13'829 Vollzeit- und 8452 Teilzeitstellen, besonders im Unterrichts-, Gesundheits- und Sozialwesen sowie im Gastgewerbe und Beherbergung. Dies zeigen die letzten Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS). ...
Artikel lesen
image

Soziales Engagement zahlt sich für Unternehmen nicht aus

Seit Jahrzehnten bestätigen Forschende, dass sich soziales Engagement für Unternehmen finanziell lohnt. Eine Soziologin der Universität Zürich zeigt nun, dass dieser positive Zusammenhang zwischen Corporate Social Responsibility und finanziellem Unternehmenserfolg nicht gegeben ist, sondern durch die einseitige Veröffentlichung von positiven Resultaten getrieben wird. ...
Artikel lesen

WEKO prüft Übernahme von JobScout24 durch JobCloud

Die Wettbewerbskommission (WEKO) wird die Übernahme von JobScout24 durch JobCloud vertieft prüfen. Es bestehen Anhaltspunkte, dass diese Übernahme eine marktbeherrschende Stellung im Bereich der Stellen-Rubrikanzeigen begründet oder verstärkt. ...
Artikel lesen

WEKO prüft vertieft Übernahme von Ricardo durch Tamedia

Die Wettbewerbskommission (WEKO) wird die Übernahme von Ricardo durch Tamedia vertieft prüfen. Es bestehen Anhaltspunkte, dass diese Übernahme eine marktbeherrschende Stellung im Bereich der Stellen-Rubrikanzeigen begründet oder verstärkt. Zudem bestehen Anhaltspunkte, dass im Bereich der Fahrzeug-Rubrikanzeigen in der Deutschschweiz eine kollektive Marktbeherrschung von Tamedia/Ricardo und Ringier entsteht. ...
Artikel lesen
image

Online-Shopping profitiert von Smartphones und Apps

E-Commerce wird in der Schweiz immer beliebter. Mit der zunehmenden Digitalisierung und der Verbreitung von mobilen Endgeräten ist der Online-Einkauf zur alltäglichen Selbstverständlichkeit geworden. Shopping-Apps für Smartphones spriessen wie Pilze aus dem Boden. Das Internet birgt mehr Potenzial als stationäre Geschäfte. Sogar Produkte aus der Region werden gern online bestellt. ...
Artikel lesen
image

Strategische Ziele des Bunderates für seine Beteiligung an der RUAG

Die GPK haben festgestellt, dass die RUAG verschiedene Standorte in der Schweiz schliesst und dabei Arbeitsplätze aus Randregionen in die grösseren Zentren verschiebt. Sie haben auch zu Kenntnis genommen, dass der Stellenbestand der RUAG in der Schweiz im vergangenen Jahr gesunken ist, während im Ausland Stellen dazu gekommen sind. Die GPK laden den Bundesrat daher ein, für die RUAG wenn möglich schon in den strategischen Zielen 2015-2018 zweckmässige Vorgaben bezüglich des Erhalts und der Schaffung von Arbeitsplätzen in der Schweiz und insbesondere in Randregionen festzulegen....
Artikel lesen
image

Zweites Warenverteilzentrum für Lidl

Nach einer intensiven Planungs- und kurzen Bauphase geht das zweite Warenverteilzentrum von Lidl Schweiz morgen, 02. Juni 2015, offiziell ans Netz und beliefert in einer ersten Phase 45 Filialen in seiner Umgebung. ...
Artikel lesen
image

Post mit gutem Start im 2015

Die Schweizerische Post hat im ersten Quartal 2015 einen Konzerngewinn von 225 Millionen Franken erzielt (Vorjahr: 199 Millionen Franken). Die Zunahme um 26 Millionen Franken kam hauptsächlich dank Wertaufholungen auf dem Anlageportfolio, bei weiterhin herausfordernder Tiefzinssituation, zustande. Das Betriebsergebnis (EBIT) betrug 292 Millionen Franken (Vorjahr: 253 Millionen Franken). Alle vier Märkte der Post haben zum positiven Quartalsergebnis beigetragen. Trotzdem wird das immer anspruchsvollere Marktumfeld die Post stark beschäftigen....
Artikel lesen
image

Fitnesscenter: Mangelnde Bewegung im Kleingedruckten

Auf Druck der Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen SKS, ACSI und FRC und in Zusammenarbeit mit dem Magazin Beobachter haben drei Westschweizer Fitnesscenter ihr Kleingedrucktes in allen kritischen Punkten angepasst. In der Deutschschweiz zeigen die Anbieter jedoch nur wenig Willen, ihrer Kundschaft Verträge mit fairen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) anzubieten. Die SKS, zusammen mit den Partnerorganisationen sowie dem Magazin Beobachter, machen weiter Druck. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 401 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?

Winterthur: Mobiltelefonräuber gefasst

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag in Winterthur nach einem Raub den mutmasslichen Täter verhaftet. Das geraubte Handy wurde sichergesellt.
image

Baselbieter Landrat räumt am Parlamentarier-Skirennen ab

Am Nordwestschweizer Parlamentarier-Skirennen vom 18. Februar 2017, zu dem die Mitglieder der Kantonsparlamente von AG, BL, BS, JU, SO eingeladen waren, erwies sich die Delegation des Baselbieter Landrats als sehr stark.
image

Mayoux/Anniviers: Wilderer erschiessen Wolf

Im Kanton Wallis wurde ein toter Wolf aufgefunden. Offenbar wurde er Opfer von schiesswütigen walliser Wilderern.

15 Millionen mehr für den Nachwuchs-Leistungssport

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat beschlossen, für das Budget 2018 und die nachfolgenden Finanzplanjahre zusätzliche 15 Millionen Schweizer Franken zugunsten des Nachwuchs-Leistungssports zu veranschlagen. Den Beschluss hat sie mit 15 zu 5 Stimmen bei 4 Enthaltungen gefasst und eine entsprechende Motion eingereicht.

Umfrage: Amerikaner vertrauen Trump mehr als den Medien

Die gegenwärtige Regierung im Weissen Hauses unter Donald Trump ist vertrauenswürdiger, "der Öffentlichkeit die Wahrheit zu sagen" als die Medien, laut einer Umfrage die von FOX News durchgeführt wurde.
image

Bern: Hydrographisches Bulletin 2016

Das soeben erschienene Hydrographische Bulletin des Kantons Bern gibt Auskunft über die Niederschläge und Wasserstände im Jahr 2016.
image

Seuzach: Mann in Asylunterkunft schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft zwischen zwei Männern ist am frühen Sonntagmorgen in Seuzach ein Mann mit einem Messer verletzt worden. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet.

Zürich: Tragischer Verkehrsunfall fordert ein Todesopfer

Am Donnerstag kam es beim Heimplatz im Kreis 1 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Dabei verlor ein Mann mittleren Alters sein Leben.
image

Deklaration von Halalfleisch gefordert

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat die Differenzbereinigung bei der Vorprüfung zur parlamentarischen Initiative "Einfuhr von Halalfleisch von Tieren, die ohne Betäubung geschlachtet wurden" durchgeführt. Mit 13 zu 5 Stimmen bei 3 Enthaltungen hält die WBK-N an ihrem Beschluss vom Juni des letzten Jahres, der Initiative Folge zu geben, fest und beantragt dies entsprechend dem Nationalrat.
image

Horgen: Brand in Alterszentrum

Nach dem Brand in einem Alterszentrum in Horgen am frühen Freitagmorgen sind drei Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gefahren worden. Zwei Wohnungen brannten vollständig aus; die Höhe des Schadens dürfte 200‘000 Franken übersteigen.