Home | Wissen | Tierwelt

Tierwelt

image

Über 500 Mauerseglerbrutpaare in Aarau

Während den letzten zwei Jahren inventarisierte die Stadt Aarau in Zusammenarbeit mit dem Natur- und Vogelschutz / BirdLife Aarau die Seglernistplätze auf dem Stadtgebiet. Die Resultate zeigen: der Mauersegler ist mit über 500 Brutpaaren ein vielgesehener Sommergast in der Stadt. Die selteneren Alpensegler hingegen konnten nur an wenigen Standorten nachgewiesen werden. Eine kleine Sensation war der Nachweis der wohl grössten Mauerseglerkolonie im Kanton Aargau, wenn nicht sogar im Schweizer Mittelland! An der Alten Kantonsschule konnten im letzten Sommer 159 Brutpaaren bestätigt werden. Die Segler profitieren in Aarau seit vielen Jahren vom grossen Engagement des BirdLife Aarau. Zukünftig will auch die Stadt durch gezielte Schutz- und Fördermassnahmen bei Bau- und Renovationsmassnahmen noch verstärkt zur Sicherung der Bestände beitragen.
image

Mensch schuld an schlechtem Benehmen der Vierbeiner

Schon seit Jahrtausenden gilt der Hund als bester Freund des Menschen. Doch nicht immer stösst der Vierbeiner auf Sympathie - vor allem in der Öffentlichkeit. ...
Artikel lesen
image

Rollstuhl aus dem 3D-Drucker für Hündin Luisa

Hündin Luisa wurde ohne Vorderbeine geboren. Tierschützer retteten den Welpen. Bewegt vom Schicksal des Hundemädchens, entwickelte das Team des 3D-Druckerherstellers Multec eine Fahr- und Gehhilfe mit Bauteilen aus dem 3D-Drucker. Jetzt erobert Luisa die Welt und lebt glücklich beim Ehepaar Petra Rapp und Manuel Tosché....
Artikel lesen
image

Schweiz erklärt "Drosophila suzukii" den Krieg

Im Jahr 2014 haben die Populationen der Kirschessigfliege Drosophila suzukii dramatisch zugenommen. Agroscope hat in Zusammenarbeit mit den Produzenten, den kantonalen Fachstellen, der landwirtschaftlichen Beratung und den zuständigen Bundesbehörden effiziente Bekämpfungsstrategien und neue Lösungsansätze entwickelt, damit qualitativ hochstehende Schweizer Früchte auf den Markt gebracht werden können....
Artikel lesen
image

«Legehennen»: Nach Ostern sind die Spitzensportlerinnen out

Nach Ostern bricht der Bedarf an Eiern und damit an Legehennen stark ein. Zu keiner Jahreszeit werden so viele Hennen geschlachtet wie jetzt. Die Tiere sind ausgelaugt, da sie in knapp einem Jahr rund 300 Eier gelegt haben....
Artikel lesen
image

Gämse bleiben Sorgenkinder

Aus den Zahlen zu Abschuss und Fallwild lassen sich Rückschlüsse auf die Grösse der Tierbestände ziehen. Während sich der Rothirsch im Kanton St.Gallen weiter ausbreitet, setzt sich bei der Anzahl Gämsen ein Abwärtstrend fort....
Artikel lesen
image

VIER PFOTEN warnt: Augen auf beim Welpenkauf!

Der illegale Import und Handel mit Rassenwelpen ist auch in der Schweiz ein Millionengeschäft. Wie viel Leid, Betrug und Korruption sich dahinter verbergen, ahnt kaum jemand. Die Hundemütter werden in Osteuropa unter schlimmsten Bedingungen gehalten. Ihre Welpen werden ihnen viel zu früh entrissen und tagelang quer durch Europa transportiert. Die Käufer ahnen oftmals nicht, welche Qualen die Kleinen erleiden mussten und erleben häufig eine böse Überraschung: Viele Welpen sind schwer krank und sterben nach kurzer Zeit....
Artikel lesen
image

Neue Arten eines urtümlichen Fisches entdeckt

Paläontologen der Universität Zürich weisen mit einem internationalen Team zwei neue Arten von Saurichthys nach. Die etwa 242 Millionen Jahre alten Raubfische stammen aus der Tessiner Fossil-Lagerstätte Monte San Giorgio. Sie unterscheiden sich von den bisher bekannten Saurichthys-Arten in der Form von Kopf und Rumpf, was auf unterschiedliche Lebens- und Ernährungsweisen hinweist. ...
Artikel lesen
image

Äsche - ein anspruchsvoller und bedrohter Fisch

Der Bestand der Europäischen Äsche (Thymallus thymallus), einer einst weitverbreiteten Fischart, ist in unserem Kanton rückläufig. Die rapide Abnahme ist auf verschiedene Gründe zurückzuführen. Der Kanton Freiburg trifft mehrere Massnahmen zur Verbesserung der Situation dieser einheimischen Art....
Artikel lesen
image

Zügeln ohne Katzenjammer

Ende März ist die Zügelzeit in vollem Gange. Das ein Umzug nicht nur Stress für Menschen sondern auch für die geliebten Vierbeiner bedeutet, geht oftmals in diesen hektischen Zeiten vergessen. Hier gibt es Tipps, wie die Eingewöhnung für das Büsi einfacher wird....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 201 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?

Ehe für alle schafft erste Hürde

​Die Kommission für Rechtsfragen des Ständerates, hat mit 7 zu 5 Stimmen bei einer Enthaltung der parlamentarischen Initiative Ehe für alle der Fraktion GL Folge gegeben. Sie folgt damit dem Entscheid ihrer Schwesterkommission und spricht sich dafür aus, die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen.
image

Zürich: Öffentlichkeitsfahndung nach Sex-Grüsel

Die Staatsanwaltschaft und die Stadtpolizei Zürich suchen einen unbekannten Mann, der verdächtigt wird, anfangs März 2015 eine 26-jährige Frau in einer S-Bahn sexuell genötigt und beraubt zu haben. Am 7. September werden verpixelte Bilder des Mannes auf der Homepage der Stadtpolizei Zürich publiziert, sofern sich der Verdächtige nicht vorher bei der Polizei meldet.
image

Kanton Freiburg: Eröffnung der Herbstjagd am 1. September

Im Kanton Freiburg wird am 1. September die Jagd auf Wildschweine und am Bettagmontag, den 21. September die Jagd auf Gämse und Reh eröffnet. Die Jagd im Flachland ist in den Monaten September und Oktober jeweils montags, mittwochs, donnerstags und samstags erlaubt. In den Gebirgsgegenden darf in diesen Monaten ausser sonntags jeden Tag gejagt werden.
image

Lindau: Flüchtlingsbande festgenommen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagmorgen in Kemptthal (Gemeinde Lindau) eine Kontrolle im Durchgangszentrum durchgeführt und dabei sechs Personen verhaftet sowie Diebesgut sichergestellt.

Zürich: LAST CALL – letzter Aufruf für Jugendliche ohne Lehrstelle

Schulabgängerinnen und -abgänger ohne Lehrstelle oder Brückenangebot erhalten an der Veranstaltung LAST CALL die nötige Unterstützung: Am Nachmittag des 10. September 2015 helfen ihnen Fachleute im Laufbahnzentrum der Stadt Zürich sowie im kantonalen Berufsinformationszentrum (biz) in Uster, eine passende Anschlusslösung zu finden. Trotz hoher Ausbildungsbereitschaft der Firmen hatten vor den Sommerferien noch 441 Schülerinnen und Schüler keine Anschlusslösung.
image

Bundesrätin Leuthard nimmt an zwei Klima-Treffen in Paris teil

Vom 5. bis zum 7. September 2015 wird Bundesrätin Doris Leuthard in Paris an zwei Ministertreffen zu Klimafragen teilnehmen. Das erste Treffen ist der Finanzierung gewidmet, das zweite der Unterstützung der Entwicklungsländer durch die Industrienationen sowie der Anpassung an den Klimawandel.
image

Aargau: Über 40 Führerausweise eingezogen

Kantons- und Regionalpolizisten kontrollierten anlässlich einer Schwerpunktaktion in Bezug auf Nichtfahrfähigkeit am Sonntag zahlreiche Verkehrsteilnehmer. Bei Kontrollen in den Bezirken Bremgarten und Baden wurden über 500 Fahrzeuge angehalten und kontrolliert. Neben zwei Festnahmen resultierten mehr als 70 Verzeigungen. Zudem wurden 41 Ordnungsbussen ausgestellt.
image

Hypo - Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt bei 1,75 Prozent

Der hypothekarische Referenzzinssatz beträgt 1,75 Prozent und verbleibt damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Dieser gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz.
image

Syrien: Russland startet Kampf gegen ISIS

Russland hat seine militärische Intervention in Syrien begonnen. Kampfjets werden zu einem ständigen Aufenthalt auf eine syrische Basis verlegt, um Angriffe gegen ISIS und islamistische Rebellen zu starten, berichten Medien.

Kiew: Mehr als 130 Verletzte

In Kiew wurden nach Zusammenstössen in der Nähe des Parlaments, mehr als 130 Menschen in Krankenhäusern behandelt.