Home | Wirtschaft | Unternehmen

Unternehmen

WEKO sanktioniert die Swisscom im Breitbandbereich

Die Wettbewerbskommission (WEKO) büsst Swisscom mit 7‘916‘438 Franken. Auf dem Markt für Breitbandanbindungen im Geschäftskundenbereich ist das Fernmeldeunternehmen marktbeherrschend. Diese Stellung hat Swisscom bei der Ausschreibung zur Vernetzung der Poststandorte missbraucht, um Wettbewerber zu behindern und unangemessen hohe Preise durchzusetzen.
image

Ausländerhass bei Banken in der Schweiz weit verbreitet

Schweizer Banken kennen für ausländische Staatsbürger sowohl in der Schweiz als auch im Ausland eine Reihe von Restriktionen. Zwischen den Banken gibt es aber je nach Kundenprofil grosse Unterschiede. ...
Artikel lesen
image

Pepsi: Nur Leitungswasser statt Quellwasser

Der amerikanische Pepsi-Konzern hat zugegeben, dass sein "Aquafina Bottled Water" nur ganz normales Leitungswasser sei, berichtet die Webseite trueactivist.com....
Artikel lesen

Sanktionen gegen vier Konzessionäre des VW-Konzerns

Die Wettbewerbskommission (WEKO) büsst die ASAG Auto-Service AG, die Autoweibel AG, die City-Garage AG, St. Gallen und die Garage Gautschi Holding AG mit Pauschalsanktionen von CHF 10‘000 bis 320‘000 wegen Festsetzung von Preisen. Die vier Schweizer Konzessionäre der Marken des VW-Konzerns und die AMAG RETAIL (Retail-Geschäftsbereich der AMAG Automobil- und Motoren AG) vereinbarten Anfang 2013 eine gemeinsame Konditionenliste. Diese betraf Preisnachlässe und Ablieferungspauschalen zur Abgabe der Erst-Offerte für neue Autos der Marken des VW-Konzerns....
Artikel lesen
image

Droht Nestlé Milliardenklage in Kalifornien ?

Nestlés Genehmigung um Wasser zu extrahieren ist zwar nach 27 Jahren abgelaufen, aber der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern und das grösste Industrieunternehmen der Schweiz, macht in Kalifornien einfach weiter. Jetzt wollen Aktivisten Nestlé in den Vereinigten Staaten verklagen....
Artikel lesen
image

Volkswagen startet mit Farbrik in Russland

Die Volkswagen-Gruppe Russland, startete am vergangenen Freitag die 250 Millionen-Euro-Auto-Motor-Fabrik in Kaluga in Zentralrussland....
Artikel lesen
image

Starbucks empfiehlt Gegner der Homosexuellen-Ehe Aktien zu verkaufen

Howard Schultz, CEO von Starbucks sagt, wer nicht für die Homosexuellen-Ehe ist, sollte keine Geschäfte mit uns machen....
Artikel lesen
image

Pay-TV bald vor dem Aus?

Es begann alles mit einem einfachen Satz. "Trends bei den jüngeren Zielgruppen ... werden weiterhin Druck auf das Multichannel-Ökosystem ausüben", sagte Disney CEO Bob Iger während der Telefonkonferenz zum dritten Quartal des Unternehmens am 4. August Dieser Kommentar schürt Ängste, dass die Konsumenten bald das Kabel "zerschneiden" und schickte Aktien von Disney und anderen Medienunternehmen auf Talfahrt....
Artikel lesen

Saudi-Arabien will Russland in OPEC

Saudi Arabien hat Russland die OPEC- Mitgliedschaft angeboten....
Artikel lesen

Fusstritt für Bauern: Hochdorf kauft Milch lieber in Deutschland

Der Luzerner Milchverarbeiter Hochdorf will in den nächsten sechs Monaten rund 800 Tonnen konzentrierte Magermilch aus Deutschland in die Schweiz einführen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 422 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?

Vornamen: Muhammad verdrängt William

In England und Wales taucht der männliche Vorname "Muhammad" zum fünften Mal unter den Top 10 bei den Namen für Babys auf.
image

Bundesrat stellt neue Departementsverteilung vor

Der Bundesrat hat am 22. September 2017, in seiner neuen Zusammensetzung, die Verteilung der sieben Departemente vorgenommen und die Stellvertretungen geregelt.
image

Anwendungsanpassung beim Besitz von Cannabis bei Erwachsenen

Neue bundesgerichtliche Rechtsprechung: Die Polizeien im Kanton Zürich passen ihre Praxis beim Besitz geringfügiger Mengen von Cannabis bei Erwachsenen vorläufig an.
image

Pratteln BL: Zwei Fahrzeuge bei Brand zerstört

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um kurz vor 02.00 Uhr, brannten an der Oberfeldstrasse in Pratteln BL zwei Autos komplett aus. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Mehrere Anhaltungen bei Eishockey-Spiel

Gestern kam es im Kanton Wallis nach der Begegnung zwischen dem HC Sitten und dem Genf-Servette HC für den Schweizer- Eishockey Cup zu Auschreitungen vor der Eishalle. Mehrere Personen wurden angehalten.
image

Notfallübung mit dem Atomkraftwerk Mühleberg

Unter der Leitung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz BABS wird vom 26. bis 28. September im Rahmen der Gesamtnotfallübung 2017 der Notfallschutz für das Atomkraftwerk Mühleberg überprüft.
image

Interparlamentarisches Treffen Schweiz-EU

Am 21. und 22. September treffen sich die für die Beziehungen zueinander zuständigen Delegationen der Schweizerischen Bundesversammlung und des Europäischen Parlaments zum 36. interparlamentarischen Jahrestreffen in Unterägeri (ZG).
image

Keine Lohndiskriminierung der Zürcher Kindergartenlehrkräfte

Das Bundesgericht weist eine Beschwerde von Berufsverbänden und Einzelpersonen gegen den Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich ab, mit dem dieses 2016 eine geschlechtsbedingte Lohndiskriminierung der Kindergartenlehrkräfte verneint hatte. Die mit der Volksschulreform von 2008 vorgenommene neue Lohneinreihung der Kindergartenlehrkräfte ist nicht zu beanstanden.
image

Stadt Bern: Grosser Empfang im Rathaus

Anlässlich des 600-Jahr-Jubiläums des Rathauses haben der Regierungsrat des Kantons Bern und der Gemeinderat der Stadt Bern das diplomatische Corps sowie Mitglieder des National- und Ständerats im Rathaus Bern empfangen.
image

Wahlfranchisen für drei Jahre behalten ?

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates will die Selbstverantwortung im Bereich der Krankenversicherung fördern und schlägt deshalb eine dreijährige Vertragsdauer für Versicherungen mit Wahlfranchisen vor.