Home | Wissen | Mensch

Mensch

image

Spielsucht ist ein schichtübergreifendes Problem

In einer aktuellen Studie wollen sich Forscher der Glücksspielsucht auf eine neue Weise nähern. Bisher ist unklar, warum manche Menschen durch Glückspiele erhebliche Probleme bekommen und andere nicht.
image

Verzeihen eher eine weibliche Tugend

Frauen fällt es leichter als Männern, anderen zu vergeben. Das behaupten Forscher der Universität des Baskenlandes in der "Revista Latinoamericana de Psicologia". "Der am meisten entscheidende Faktor für die Fähigkeit zu vergeben ist Empathie. Frauen besitzen davon mehr als Männer", berichtet die Psychologin Carmen Maganto, eine der Studienautorinnen. ...
Artikel lesen

Krokodilstränen sind durchschaubar

Wenn Menschen Reue zeigen, ist oft nicht gewiss wie ernst sie es meinen. Forscher der University of British Columbia glauben nun, vorgetäuschter Reue auf die Schliche gekommen zu sein. ...
Artikel lesen
image

Studie: Frauen ist politische Meinung des Partners wichtiger als Männern

Knapp jeder dritte Single legt bei der Partnersuche Wert darauf, dass ein potenzieller Partner dieselbe politische Richtung vertritt wie er selbst. ...
Artikel lesen
image

Tanzstil verrät Persönlichkeit

"Bewege dich zu Musik, und ich sage dir, wie du bist." Dass dies funktioniert, behaupten finnische Forscher von der Universität Jyväskylä. Sie zeigten in Experimenten, dass sich Persönlichkeitsmerkmale eines Menschen in seiner spontanen Tanzbewegung zu Musik wiederspiegeln. ...
Artikel lesen
image

Europäer: 2 Tonnen CO2 Ausstoß pro Jahr

Jeder Europäer verursacht allein durch seine Nahrung den Ausstoß von zwei Tonnen CO2 pro Jahr. Das berichten Forscher der spanischen Universität Almeria im "International Journal of Life Cycle Assessment"....
Artikel lesen

Gehirn-Scans: Liebe kann Schmerzen lindern

Liebe kann weh tun, das wissen nicht nur die Verfasser von Songtexten. Sie könnte laut Wissenschaftlern der Stanford University auch helfen Schmerzen zu lindern. Gehirn-Scans haben nun sichtbar gemacht, dass viele Bereiche, die normalerweise bei Reaktionen auf Schmerzen aktiv sind, auch beim Erleben von Gefühlen der Liebe eine Rolle spielen. Details der Studie wurden in dem Fachmagazin PLoS One veröffentlicht....
Artikel lesen
image

Teenager: Rauchen führt zu Depressionen

Teenies, die auf dem Schulhof ihre Zigaretten paffen, wollen damit manchmal den täglichen Frust abbauen. Doch nun haben Forscher der Universitäten von Montreal und Toronto festgestellt, dass Zigaretten bei einigen Jugendlichen genau das Gegenteil bewirken. Rauchende Teens zeigten in Langzeituntersuchungen vermehrt Depressionen. Für die Untersuchung im Fachmagazin Addictive Behaviors wurden mehr als 670 Schüler befragt....
Artikel lesen

Wirkt ein Trauma über Generationen?

Traumatische Erlebnisse während der Kindheit oder der Jugend können verschiedene Verhaltensstörungen hervorrufen. Eine neue Studie eines Forschungsteams von Universität Zürich und ETH Zürich an Mäusen zeigt, dass Verhaltensauffälligkeiten auch an die Nachkommen vererbt werden können....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 total: 69 | anzeigend: 61 - 69
Was gibt es Neues ?
image

Lyss: Mutmasslicher Täter von Raub identifiziert

Im Zusammenhang mit einem Raub auf eine Café-Bar in Lyss Mitte März 2016 hat die Kantonspolizei Bern zwei Männer, darunter den mutmasslichen Täter, identifiziert und angehalten. Sie werden sich vor der Justiz verantworten müssen.
image

Muri: Vorsicht vor Einbrechern!

In Muri besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu besonderer Wachsamkeit. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen.
image

1. August – Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern

Im Umgang mit Feuerwerk kommt es am 1. August immer wieder zu Unfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen. Die Polizei appelliert an die Bevölkerung, die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen zu beachten.

Umfrage: Amerikaner nicht an Russland-Story interessiert

Nur 6% der Amerikaner denken, dass die russische Geschichte um Trump wichtig sei.
image

Bundesrätin Sommaruga bei Krisensitzung in Tunis

Die Länder entlang der Migrationsroute von Afrika über das zentrale Mittelmeer nach Europa setzen ihre Anstrengungen fort, um die von den Deutschen ausgelöste schwerste Krise in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vereint anzugehen. Am 23. und 24. Juli sind Bundesrätin Simonetta Sommaruga und ihre Ministerkollegen aus zwölf europäischen und afrikanischen Staaten in Tunis zusammengekommen.
image

Ungarn will Milliardär Soros stärker bekämpfen

Nach einer zweijährigen Schlacht Moslem - Migranten aus dem Land fernzuhalten, hat Ungarn seine volle Aufmerksamkeit auf Milliardär-Investor George Soros gerichtet.
image

Einige Meldungen wegen des Unwetters im Kanton Zürich

Aus den Bezirken der Region See/Oberland hat es in der Nacht auf Sonntag rund dreissig Anrufe wegen des Unwetters gegeben. Meist handelte es sich um umgestürzte Bäume und Äste auf den Strassen oder ausgelöste Alarmanlagen. Es gab keine Verletzten.
image

Wasserentnahmen aus Freiburger Gewässern verboten

Das Amt für Umwelt (AfU) erlässt ein allgemeines Verbot für Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern. Dieses Verbot tritt am Samstag, 22. Juli 2017 um 12 Uhr in Kraft und soll bis auf weiteres gehalten werden. Es betrifft sämtliche Oberflächengewässer des Kantons Freiburg mit Ausnahme der Saane, des Grand Canal, des Broyekanals sowie des Greyerzer-, Schiffenen-, Neuenburger- und Murtensees.

Zürich: Tatverdächtige nach Raub festgenommen

Am Donnerstagmorgen überfielen Unbekannte ein Lebensmittelgeschäft im Kreis 9 und erbeuteten dabei Bargeld. Ein Angestellter wurde verletzt. Die Stadtpolizei Zürich verhaftete mehrere mutmassliche Täter und sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Zürich: Neue Grundlagen für die Sprachförderung

Der Stadtrat von Zürich stellt die städtische Sprachförderung per 2019 auf eine neue Grundlage. Das überarbeitete Konzept umfasst vier Förderbereiche und ergänzt die anderweitig bestehenden Deutschkurse.